User in diesem Thread gebannt : Chelsea, konrad and Uffzach


+ Auf Thema antworten
Seite 324 von 1677 ErsteErste ... 224 274 314 320 321 322 323 324 325 326 327 328 334 374 424 824 1324 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.231 bis 3.240 von 16767

Thema: AfD im Wahlkampf

  1. #3231
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2016
    Beiträge
    382

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    tatsache ist, daß jede aussage der afd stimmt. daran gibts nicht auch nur einen einzigen zweifel.

    die grokoärsche wären am arsch, würde es der wähler kapieren.
    Der Wähler kapiert es vorallem deshalb nicht, weil die großen etablierten Medien sich in Hofberichterstattung ergehen.

    Derzeit arbeiten sie sich an Trump ab. So als ob wir keine eigenen Probleme hätten.

    Wann haben SPON oder die Süddeutsche zuletzt über die nicht vorhandene Wirtschaftspolitik der GroKo berichtet?

    Der Knackpunkt war und ist die Mainstream-Presse. Ihre verantwortungslose Berichterstattung trägt massiv zur Volksverdummung bei und wird uns eine Menge kosten.

  2. #3232
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    7.008

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Auch wenn es den etablierten Parteien nicht schmecken wird, sie müssen sich wohl oder übel damit abfinden, dass die AfD in nicht allzu ferner Zuikunft Einzug in den deutschen Bundestag halten wird.
    Ausschlaggebend für einen Richtungswechsel der deutschen Politik dünkt mir allerdings das sich abzeichnende wirtschaftliche Desaster Deutschlands.

  3. #3233
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.07.2013
    Beiträge
    6.791

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Daran hapert es bereits seit Urzeiten und denkfördernde Schläge auf Hinterkopf entsprechen halt nicht mehr dem Zeitgeist.
    Zeitgeist ist mistegal, Wirkung ist´s was zählt. Mit altbewehrten Mitteln kamen wir immer weiter. Dazu braucht man keinen neumodische, überteuerten, exotischen Dreck. Haben wir alles vor unserer Haustüre. Afrodisiakum, Heilkräuter, Gift, alles da, muss man nicht via Flugzeug oder per Schiff teuer einführen, ausser Ananas, Bananen und Kokain, schon klar. Aber unser Gärten geben schon einiges her...Aber, das denken und Handeln, fängt im Kopfe an. Und wenn da schon die Denkrichtung versaut wird, bekommt kein Steuermann, das schlingernde boot auf Kurs. Seh dir nur die kranken Antifanten an, oder lernverseuchte nie Erwachsen werden wollende Unirentner und deren Professoren. Man könnte nur noch heulen, wenn man die Jahrgänge vergleicht...

  4. #3234
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.551

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Stefan_Sch Beitrag anzeigen
    Der Wähler kapiert es vorallem deshalb nicht, weil die großen etablierten Medien sich in Hofberichterstattung ergehen.

    Derzeit arbeiten sie sich an Trump ab. So als ob wir keine eigenen Probleme hätten.

    Wann haben SPON oder die Süddeutsche zuletzt über die nicht vorhandene Wirtschaftspolitik der GroKo berichtet?

    Der Knackpunkt war und ist die Mainstream-Presse. Ihre verantwortungslose Berichterstattung trägt massiv zur Volksverdummung bei und wird uns eine Menge kosten.
    richtig.

  5. #3235
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.551

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Ausschlaggebend für einen Richtungswechsel der deutschen Politik dünkt mir allerdings das sich abzeichnende wirtschaftliche Desaster Deutschlands.
    spätestens nach der wiederwahl der groko, werden dinge zu tage treten, die man jetzt schon melden könnte.......aber das wird im kampf gegen die afd unter der decke gehalten.

  6. #3236
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.07.2013
    Beiträge
    6.791

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Ausschlaggebend für einen Richtungswechsel der deutschen Politik dünkt mir allerdings das sich abzeichnende wirtschaftliche Desaster Deutschlands.
    Das Problem ist, das es noch immer gut gegangen ist!
    Erst wenn wir endgültig alle unsere Patente und Ingenieurleistungsfähigkeit verloren haben, werden wir in der Dienstleistungsgesellschaft angekommen sein, wo der BiP von uns selber nicht mehr getragen werden kann und wir bei den Arabern oder Chinesen Schulden machen müssen um von denen ausgebeutet zu werden. Wenn wir weiterhin genetischen human Abfall hier horten wollen, wird es so geschehen und das mit einer Gnadenlosigkeit, die sich jetzt schon abzeichnet.

    Ich häte nie gedacht, das sich in meinem Kopf solche Selbstverteidigungsstrukturen bilden, die mir vorspielen, was wäre wenn, und das reden nichts nützt, der da hat weder eine Ahnung wovon du sprichst noch Empathie, der wil deine Kohle und zwar alles, sei bereit, du weisst wo dein Messer oder die anderen Waffen wohnen, alles nur eine Frage der taktischen Geschwindigkeit. Aber Widerstandslos ist man ohnehin verloren.

  7. #3237
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    72.371

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Ausschlaggebend für einen Richtungswechsel der deutschen Politik dünkt mir allerdings das sich abzeichnende wirtschaftliche Desaster Deutschlands.
    Der bundesdeutsche Blödmichel glaubt immer noch, dass alles, wo "Made in Germany" draufsteht, auch komplett in D hergestellt wurde...
    *Der bundesdeutsche Blödmichel kapiert auch nicht, dass die (zuehmende) Zahl der Arbeitsplätze vornehml. Leiharbeitsplätze, Teilzeit-, oder Vollzeitjobs mit zusätzl. "Aufstockung" (H4) sind...Egal, Hauptsache, es sind sozialabgabepflichtige "Beschäftigungsverhältnisse", die in der Arbeitslosenstatistik positiv zu Buche schlagen.

    * So also, sieht der "Aufschwung" am deutschen Arbeitsmarkt aus...

    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die Alternative für Deutschland.

  8. #3238
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.417

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Ne ne, liebe AfD, so wird das nichts. Interne Grabenkämpfe die nach außen getragen werden, öffentliches Gezerre um die Ausrichtung, eine schwangerschaftsbedingt hormongestörte Parteivorsitzende,...

    Mir wäre es so wichtig gewesen, dass ihr Einigkeit, Kraft, Stärke und Elan verkörpert, so dass ihr zur Bundestagswahl die wichtige 25% Hürde erringen könnt. Diese 25% wären so wichtig gewesen um in die Lage zu kommen einen Untersuchungsausschuss zur Außerkraftsetzung der geltenden Rechtsordnung zu beantragen. Es gibt ja ausreichend Stellungnahmen, dass hier in der Tat das Recht außer Kraft gesetzt wurde und mit der Möglichkeit einen Untersuchungsausschuss dazu ins Leben zu rufen, damit hättet ihr werben sollen. Denn es gibt ausreichend Menschen in diesem Land, die einen solchen haben wollen, damit die Veranwortlichen auch endlich zur Verantwortung gezogen werden und das Spektakel endlich ein Ende hat.
    Schade...

  9. #3239
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    10.333

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Der bundesdeutsche Blödmichel glaubt immer noch, dass alles, wo "Made in Germany" draufsteht, auch komplett in D hergestellt wurde...
    *Der bundesdeutsche Blödmichel kapiert auch nicht, dass die (zuehmende) Zahl der Arbeitsplätze vornehml. Leiharbeitsplätze, Teilzeit-, oder Vollzeitjobs mit zusätzl. "Aufstockung" (H4) sind...Egal, Hauptsache, es sind sozialabgabepflichtige "Beschäftigungsverhältnisse", die in der Arbeitslosenstatistik positiv zu Buche schlagen.

    * So also, sieht der "Aufschwung" am deutschen Arbeitsmarkt aus...

    Wir können doch nichts dazu, daß der Aufschwung bei dir nicht angekommen ist.

    Zitat Zitat von Nettaktivist Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, das es noch immer gut gegangen ist!
    Erst wenn wir endgültig alle unsere Patente und Ingenieurleistungsfähigkeit verloren haben, werden wir in der Dienstleistungsgesellschaft angekommen sein, wo der BiP von uns selber nicht mehr getragen werden kann und wir bei den Arabern oder Chinesen Schulden machen müssen um von denen ausgebeutet zu werden. Wenn wir weiterhin genetischen human Abfall hier horten wollen, wird es so geschehen und das mit einer Gnadenlosigkeit, die sich jetzt schon abzeichnet.
    Genau das ist das Problem. Wenn die Fertigungsbetriebe weg sind, wird auch das Know-How verschwinden. Und weder Beamte noch Gewerkschaften noch Politiker interessiert das. Notfalls haut man die phösen Unternehmer, denen man vorher jeden möglichen Knüppel zwischen die Beine geworfen hat.
    Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
    Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
    Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.

  10. #3240
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    39.744

    Standard AW: AfD im Wahlkampf

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Wir können doch nichts dazu, daß der Aufschwung bei dir nicht angekommen ist.
    Interessant. Du verhöhnst also Millionen Geringverdiener und Familien, die trotz zweier Vollzeitjobs kaum über die Runden kommen? Wie tief kannst Du eigentlich noch sinken?
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

+ Auf Thema antworten
Seite 324 von 1677 ErsteErste ... 224 274 314 320 321 322 323 324 325 326 327 328 334 374 424 824 1324 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die AfD und der Wahlkampf!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 17:19
  2. Wahlkampf
    Von Günter3241 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 17:47
  3. Wahlkampf á la NPD
    Von berty im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 09:55
  4. Wahlkampf in den USA
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 06:17
  5. SVP-Wahlkampf!!!!!!
    Von Württemberger2 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 536

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

afd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

blockparteien

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

cdu

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

lügenpresse

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

maas

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

merkel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schmutzkampagne

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

spd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

widerstand

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben