User in diesem Thread gebannt : Chelsea, konrad and Uffzach


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 1677 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 503 1003 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 16767

Thema: AfD im Wahlkampf

  1. #21
    Weg mit dem Dreck! Benutzerbild von Grenadier
    Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    248

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Übrigens, die Baden-Württemberg-CDU hat eine Umfrage in Auftrag gegeben. Das Ergebnis hat denen so gar nicht gefallen. Die sagt nämlich 32% für die CDU und 17% für die SPD. Zulegen konnte die AfD auf 15% und die Grünen auf 27%. Die LTW wird wohl interessant.

    Quelle: BILD Lokalteil Stuttgart vom Mittwoch
    Wie kann es nur sein, daß die Grünen auf 27% kommen? Ich fasse es nicht...

  2. #22
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Grattlerparadies
    Beiträge
    14.304

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    "Rezzo Schlauch, Mann der ersten Stunde bei den Grünen, erinnert sich noch gut, wie das war, als die „Republikaner“ 1992 in den baden-württembergischen Landtag eingezogen sind: „Das war eine Überraschung par excellence.“ Schnell stellte sich die Frage, wie die übrigen Parteien mit dem aufgrund seiner „Das-Boot-ist-voll“-Rhetorik ins Parlament gespülten Neuling vom rechten Rand umgehen sollten. Die CDU, aber auch die Grünen gaben die Losung aus, dass man die „Republikaner“ am besten ignoriere. Schlauch indes und ein Quartett hoffnungsvoller CDU-Nachwuchspolitiker – darunter der spätere Ministerpräsident und jetzige EU-Kommissar Günther Oettinger – sahen das anders: „Wir wollten Rep-Chef Rolf Schlierer inhaltlich stellen.

    Das mit den "inhaltlich stellen" wird bei der AfD nicht klappen, sondern wohl eher andersherum und deswegen bleibt den Alt-Parteien gar nix anderes übrig als jedweder Diskussion mit der AfD auszuweichen.
    Was ja bei den REP unter Schönhuber mit "inhaltlich stellen" so aussah, daß - nachdem Schönhuber Gottschalk in seinem late-night-talk vorführte und der Lächerlichkeit preisgab - eine harte Medienzensur eingeführt wurde.

    Diese äußert sich in den Staatsmedien heute gegenüber der AfD subtiler: Zusammensetzung nachdem Gesichtspunkt, daß Mehrheitsmeinungen suggeriert werden durch Verhältnis der Besetzung, ständig irgendwelche Distanzzierungen durch Unterstellungen abgerungen werden, die zugeteilte Sendezeit keine wirkliche Darstellung des problems erlaubt, da in der Summe die Mehrheit auch mehr Redezeit besitzt, und die Themen so vorgegeben werden, daß das Ergebnis schon feststeht, im Sinne der Regierung. Alles schön untermalt von den entsprechenden Bildern mit tätowierten Schlägerglatzköpfen, weinenden kleinen Mädchen mit so schönen dunklen Augen usw. usf.
    Selbstverständlich darf das Anklatschen und hinten reinlachen nicht fehlen, was dann die Untertanenmeinung suggerieren soll.

    Hierauf kann sich dann Hinz und Kunz seine Meinung bilden, dessen Aufnahme durch die Staatsmedien und staatliches Volkserziehungssystem bereits ausgerichtet ist, wobei der einzelne im Gros ja nicht als Sonderling dastehen möchte und willensschwach wie er ist der Mehrheit hinterhertrampelt, dem mainstream.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  3. #23
    Bedauerlicher Einzelfall Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    15.274

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Warum sind die grünen in BaWü so verdammt stark?
    Wohlstandsverwahrlosung. Teile von BaWü gehören zu den reichsten Gebieten in ganz Europa.

  4. #24
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    51.036

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von Grenadier Beitrag anzeigen
    Wie kann es nur sein, daß die Grünen auf 27% kommen? Ich fasse es nicht...
    Wundert mich nicht. Kretschmann ist über Parteigrenzen hinweg sehr beliebt. Und er ist Realist. Der hat gemerkt dass er lieber "das Ländle" machen lassen soll anstatt mit grüner Ideologie einzugreifen. Leicht. Zehrt die Grün-Rote Regierung noch von den Erfolgsjahren der CDU. Wolf von der CDU hingegen ist ein absoluter "No-Name". Kennt kein Mensch - will auch kein Mensch kennen. Und nachdem sich die BW-CDU voll hinter Merkels Kurs gestellt hat, dürfte der Absturz noch weiter gehen.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    13.144

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von Grenadier Beitrag anzeigen
    Wie kann es nur sein, daß die Grünen auf 27% kommen? Ich fasse es nicht...
    Halb Bodensee, Freiburg, Heidelberg, Konstanz, Stuttgart, Tübingen und und und wählt grün....das wissen alle, die sich dort auskennen. Nur Nichtwähler wissen das nicht, und meinen, die Wahlen wären manipuliert.
    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Wundert mich nicht. Kretschmann ist über Parteigrenzen hinweg sehr beliebt. Und er ist Realist. Wolf von der CDU hingegen ist ein absoluter "No-Name". Kennt kein Mensch - will auch kein Mensch kennen.
    So ist es.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    994

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Wundert mich nicht. Kretschmann ist über Parteigrenzen hinweg sehr beliebt. Und er ist Realist. Der hat gemerkt dass er lieber "das Ländle" machen lassen soll anstatt mit grüner Ideologie einzugreifen. Leicht. Zehrt die Grün-Rote Regierung noch von den Erfolgsjahren der CDU. Wolf von der CDU hingegen ist ein absoluter "No-Name". Kennt kein Mensch - will auch kein Mensch kennen. Und nachdem sich die BW-CDU voll hinter Merkels Kurs gestellt hat, dürfte der Absturz noch weiter gehen.
    Der Mann ein Realist? [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    24.459

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Warum sind die grünen in BaWü so verdammt stark?
    Wohlhabende Klatschhäschen im Willkommensdelirium.

  8. #28
    APO Benutzerbild von Truitte
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.991

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Warum sind die grünen in BaWü so verdammt stark?
    Ich denke mal, weil die CDU am 30 September 2010 in Stuttgart den Platz des himmlischen Friedens veranstaltet hat.
    Ich glaube, ich bin altmodisch.
    Ich stehe total darauf, wenn Leute in ganzen Sätzen mit mir reden und "bitte" und "danke" sagen können!

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von barumer
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    1.206

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Es wird für AFD'ler immer gefährlicher. Kürzlich wurde in Hannover ein AfD Infostand zweimal von Zecken überfallen.

    Mal ganz abgesehen davon, wie AfD-Mitglieder auch in ihren Orten von den jeweiligen Provinzblättern namentlich an den Pranger gestellt werden. Wir wollen uns ja auch nicht verstecken.

    Orte für Stammtische, Meetings finden wir nicht mehr. Kein Gastwirt hat Bock darauf, sich seine Außenwände verschönern zu lassen.

    Eins freut mich diebisch - die Zeit danach, falls ich die noch erlebe! Die Welcome Refugee Plärrer sind auch hier namentlich bekannt und das Internet vergißt nichts. Und ich schon lange nicht. Ich habe ein Gedächtnis wie ein Elefant.

    Kommenden Freitag, also heute in einer Woche, um 18.30 h, ist eine AfD-Demo in Paderborn.
    Liebe Laurin,

    ...es ist wohl zur Zeit überall so, das System geht in den Endkampf.
    Stammtisch Hotel Forsthaus 13.01.16 in Wolfenbüttel

    Sehr geehrte Mitglieder,



    soeben hat mit Frau Werner mitgeteilt, dass sie uns

    auch nicht haben will. Sie hätte einen Hinweis bekommen.



    Leider hat sie keine Namen genannt. Ich hatte mit meiner Frau am 02.01. ausführlich mit Frau

    Werner gesprochen. Sie hatte gesagt, es sei ihr egal, wenn sie beschimpft würde. Ich hatte mit

    Ihr verabredet, dass sie bis zum 05.01. Bedenkzeit hat. Da sie sich nicht gemeldet hat, hatte ich viele

    Interessenten eingeladen.



    Damit entfällt der morgige Stammtisch. Nachdem wir nun zwei Absagen erhalten haben, muss ich mit meinen

    Vorstandskollegen zunächst die Lage besprechen.



    Es tut mir leid, aber wir sollten uns nicht unterkriegen lassen. Die Wahrheit wird sich durchsetzen.



    Sprechen Sie bitte mit anderen über diese Vorgänge.
    Meine Kirche heisst DEUTSCHLAND

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    4.226

    Standard AW: AfD im Wahlkampf - Jetzt geht es los

    Habe ich irgendetwas verpeilt, oder warum ist die AfD in den letzten Tagen so ruhig? Ich höre von Petry gar nichts und der Höcke scheint sich auch rar gemacht zu haben.

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 1677 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 503 1003 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die AfD und der Wahlkampf!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 17:19
  2. Wahlkampf
    Von Günter3241 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 17:47
  3. Wahlkampf á la NPD
    Von berty im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 09:55
  4. Wahlkampf in den USA
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 06:17
  5. SVP-Wahlkampf!!!!!!
    Von Württemberger2 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 536

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

afd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

blockparteien

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

cdu

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

lügenpresse

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

maas

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

merkel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schmutzkampagne

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

spd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

widerstand

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben