+ Auf Thema antworten
Seite 61 von 61 ErsteErste ... 11 51 57 58 59 60 61
Zeige Ergebnis 601 bis 604 von 604

Thema: Der perfekte Rentenbetrug: Höhere Steuern auf Renten

  1. #601
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Der perfekte Rentenbetrug: Höhere Steuern auf Renten

    Ich habe drei Erfahrungen mit der Rentenversicherung gemacht.

    Die erste war, dass sie mich tatsächlich zurückrief und mein Antrag mündlich, am Telefon aufgenommen wurde. Natürlich musste ich noch einige Unterlagen nachreichen.
    Die zweite war, dass mir Fehlbeträge, die entstanden, als ich zwar selbständig war aber keine Einkünfte hatte, einfach so erlassen wurden.
    Die dritte machte ich vergangene Woche. Im Zuge der Angleichung von Ost - und Westrenten, bekomme ich ab März nächsten Jahres so viel mehr, dass ich mir davon fast einen ganzen Berliner Pfannkuchen kaufen könnte, 1,48 €.

    Es steht also 2 : 1.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  2. #602
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Der perfekte Rentenbetrug: Höhere Steuern auf Renten

    Hier ein Vergleich eines österreichichen und deutschen Rentners: Deutsche Frau bis 67 Jahre - Österreichische Frau bis 60 Jahre
    Durschnittlicher österreichischer Rentner hat 800 Euro mehr in der Tasche als der Deutsche mit seiner staatlichen deutschen Rente
    13. und 14. Rente im Jahr in Österreiche, Rentennievau im Durschnitt 89,9 % !!!

    Hier der Vergleiche:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Geld muss ja für Flüchlinge und Ausländer ausreichen. Denn nicht umsonst kann Deutschland 150.000 - 250.000 Flüchtlinge kostenlos aufnehmen und diese versorgen.
    Irgendwoher muss ja das Geld kommen. Der Unternehmer ist schneller aus Deutschland weg, wenn er Steuer zahlen muss als der 50-jährige arbeitende Steuerbürger , der hier knüppelt !!


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #603
    Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    851

    Standard AW: Der perfekte Rentenbetrug: Höhere Steuern auf Renten

    Wie gekaufte Mietmäuler den Rentenbetrug noch weiter forcieren wollen, zeigt dieses Interview mit dem Grandiosen Rentenexperten Axel Börsch-Supan.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dieser Rentenexperte kennt nicht mal die Fremdleistungen, die seit Jahrzehnten die Zuschüsse über nahezu einer Billion Euro !!!!! übersteigen.
    Dass es auch ohne Betrug an den Beitragszahlern geht, beweisen andere Länder sehr gut.
    In Österreich ist die Rente im Schnitt ca. 800 Euro höher. Auch in den Niederlanden erhalten die Rentner fast das Doppelte.
    Und noch krasser: Auch bei uns zeigt das Parallelsystem zu unserem Staatlichen Rentenbetrug sehr gut, wie eine ehrliche Altersversorgung zu funktionieren hat.
    Die Berufständischen Versorgungswerke ergeben für jeden eingezahlten Euro bei den gleichen Beitragssätzen eine doppelt so hohe Rente und das trotz 4 Jahre längeren Bezugszeiten.
    Aber scheinbar zieht die Politik alle Register, um die 60 Millionen Gesetzlich Versicherten zu veralbern. Sich selber haben sie natürlich ein wesentlich besseres Versorgungssystem genehmigt.

  4. #604
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.718

    Standard AW: Der perfekte Rentenbetrug: Höhere Steuern auf Renten

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Ich habe drei Erfahrungen mit der Rentenversicherung gemacht.

    Die erste war, dass sie mich tatsächlich zurückrief und mein Antrag mündlich, am Telefon aufgenommen wurde. Natürlich musste ich noch einige Unterlagen nachreichen.
    Die zweite war, dass mir Fehlbeträge, die entstanden, als ich zwar selbständig war aber keine Einkünfte hatte, einfach so erlassen wurden.
    Die dritte machte ich vergangene Woche. Im Zuge der Angleichung von Ost - und Westrenten, bekomme ich ab März nächsten Jahres so viel mehr, dass ich mir davon fast einen ganzen Berliner Pfannkuchen kaufen könnte, 1,48 €.

    Es steht also 2 : 1.
    Die CDU-SPD-Rentner-Genossen werden glücklich sein, daß sie 6 Bierflaschen weniger aus dem Mülleimer herausziehen müssen. Dafür wählen die gerne CDU und SPD.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rentenbetrug - der Nächste
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 17:21
  2. Rentenbetrug
    Von Krabat im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 12:15
  3. Schöne Renten !
    Von Doc Gyneco im Forum Europa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 20:29
  4. Der Rentenbetrug
    Von Gladius Germaniae im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 14:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 135

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben