+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 24 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 233

Thema: Angela Merkel

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.367

    Standard Angela Merkel

    Diese unfruchtbare Frau halte ich nach dem sogenannten „Gröfaz“ für das furchtbarste Unwesen Deutschlands. All ihr Reden ist ein Ausreden, das allein ihrem Machtererhalt gilt. Ich halte Sie für eine, die wie keine andere die Deutschen und Deutschland haßt. – Und nach wie vor halte ich sie für eine verkappte Anhängerin des Islams, für eine, die sich christlich gibt, aber insgeheim schon längst eine Muselmanin ist. – Ich mag ihr, währendem sie redet, schon gar nicht mehr zuhören, so sehr ekelt sie mich an.

    „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung“, sagte sie über sich selbst und ihre hörigen politischen Gesinnungsgenossen, die ich allesamt für Selbstmörder halte. – Als eigenständige Unternehmerin, die während gut dreißig Jahren ein geringes Vermögen anzuhäufen vermochte, gestehe ich, zu keinem Zeitpunkt auf ihr [Links nur für registrierte Nutzer] angewiesen gewesen zu sein.

    Angela Merkel ist eine religiös verbrämte Sozialistin, eine, die es nicht fassen kann, daß andere anderer Meinung sind als sie. Daß sie, die Vorsitzende einer christlichen Partei von den Anhängern des Islams wie eine Heilige verehrt wird, erwähne ich hier nur beiläufig.

    „Das Internet ist für uns alle Neuland.“



    Wer sollte mich daran hindern, sie für eine Unwissende zu halten, für eine, die nicht weiß, von was sie spricht, für eine, die nicht weiß, was sie Kraft ihres hohen Amtes veranlaßt?

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.749

    Standard AW: Angela Merkel

    Das Einzige, was "Bundeskanzler Merkel" noch fest im Griff hat, sind die Speichellecker in ihrer Seilschaft...


    „Das Internet ist für uns alle Neuland.“
    Eine ihrer zahlreichen Anekdoten, die einem zu denken geben...

    "für uns"....nein, ich weigere mich, ihre Dummheit zu teilen !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.367

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    […] Eine ihrer zahlreichen Anekdoten, die einem zu denken geben...

    "für uns"....nein, ich weigere mich, ihre Dummheit zu teilen !
    Selbst der Dümmste der von ihr herbeigerufenen Flüchtlinge dürfe ihr technologisch überlegen sein. – [Links nur für registrierte Nutzer], vermeldete ZEIT-ONLINE. –

    „… ach, wie gut, daß niemand weiß,
    daß ich Rumpelstilzchen heiß!“

  4. #4
    Mixerbesitzerin Benutzerbild von Marlen
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Diese unfruchtbare Frau halte ich nach dem sogenannten „Gröfaz“ für das furchtbarste Unwesen Deutschlands. All ihr Reden ist ein Ausreden, das allein ihrem Machtererhalt gilt. Ich halte Sie für eine, die wie keine andere die Deutschen und Deutschland haßt. – Und nach wie vor halte ich sie für eine verkappte Anhängerin des Islams, für eine, die sich christlich gibt, aber insgeheim schon längst eine Muselmanin ist. – Ich mag ihr, währendem sie redet, schon gar nicht mehr zuhören, so sehr ekelt sie mich an.

    „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung“, sagte sie über sich selbst und ihre hörigen politischen Gesinnungsgenossen, die ich allesamt für Selbstmörder halte. – Als eigenständige Unternehmerin, die während gut dreißig Jahren ein geringes Vermögen anzuhäufen vermochte, gestehe ich, zu keinem Zeitpunkt auf ihr [Links nur für registrierte Nutzer] angewiesen gewesen zu sein.

    Angela Merkel ist eine religiös verbrämte Sozialistin, eine, die es nicht fassen kann, daß andere anderer Meinung sind als sie. Daß sie, die Vorsitzende einer christlichen Partei von den Anhängern des Islams wie eine Heilige verehrt wird, erwähne ich hier nur beiläufig.

    „Das Internet ist für uns alle Neuland.“



    Wer sollte mich daran hindern, sie für eine Unwissende zu halten, für eine, die nicht weiß, von was sie spricht, für eine, die nicht weiß, was sie Kraft ihres hohen Amtes veranlaßt?
    Ich darf nicht schreiben was sie ist ..... sonst komme ich ins ForenGefängnis
    ... man muss dem Leser "die Wahrheit wie einen
    nassen Lappen ins Gesicht" klatschen ...

    Henri Nannen

  5. #5
    Mixerbesitzerin Benutzerbild von Marlen
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Das Einzige, was "Bundeskanzler Merkel" noch fest im Griff hat, sind die Speichellecker in ihrer Seilschaft...



    Eine ihrer zahlreichen Anekdoten, die einem zu denken geben...

    "für uns"....nein, ich weigere mich, ihre Dummheit zu teilen !
    Nun lass sie doch .... sie sagt doch auch "WIR schaffen das"

    Angie macht keinen Scheiss allein ... wir sind immer dabei ... sozusagen sind wir alle 4711
    ... man muss dem Leser "die Wahrheit wie einen
    nassen Lappen ins Gesicht" klatschen ...

    Henri Nannen

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.749

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Marlen Beitrag anzeigen
    Nun lass sie doch .... sie sagt doch auch "WIR schaffen das"

    Angie macht keinen Scheiss allein ... wir sind immer dabei ... sozusagen sind wir alle 4711
    Adolf Schnurrbart sprach auch immer von "wir" und "uns"...am Ende sind wir tatsächlich furchtbar auf die Fresse gefallen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6.284

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Diese unfruchtbare Frau halte ich nach dem sogenannten „Gröfaz“ für das furchtbarste Unwesen Deutschlands. All ihr Reden ist ein Ausreden, das allein ihrem Machtererhalt gilt. Ich halte Sie für eine, die wie keine andere die Deutschen und Deutschland haßt. – Und nach wie vor halte ich sie für eine verkappte Anhängerin des Islams, für eine, die sich christlich gibt, aber insgeheim schon längst eine Muselmanin ist. – Ich mag ihr, währendem sie redet, schon gar nicht mehr zuhören, so sehr ekelt sie mich an.

    „Die Bundeskanzlerin hat die Lage im Griff, auch die ganze Bundesregierung“, sagte sie über sich selbst und ihre hörigen politischen Gesinnungsgenossen, die ich allesamt für Selbstmörder halte. – Als eigenständige Unternehmerin, die während gut dreißig Jahren ein geringes Vermögen anzuhäufen vermochte, gestehe ich, zu keinem Zeitpunkt auf ihr [Links nur für registrierte Nutzer] angewiesen gewesen zu sein.

    Angela Merkel ist eine religiös verbrämte Sozialistin, eine, die es nicht fassen kann, daß andere anderer Meinung sind als sie. Daß sie, die Vorsitzende einer christlichen Partei von den Anhängern des Islams wie eine Heilige verehrt wird, erwähne ich hier nur beiläufig.

    „Das Internet ist für uns alle Neuland.“



    Wer sollte mich daran hindern, sie für eine Unwissende zu halten, für eine, die nicht weiß, von was sie spricht, für eine, die nicht weiß, was sie Kraft ihres hohen Amtes veranlaßt?
    Hauptsache die Frisur sitzt und die Farbe des Blazers ist abgestimmt auf die gerade aktuelle Haarfarbe.

    Das Geschwurbele ist unerträglich. Eine Staatschefin, die keinerlei Voraussetzungen für ihr Amt mitbringt, nicht einmal frei sprechen ohne Spickzettel kann sie, ohne dass man das Würgen kriegt wenn man ihr zuhört. Das ist alles ein irres unverständliches Kauderwelsch, als ob sie ständig etwas zu verstecken hat. Wenn man bedenkt, dass ein Mensch spricht wie er denkt, dann ist die derzeitige Staatskrise nur allzu verständlich.
    Geändert von Xenes (15.11.2015 um 10:38 Uhr)

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.367

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Marlen Beitrag anzeigen
    Ich darf nicht schreiben was sie ist ..... sonst komme ich ins ForenGefängnis
    Angela Merkel reißt wie einst der Führer Deutschland mitsamt den angrenzenden Ländern in den Abgrund. – Ich halte sie für eine eiskalte Totengräberin.

    Ich stimmte als stimmberechtigte Schweizer Bürgerin bisher nur zu Sachfragen zu oder ab. Als Parteilose wählte nie eine Person in ein politisches Amt, da ich stets voller Zweifel war. – Eines wurde mir im Verlauf meines Lebens jedoch vollkommen klar: Angela Merkel würde ich nie und nimmer zur Bundeskanzlerin erküren.

    Gleich nachdem ich sie sah und hörte, hielt ich sie für eine politische Totalversagerin. Ich dachte, sie sei so etwas wie der Ausgleich des ins sich zusammengefallenen Sozialismus. – Später, als sie die Willkommenskultur mit dem Wort „Wir schaffen das“ propagierte, dachte ich: Nun ist sie ganz und gar verblödet!

  9. #9
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.069

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Adolf Schnurrbart sprach auch immer von "wir" und "uns"...am Ende sind wir tatsächlich furchtbar auf die Fresse gefallen.
    Bei mir gehen immer alle Alarmglocken los, wenn jemand von "wir" schwafelt, erst recht, wenn diese Person wider meinen Interessen handelt.

  10. #10
    APO Benutzerbild von Truitte
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.402

    Standard AW: Angela Merkel

    Zitat Zitat von Xenes Beitrag anzeigen
    Hauptsache die Frisur sitzt und die Farbe des Blazers ist abgestimmt auf die gerade aktuelle Haarfarbe.

    Das Geschwurbele ist unerträglich. Eine Staatschefin, die keinerlei Voraussetzungen für ihr Amt mitbringt, nicht einmal frei sprechen ohne Spickzettel kann sie, ohne dass man das Würgen kriegt wenn man ihr zuhört. Das ist alles ein irres unverständliches Kauderwelsch, als ob sie ständig etwas zu verstecken hat. Wenn man bedenkt, dass ein Mensch spricht wie er denkt, dann ist die derzeitige Staatskrise nur allzu verständlich.
    Die Frisur sitzt im wahrsten Sinne des Wortes, wie ein Helm, könnte auch ein Kochtopf sein, den sie sich aufgesetzt hat. Kein Chic, keine Eleganz, eben ein Bauerntrampel! Wenn ich Politikerinnen aus dem Ausland sehe, schäme ich mich für diese Landpommeranze!
    Gestern die Reden von Gauck und Merkel, alles nur Textbausteine und alles abgelesen. Von wegen wir trauern und weinen mit Euch, lächerlich. Da lobe ich mir die Rede von Cameron, die zeigte echtes Mitfühlen und er musste auch nicht ablesen.
    „Je religiöser ein Mensch, desto mehr glaubt er; je mehr er glaubt, desto weniger denkt er; je weniger er denkt, desto dümmer ist er; je dümmer er ist, desto leichter kann er beherrscht werden." - Adolf Holl

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War Angela Merkel bei der Stasi ?
    Von cornjung im Forum Innenpolitik
    Antworten: 314
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 20:07
  2. Angela Merkel hat geweint…
    Von Beißer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 16:58
  3. Wer ist Angela Merkel?
    Von Zarah im Forum Deutschland
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 20:08
  4. Viel Glück Angela Merkel
    Von glad im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 12:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben