+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 47

Thema: FIFA verbietet Jesus!

  1. #21
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    16.937

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Das war eins der schönsten Fußballspiele, die ich je gesehen habe. […]
    Bei dieser Gelegenheit weise ich Dich, lieber Oppa, noch auf anderes Sportereignis hin, das in meinem Gedächtnis haftengeblieben ist: Michael Chang contra Ivan Lendl:


  2. #22
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    23.125

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Bei dieser Gelegenheit weise ich Dich, lieber Oppa, noch auf anderes Sportereignis hin, das in meinem Gedächtnis haftengeblieben ist: Michael Chang contra Ivan Lendl:

    Der Chinese war mir - zumindest als Lendl gegen Ende des Spiels stehend ko war - zu überheblich. Das war unnötig!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  3. #23
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    20.614

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von Carl von Cumersdorff Beitrag anzeigen
    Die FIFA, selbst mit vielen Skandalen und Korruptionen belastet, verbietet den brasilianischen Superstar Neymar ein Stirnband mit 100% Jesus zu tragen.
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    Begruendung? 100% Mohammed oder Allah waeren dann ok?

    FIFA, ich habe da nur negative Assoziationen mit dieser Organisation.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  4. #24
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.297

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Eine durch und durch kriminelle Organisation verbietet also das Wort Jesus auf dem Stirnband. Man sollte sie wegen Behinderung der freien Religionsausübung vor Gericht bringen.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  5. #25
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.461

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von WIENER Beitrag anzeigen
    Eine durch und durch kriminelle Organisation verbietet also das Wort Jesus auf dem Stirnband. Man sollte sie wegen Behinderung der freien Religionsausübung vor Gericht bringen.
    Das wäre eine hervorragende Antwort. Ein brasilianisches oder ein polnisches Gericht wären gute Adresseh. Oder ein Gericht in Texas, dort sind die Geldstrafen meistens heftiger ...

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  6. #26
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.766

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Man darf die Musels nicht beleidigen!
    Aber Christen darf man beleidigen. Als die widerwärtigen Pussy Riots 2012 das wichtigste russisch-orthodoxe Gotteshaus, die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale, geschändet haben, mussten die Russen die Fresse halten und alles hinnehmen, weil Kirchenschändung ja angeblich ein "legitimer, demokratischer Protest" sei.

    Aber ist Moscheeschändung und Synagogenschändung auch "legitimer, demokratischer Protest"?
    "Es ist die Aufgabe Gottes, Terroristen zu verzeihen. Meine ist es, sie zu ihm zu schicken. Wir schicken sie zu Allah. Da haben sie Frieden."
    Wladimir Putin

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    51.912

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Aber Christen darf man beleidigen. Als die widerwärtigen Pussy Riots 2012 das wichtigste russisch-orthodoxe Gotteshaus, die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale, geschändet haben, mussten die Russen die Fresse halten und alles hinnehmen, weil Kirchenschändung ja angeblich ein "legitimer, demokratischer Protest" sei.

    Aber ist Moscheeschändung und Synagogenschändung auch "legitimer, demokratischer Protest"?
    Von Ironie hast du noch nie was gehört?
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  8. #28
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    23.125

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Man darf die Musels nicht beleidigen!
    Man muß Mohammedaner nicht beleidigen; beleidigt sind die von Natur aus!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  9. #29
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    23.125

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Nur ein Gedankenspiel: Wenn Jesus Christus, der Wundertätige, den verletzten Neymar da Silva Santos Júnior (einen solch langen Namen möchte auch ich haben) geheilt hätte, dann wäre das Fußballspiel Deutschland contra Brasilien wohl anders verlaufen.

    Selten wurde mir via Television etwas Besseres vermittelt als das:



    Ich starrte auf meinen Flachbildschirm und rief mehr als einmal aus: „Jesus, Maria und Josef!
    Fettung durch mich!

    Ist das die Firma, die damals in Jerusalem die Butterbrotfabrik betrieb?


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  10. #30
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    23.125

    Standard AW: FIFA verbietet Jesus!

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Die Korruption um die Vergabe der Weltmeisterschaft 2022 ist wohl offensichtlich, offensichtlicher, am offensichtlichsten. Sozusagen das Superlativ von Korruption.

    Servus umananda
    Du wirst rechtgläubigen Orientalen doch (nichts anderes als.....äh) keine Korruption unterstellen!

    Der im Morgenland übliche Begriff ist "Bakschisch"!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fifa erleidet Millionenschaden
    Von jak_22 im Forum Sportschau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 12:11
  2. Der Fifa droht ein Skandal
    Von Efna im Forum Sportschau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 12:36
  3. FIFA verbietet Christen das Beten - Musels nicht
    Von Geronimo im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 09:47
  4. Die FIFA will es so !
    Von Bruddler im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 18:02
  5. Jesus-Karikaturen einer UNI(!): Jesus bei Sex mit Schwein
    Von Jolly Joker im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 14:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben