+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Chinas Währung wird fünfte Welt-Reservewährung

  1. #1
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.782

    Standard Chinas Währung wird fünfte Welt-Reservewährung

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Chinas Währung Yuan wird neben Dollar, Pfund, Yen und Euro zur fünften Welt-Reservewährung. Das beschloss der Internationale Währungsfonds IWF am Montag in Washington.
    Der Yuan, die Währung der zweitgrößten Volkswirtschaft , wird damit wohl das Ende der Vorherrschaft des Dollars einläuten.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.818

    Standard AW: Chinas Währung wird fünfte Welt-Reservewährung

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Yuan, die Währung der zweitgrößten Volkswirtschaft , wird damit wohl das Ende der Vorherrschaft des Dollars einläuten.
    Das glaube ich nicht, da der US-Dollar über ein paar besondere "Sicherheiten" verfügt.




  3. #3
    Wutbürger Benutzerbild von Jariko
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    rechts der Elbe
    Beiträge
    802

    Standard AW: Chinas Währung wird fünfte Welt-Reservewährung

    Zitat Zitat von Feldmann Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht, da der US-Dollar über ein paar besondere "Sicherheiten" verfügt.
    Im Gegenzug verfügen die Chinesen über exorbitante $-Devisenreserven, selbst dann noch wenn man wie im Zuge der Quantitativen Straffung hohe zweistellige Milliarden Beiträge verkauft hat, um seine Währung bzw. stagnierende Wirtschaft zu stärken.
    Chinas Renminbi wird mittel- langfristig den Dollar als Weltreservewährung ablösen. Zur IWF Integration sind weitreichende Transparenzen hinsichtlich der Währungsreserven nötig, insofern stehen die Devisenverkäufe und der Aufnahme zur Weltreservewährung eng zusammen.
    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel" (J.W.v.G.)

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Chinas Währung wird fünfte Welt-Reservewährung

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Yuan, die Währung der zweitgrößten Volkswirtschaft , wird damit wohl das Ende der Vorherrschaft des Dollars einläuten.
    Daran arbeiten die Chinesen sicherlich, aber so etwas passiert nicht von heute auf morgen.
    Es wird vermutlich Jahrzehnte dauern.

    Bis dahin können und werden die USA, zusammen mit den Israelis die Sau raus lassen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. (außereuropäische) Ausländer: dritte Welt - Rückführung
    Von Rockatansky im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 00:56
  2. Die Wird-schon-klappen-Währung
    Von Jonny im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 12:34
  3. Präsident Chinas erklärt "Dollar als Leitwährung sei Vergangenheit"
    Von EMA im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 12:26
  4. Reservewährung!?
    Von teardown im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 18:50
  5. Neue Leitwährung, der Dollar wird altersschwach.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 18:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben