User in diesem Thread gebannt : Chelsea, konrad and Uffzach


+ Auf Thema antworten
Seite 1677 von 1677 ErsteErste ... 677 1177 1577 1627 1667 1673 1674 1675 1676 1677
Zeige Ergebnis 16.761 bis 16.767 von 16767

Thema: AfD im Wahlkampf

  1. #16761
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    3.138

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von H. von Ullersdorf Beitrag anzeigen
    Sehr interessante Betrachtungsweise der Basler Zeitung:

    Auszug:
    Es gibt manche Gründe inhaltlicher Natur, warum diese AfD derart in die Höhe geschossen ist, doch selten kommt es vor, dass eine Politikerin allein so viel Schuld daran trägt. Angela Merkel hat das Desaster des Euro nie richtig gelöst, Angela Merkel hat die wirtschaftliche Blüte, die ihr Land seit geraumer Zeit erfährt, nie genutzt, um auch jenen Arbeit zu bringen, die sie verloren haben, statt Industrie zu fördern, indem sie eine mutige, liberale Politik betrieben hätte, überzog sie das Land mit Windrädern aus dem Mittelalter und betete mit den Grünen die Sonne an.
    Angela Merkel hat schliesslich eine Politik gemacht, wie sie im ganzen Westen zu beobachten ist, wie sie überall scheitert und wie sie in höchstem Masse unpopulär ist: In den vergangenen 15 Jahren hat eine unkontrollierte und nie vom Wähler abgesegnete – geschweige denn gewünschte – Immigration von Millionen von Menschen unsere Länder auf eine Art und Weise verändert, wie wir uns das nie hätten vorstellen können.
    Wer hat das zugelassen, wer hat das gewollt, wem soll das etwas bringen? Eine hoch bezahlte, gut ausgebildete Elite, die nie im gleichen Masse von den Folgen dieser Masseneinwanderung betroffen ist wie die meisten einfachen Bürger, sieht untätig zu, wenn Immigranten unseren Sozialstaat zweckentfremden, verwöhnte Politiker, die mit Begleitschutz unterwegs sind, muten uns importierte Kriminalität und Terror zu und reden deren Auswirkungen schön, wenn sie uns darüber nicht ganz im Dunkeln lassen; angeblich vernünftige Staatsmänner lassen zu, dass sich unsere Gesellschaften vollkommen umwälzen, ohne Rechenschaft darüber abzulegen, inwiefern uns das gut tut oder uns Bürgerkriege bringt, ja, gewisse Politiker, wie vor allem Angela Merkel, haben diese Umwälzung sogar forciert – ohne irgendjemanden zu fragen, kein Parlament, kein Kabinett, keine EU, keinen einzigen deutschen Bürger.

    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das bringt es in wenigen Zeilen auf den Punkt. Gutmenschen-Yuppies, die weitgehend die "gesellschaftlich-relevanten Gruppen" im Griff haben und mit dessen Segen dann Politiker elegant mittels Anreizen einer Invasion die Steigbuegel halten.

    Von den Folgen betroffen werden auf Jahre hin zunaechst mal die wirtschaftlich schwaecheren sein, also die Leute in deren Viertel die Wohlfahrtsmigranten bevorzugt einziehen werden und mit deren Jobs, wenn ueberhaupt, die grenzwertigen Arbeitskraefte konkurrieren werden. Die Gutmenschen-Yuppies werden da erst viel spaeter von betroffen sein. Am ehesten wird es das akademische Prekariat merken, also die Klientel, die am Bahnhof klatscht und sich freut, dass auf Jahrzehnte, die anderen Menschen entzogenen Steuergelder an den Abschaum anderer Laender umverteilt werden.
    Revisio Ergo Sum!

  2. #16762
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    11.973

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von H. von Ullersdorf Beitrag anzeigen
    Sehr interessante Betrachtungsweise der Basler Zeitung:

    Auszug:
    Es gibt manche Gründe inhaltlicher Natur, warum diese AfD derart in die Höhe geschossen ist, doch selten kommt es vor, dass eine Politikerin allein so viel Schuld daran trägt. Angela Merkel hat das Desaster des Euro nie richtig gelöst, Angela Merkel hat die wirtschaftliche Blüte, die ihr Land seit geraumer Zeit erfährt, nie genutzt, um auch jenen Arbeit zu bringen, die sie verloren haben, statt Industrie zu fördern, indem sie eine mutige, liberale Politik betrieben hätte, überzog sie das Land mit Windrädern aus dem Mittelalter und betete mit den Grünen die Sonne an.
    Angela Merkel hat schliesslich eine Politik gemacht, wie sie im ganzen Westen zu beobachten ist, wie sie überall scheitert und wie sie in höchstem Masse unpopulär ist: In den vergangenen 15 Jahren hat eine unkontrollierte und nie vom Wähler abgesegnete – geschweige denn gewünschte – Immigration von Millionen von Menschen unsere Länder auf eine Art und Weise verändert, wie wir uns das nie hätten vorstellen können.
    Wer hat das zugelassen, wer hat das gewollt, wem soll das etwas bringen? Eine hoch bezahlte, gut ausgebildete Elite, die nie im gleichen Masse von den Folgen dieser Masseneinwanderung betroffen ist wie die meisten einfachen Bürger, sieht untätig zu, wenn Immigranten unseren Sozialstaat zweckentfremden, verwöhnte Politiker, die mit Begleitschutz unterwegs sind, muten uns importierte Kriminalität und Terror zu und reden deren Auswirkungen schön, wenn sie uns darüber nicht ganz im Dunkeln lassen; angeblich vernünftige Staatsmänner lassen zu, dass sich unsere Gesellschaften vollkommen umwälzen, ohne Rechenschaft darüber abzulegen, inwiefern uns das gut tut oder uns Bürgerkriege bringt, ja, gewisse Politiker, wie vor allem Angela Merkel, haben diese Umwälzung sogar forciert – ohne irgendjemanden zu fragen, kein Parlament, kein Kabinett, keine EU, keinen einzigen deutschen Bürger.

    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei der Basler Zeitung arbeiten wenigstens noch Journalisten mit gesundem Menschenverstand, und keine Aktivisten.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  3. #16763
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    140

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Meine Güte, wie viele Pädophile gibt es da in der AfD?

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der ist nicht mehr in der AfD und würde sofort entfernt. Wann trennen sich endlich die S (?)PD und Grünen von ihren Kinderfickern?
    Kriminelle gehören in den Knast und nicht in den Bundestag! Angela Merkel, die Hexe aus der Uckermark, endlich anklagen!
    https://www.merkeldieeidbrecherin.com/zeitverlauf/

  4. #16764
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    9.625

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Meine Güte, wie viele Pädophile gibt es da in der AfD?

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Interessanter ist doch der Widerspruch zwischen Anspruch und Wirklichkeit der liberalen "jeder hat eine zweite, dritte, vierte, fünfte... Chance verdient-Resozialisierung bedeutet Abenteuerurlaub für lau" linken Parteien.

  5. #16765
    Demokratischer Wandel Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    15.106

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Thilo Sarrazin rechnet erneut mit Merkel ab und sieht die AfD bald bei 30%.

    „Merkel hat nicht die Deutschen oder das deutsche Volk im Blick“


    So würde Angela Merkel nicht verstehen, dass weder der Nahverkehr noch die Digitalisierung die Menschen in erster Linie beschäftige, sondern andere Themen gefragter seien. Demnach sei es ein Fakt, dass Deutschland bald jährlich 50 Milliarden Eur für Flüchtlinge und deren Familiennachzug ausgeben werde. Die Befürchtung sei, dass dies auf Kosten des eigenen Lebensstandards passiere. Auch die verstärkte Konkurrenz am unteren Ende des Arbeitsmarkts hält er für bedenklich. „Zudem sind die 1,5 Millionen Menschen, die seit 2015 zu uns kamen, zumeist Moslems. Sie sind oft schlecht ausgebildet und vor allem junge Männer um die 20. Im Berliner Jugendknast sind mittlerweile 80 Prozent der Essensausgaben halal, also moslemisch. Das sagt alles über die relative Kriminalitätsverteilung“
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #16766
    demokratiedefizitär Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    7.402

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Thilo Sarrazin rechnet erneut mit Merkel ab und sieht die AfD bald bei 30%.

    „Merkel hat nicht die Deutschen oder das deutsche Volk im Blick“




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das muss eine Lüge sein.
    Lt. dem Skorpion sind die neuen und alten Muselmanen nicht krimineller als die Kartoffeldeutschen, insbesondere die Rechtsdeppen.
    Und wenn man so einen Schmarrn erzählt wie Sarrazin, dann liegt es daran, dass der alte Tattergreis keinen Kontakt hat zu den Super-Refuckis.
    Nur Skorpi kennt sie, und zwar alle!
    " Macht Deutschland wieder groß !" ( Zitat- imaginärer Kanzlerkandidat von Klopper)




  7. #16767
    Demokratischer Wandel Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    15.106

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Thilo Sarrazin nennt immer wieder interessante Fakten.
    Das mag ich an ihm. Er ist ein unaufgeregter Statistiker und kennt eine Menge Fakten,
    die das dumme, rotgrüne Pack nicht widerlegen kann.
    Deshalb hassen sie ihn.

    Nächste Wahl übrigens schon am 15.10. in Niedersachsen.

+ Auf Thema antworten
Seite 1677 von 1677 ErsteErste ... 677 1177 1577 1627 1667 1673 1674 1675 1676 1677

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die AfD und der Wahlkampf!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 16:19
  2. Wahlkampf
    Von Günter3241 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 16:47
  3. Wahlkampf á la NPD
    Von berty im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 08:55
  4. Wahlkampf in den USA
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 05:17
  5. SVP-Wahlkampf!!!!!!
    Von Württemberger2 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 19:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 542

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

afd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

blockparteien

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

cdu

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

lügenpresse

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

maas

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

merkel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schmutzkampagne

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

spd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

widerstand

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben