+ Auf Thema antworten
Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33 39 40 41 42 43
Zeige Ergebnis 421 bis 430 von 430

Thema: Palästina - der Konflikt geht weiter

  1. #421
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    284

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Ja! Soros will wohl den Saftladen Israel dicht machen!
    Dann täte er ja endlich mal was Gutes!
    Ich wünsche ihm dabei gutes Gelingen!

  2. #422
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    32.599

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Der Mistkerl will Israel zerstoeren und Netanyahu steht mit Sicherheit auch auf seiner Liste.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    lebeninjerusalem.wordpress.com/2016/11/20/wie-george-soros-versucht-israel-zu-zerstoeren/

    Wirste sehen. Die Vorwuerfe gegen Netanyahu werden sich bald in Luft aufloesen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ynetnews.com/articles/0,7340,L-5112585,00.html
    Soros will Israel zu einem anstaendigen sozialistischen Staat machen.
    Das stoert selbstverstaendlich die Maechte des Kapitals und die Regime
    in den USA und Israel. Wer gegen den Strom der Judenmafia schwimmt
    wird als uebelster Feind betrachtet, auch wenn er selbst Jude ist.

    Wenn es fuer " Bibi " gut laeuft kann er von seinen durch Amtsmissbrauch zusammengerafften Geldern etwas " umverteilen " indem er Staatsanwalt
    und Richter korrumpiert. Notfalls kann er der STA und der Richterschaft
    noch mit dem Mossad drohen, wie er es bei israelkritischen Medien macht.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  3. #423
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    284

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Soros will Israel zu einem anstaendigen sozialistischen Staat machen.
    Das stoert selbstverstaendlich die Maechte des Kapitals und die Regime
    in den USA und Israel. Wer gegen den Strom der Judenmafia schwimmt
    wird als uebelster Feind betrachtet, auch wenn er selbst Jude ist.
    Israel muss grundsätzlich offener, liberaler und multikultureller werden.


  4. #424
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    Gib MAURICE Papon ,Polizeipräfekt in Paris ein..Dann machst du dir mal selber ein Bild wie nach zweierlei Mass gemessen wird.
    Die einen landen in den Kalkwerken als Leichen und kriegen das Naplam aufs Dach und die anderen wechseln ihre Herkunft wie es gerade nützlich ist ...........

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Opfer ist nicht gleich Opfer und tot ist eben nicht gleich tot auch wenn die selben einen totgeprügelt haben

    Ich beziehe mich hier nur auf die Vichyzeit..
    Maurice Papon ist immer ausgezeichnet auf den Füßen gelandet. Er hat sich von keinem deutschen Nazi unterschieden.
    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter –Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ (Chefeuropäer Jean-Claude Juncker)

  5. #425
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    3.553

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Israel muss grundsätzlich offener, liberaler und multikultureller werden.

    Israel ist ja wohl angesichts seiner Nachbarschaft (selbst gewählt übrigens, Israelis jammern ja gerne rum, dass sie ja schon immer in einer ach so feindlichen Umgebung leben mussten) so offen, liberal und multikulturell wie es nur geht und sogar darüber hinaus... Ganz nach Vorbild des offen-liberalen Meltingpot-Westens kann jeder Weltbürger auch Israeli sein (erst kürzlich berichtete Soshana von ihrem afroamerikanischen Freund, der in den USA zum Judentum konvertiert ist und heute in Israel lebt), die eigentliche Haupstadt dieses Gaunerstaats ist heute nicht zufällig ein Hotspot der internationalen Gay-Szene und selbstverständlich bringen die Einwanderer aus aller Welt auch ihre Kulturen mit nach Israel, die ganz nach dem Vorbild der USA akzeptiert werden und nicht sofort und aktiv aberzogen werden, sondern toleriert, solange es unter dem Schirm des Staates geschieht. Die religiöse Komponente in Israel ist nur Disneyland (für Israelis) und neben dem Holocaust die weitere Rechtfertigung (für das Ausland). Aber auch ganz offen und offensiv atheistisch kann man als Isreali sein (zumindest solange es nicht um die eigentliche Staatsreligion Israels geht, dem Glaube an die "Holy Cause"), was in dieser Form in dieser Region einmalig ist und nur ein weiteres Zeichen dafür ist, dass Israel kein jüdischer Staat ist, ja sogar nicht mal ein wirklich zionistischer, sondern einfach nur eine Filiale des Westens in dieser Region, politisch, wirtschaftlich, militärisch, imagetechnisch aufgepumpt und wird aus dramaturgischen Gründen vom Erschaffer und Beschützer als vollsouveräner und aufgrund der Geschichte leider leicht reizbarer und unbesiegbarerer (weshalb man auch so vorsichtig und nachsichtig mit ihnen sein muss) "heimlicher Chef der Weltmacht USA" dargetellt, gegen den man leider nichts tun kann, der einfach seinen eigenen und dazu noch hochgenialen Kopf hat...

  6. #426
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Im Einsatz
    Beiträge
    9.253

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist er ein Schwerstverbrecher...
    Du meinst wegen der syrischen Kinder die er wöchentlich mit Giftgas tötet?


    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist er ein Schwerstverbrecher und sein ganzer Clan ist megakorrupt. Die haben sich persoenlich bereichert.

    Kannst Du alles stundenlang auch in diesen Geheimdepeschen ueber Syrien nachlesen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    wikileaks.org/plusd/cables/06DAMASCUS3_a.html

    [Links nur für registrierte Nutzer][]=ps&qproject[]=cg&qproject[]=cc&qproject[]=fp&qproject[]=ee&q=&qforigin=Syria%23%23Damascus#result
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  7. #427
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    6.958

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Maurice Papon ist immer ausgezeichnet auf den Füßen gelandet. Er hat sich von keinem deutschen Nazi unterschieden.

    das meinte ich mit Vichy .Er war unter Vichy in Guelma .Später unter de Gaulle in Paris.
    Seine algerischen Opferzahlen gehen in die Hundertausende.(Setif 45)
    Abfindungen gingen nur an die Juifs.

    Es kotzt mich so an ,dieses Rechtsempfinden nach zweierlei Mass.
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  8. #428
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    27.544

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Schau Dir mal diese sehr gute virtuelle Karte von den israelischen Siedlungen in der ''Westbank'' an.

    Da gibt es zu jeder einzelnen Siedlung Infotafeln mit genauen Angaben ueber die Bautaetigkeiten, das Wahlverhalten und die Bevoelkerung. Das ist alles sehr detailreich geschildert.

    Von Lebensraumgewinnung sehe ich da gar nichts. Der groesste Teil des Gebietes ist im Besitz der Palis:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    washingtoninstitute.org/westbankinteractivemap/
    Es ist ja nicht so, daß man nicht nachlesen könnte, welche Strategie hier greift und verfolgt wird!

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das gemeingefährliche Hochverrats - Gesinnungs - Diktat des rot - grünen brd - Mainstreams, ist ein von Selbsthass, Ignoranz, Dekadenz und Degeneriertheit zerfressener verwesender Kadaver, dessen Gestank den gesunden Menschenverstand verpestet! - Buella -

  9. #429
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    25.344

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Es ist ja nicht so, daß man nicht nachlesen könnte, welche Strategie hier greift und verfolgt wird!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Artikel geht schon von zwei falschen Praemissen aus: Erstens, dass die Siedlungen illegal und zweitens, dass die ''Westbank''von Israel besetzt sei. Beide Behauptungen sind falsch und entsprechen auch nicht der Realitaet.

    Israel hat nichts besetzt, die Siedlungen sind als legal zu betrachten.

    Warum das so ist, habe ich schon frueher mehrfach hier im HPF erlaeutert.

    Siehe auch hier:

    Professor of Law Eugene Kontorovich: Jewish Settlements & International Law

    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  10. #430
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    59.846

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Der Artikel geht schon von zwei falschen Praemissen aus: Erstens, dass die Siedlungen illegal und zweitens, dass die ''Westbank''von Israel besetzt sei. Beide Behauptungen sind falsch und entsprechen auch nicht der Realitaet.

    Israel hat nichts besetzt, die Siedlungen sind als legal zu betrachten.....
    Durch dauernde Wiederholung deiner dümmlichen Lügen werden die nicht zur Wahrheit.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Freimein, Gurkenschorsch, Kotzfisch, Latrop, Liberalist, LOL, Dr Mittendrin, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Umananda, usw.

+ Auf Thema antworten
Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33 39 40 41 42 43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Umfrage zum Palästina-Israel-Konflikt
    Von DonauDude im Forum Krisengebiete
    Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 17:24
  2. Wahrscheinlichstes Szenario im Palästina-Konflikt
    Von DonauDude im Forum Krisengebiete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 13:32
  3. Palästina
    Von Shenyang im Forum Krisengebiete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 16:02
  4. Tal der Wölfe Palästina!
    Von Iskender der Große im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 14:31
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 13:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

israel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

landraub

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

palästina

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

völkermord

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben