+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 63

Thema: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

  1. #21
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.035

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Völlig richtig. Tiere sprengen sich nicht in die Luft, um andere zu töten.
    Sie töten eigentlich "nur so aus Spaß" überhaupt nicht. Üblich ist nur die Nahrungsbesorgung.
    So kenne ich es auch, es soll nur wenige Ausnahmen geben, wobei der Begriff "Spaß" nicht richtig wäre. Passend wäre z.B. ein Begriff wie "Blutrausch", aus dem Jagdinstinkt abgeleitet (Beispiel: Hühnerstall, einfallendes Wildgetier wird oft alle Hühner töten, aber nicht alle auffressen).

    Bei den Affen kennen wir auch ähnliche Verhaltensweisen, doch spielt hier die Gier eine sehr große Rolle, wenn sie z.B. ihre Affengruppe erhalten wollen und andere Affen zwecks Übernahme deren Landes einfach killen.

    Affen sind eben Menschenaffen (oder Affenmenschen?)

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Entmenschlichte Wesen als Mensch zu bezeichnen - wie geht das?
    Wer keine menschlichen Werte hat, ist kein Mensch. Da sind Tiere humaner.
    Tiere können nicht human sein, Tiere sind und bleiben Tiere.

    Tiere beten z.B. auch kein totes Fleisch an, welches (angeblich) am Kreuz hing, und wiederauferstehen soll.
    Solche Märchen entwickeln nur Menschen, die über andere Menschen herrschen wollen, und Tiere in der "Farm der Tiere" (Original: Animal Farm).

    Ich nehme jedoch an, Du willst auf etwaige Werte hinaus, die sich aus dem Pathos, Ethos, Ethnos, ... entwickelt haben.

    Ja, diese Diskussion innerhalb des deutschen Sprachraumes zu führen wirft regelmässig den Erklärungsnotstand auf, weil es keine einheitliche erklärbare lineare Entwicklung aus dem eigenen Kulturkreis heraus gab. So gab es den Begriff für "Gerechtigkeit" erst um das achte Jahrhundert n.d.Z., andere Völker entwickelten dieses Denkmodell knapp 2000 Jahre zuvor (das merkt man noch sehr oft an den Inhalten diverser Mitbürger, auch hiesiger User).
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

  2. #22
    Brauner Dackelzüchter! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    11.507

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von purple Beitrag anzeigen
    Gute Aktion! Man muss dem Moslemdreck zeigen daß sie unerwünscht sind. Auch in kleinen Alltagssituationen, in die wir kommen.
    Jetzt nur noch raus mit dem Evolutionsausschuß.
    Exakt!

    Säuberungsaktionen JETZT!
    Zahl der Straftaten durch Asylanten 2016 deutlich gestiegen (+37,5% Quelle: FAZ)
    Körperverletzungsdelikte durch Asylanten gestiegen in 2016 - +95,5%
    Ermittelte Straftäter in Leipzig an Ausländern +120 % (Quelle: Polizei Leipzig)



  3. #23
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    59.549

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Soweit haben es die vorherrschenden Religionen schon gebracht, dass der Mensch unter Generalverdacht steht.

    Man schaffe diese ab, alle.
    Musel....schon was gehört vom statistischen Risiko ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    13.320

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Ich nehme jedoch an, Du willst auf etwaige Werte hinaus, die sich aus dem Pathos, Ethos, Ethnos, ... entwickelt haben.
    Nöö. Es gibt ein Selbstverständnis, als Mensch. Eben kein Tier zu sein. Anderen keinen mutwilligen Schaden zuzufügen. Das hat mal jemand aufgeschrieben, was das bedeutet; man nannte es "die 10 Gebote". Ist zwar schon 2000 Jahre her, aber genau das "Du sollst nicht töten" ist ein wesentlicher Baustein, was "Mensch sein" bedeutet.

  5. #25
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.035

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Nöö. Es gibt ein Selbstverständnis, als Mensch. Eben kein Tier zu sein. Anderen keinen mutwilligen Schaden zuzufügen. Das hat mal jemand aufgeschrieben, was das bedeutet; man nannte es "die 10 Gebote". Ist zwar schon 2000 Jahre her, aber genau das "Du sollst nicht töten" ist ein wesentlicher Baustein, was "Mensch sein" bedeutet.
    Die Inhalte dieses Dekalogs waren auch den Ägyptern bekannt.
    Sie mußten eine Erklärung abgeben, vor ihrem irdischen Ableben.

    Bitte nachlesen bei Interesse, und nicht einfach irgendwem Pfründe zukommen lassen, die er nicht verdiene.

    ...
    das alles ist aber OT.
    Wir beenden es.
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

  6. #26
    Brauner Dackelzüchter! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    11.507

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Ich hoffe, andere Unternehmen ziehen nach.
    Zahl der Straftaten durch Asylanten 2016 deutlich gestiegen (+37,5% Quelle: FAZ)
    Körperverletzungsdelikte durch Asylanten gestiegen in 2016 - +95,5%
    Ermittelte Straftäter in Leipzig an Ausländern +120 % (Quelle: Polizei Leipzig)



  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    13.320

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Die Inhalte dieses Dekalogs waren auch den Ägyptern bekannt.
    Sie mußten eine Erklärung abgeben, vor ihrem irdischen Ableben.

    Bitte nachlesen bei Interesse, und nicht einfach irgendwem Pfründe zukommen lassen, die er nicht verdiene.
    Es ist mir egal, wer das geschrieben hat, und wo es bekannt war. Bei uns wurden diese grundlegenden Menschlichkeiten eben durch die Kirche verbreitet (die dann auch ihren Senf dazugegeben haben). Wenn man diesen "Beipack" weglässt, könnte man sich auf menschliche Tugenden weltweit einigen - außer mit Moslems.

  8. #28
    Katastrophentouristin Benutzerbild von purple
    Registriert seit
    10.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.160

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, andere Unternehmen ziehen nach.

    Wär toll, wenn auch Versicherungen und Banken in die Richtung marschieren.

    Ebenso Vermieter.
    Es muss dem Dreck einfach endlich wehtung.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Sachlich bleiben.

    Hier zur Auffrischung, was im Einleitungspost steht:

    ==> Das sind Menschen, keine Robotter.
    Du erwartest zu viel.

    Fettung durch mich
    Whatever you do, do no harm!

  10. #30
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.035

    Standard AW: Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Es ist mir egal, wer das geschrieben hat, und wo es bekannt war. Bei uns wurden diese grundlegenden Menschlichkeiten eben durch die Kirche verbreitet (die dann auch ihren Senf dazugegeben haben). Wenn man diesen "Beipack" weglässt, könnte man sich auf menschliche Tugenden weltweit einigen - außer mit Moslems.
    "Menschlichkeiten eben durch die Kirche verbreitet"

    ...
    Das ist das übliche Denken, was uns jeden Tag begegnet, was jedoch falsch ist.

    Tatsache ist das Gegenteil, dass die Kirche den Menschen von menschlichen Werten distanzierte und ihn dogmatisierte.

    Bei den Tieren nennt man es nicht Dogmatisierung, sondern Konditionierung.
    Ein konditionierter Hund vertritt daher auch keine "Werte", er befolgt nur, besser: er reagiert.

    Prüfe es nach.

    ...
    Wir beenden es, es ist Off Topic (OT).
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asylantenflut natürlich überwiegend männlich
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 09:03
  2. Männlich, Moslem, Macho
    Von BRIC im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 17:10
  3. Intensiv-Täter: Männlich, mieser Schüler, Migrant...
    Von Würfelqualle im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 10:52
  4. USA:Student, Muslim, männlich, Pakistani
    Von Der Schakal im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 17:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 130

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben