+ Auf Thema antworten
Seite 41 von 47 ErsteErste ... 31 37 38 39 40 41 42 43 44 45 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 401 bis 410 von 465

Thema: Palästina - der Konflikt geht weiter

  1. #401
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    29.141

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wenn Israel dazu in der Lage wäre hätte es das längst getan. Nichts als die übliche Angeberei.
    Ich bin mehr dafuer, dass man bei den eigenen militaerischen Faehigkeiten vieles hinter dem Berg haelt und lieber im Stillen arbeitet. Der Feind muss ja nicht alles wissen und sollte bei einem Schlagabtausch von den wahren Faehigkeiten Israels auch ueberrascht werden.

    Der Gegner Israels sollte in eine Art Schockstarre verfallen, damit er dann handlungsunfaehig wird. Von diesem Schlag sollte sich der Feind die naechsten Jahrzehnte nicht mehr so schnell erholen.

    Wenn Israel das schaffen kann, faende ich das beeindruckend.

    Den Frieden kann Israel sowieso nur durch eigene militaerische Staerke und Uebermacht dauerhaft erhalten.

    Davon bin ich zutiefst ueberzeugt.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  2. #402
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.172

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Ich bin mehr dafuer, dass man bei den eigenen militaerischen Faehigkeiten vieles hinter dem Berg haelt und lieber im Stillen arbeitet. Der Feind muss ja nicht alles wissen und sollte bei einem Schlagabtausch von den wahren Faehigkeiten Israels auch ueberrascht werden.

    Der Gegner Israels sollte in eine Art Schockstarre verfallen, damit er dann handlungsunfaehig wird. Von diesem Schlag sollte sich der Feind die naechsten Jahrzehnte nicht mehr so schnell erholen.

    Wenn Israel das schaffen kann, faende ich das beeindruckend.

    Den Frieden kann Israel sowieso nur durch eigene militaerische Staerke und Uebermacht dauerhaft erhalten.

    Davon bin ich zutiefst ueberzeugt.
    Die achso überragenden Fähigkeiten der IDF haben wir zuletzt eindrucksvoll im Libanonfeldzug gesehen.
    Nannte sich wohl Hasenfußtaktik.

    Die IDF lebt letztendlich von einem Mythos, das mehr und mehr ins Wanken gerät.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  3. #403
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    3.474

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    Würde mich mal sehr intressieren wo das Geld für die algerischen Juden hinfliesst ,was die Claims Confernce NGo den Alemanen abgeknöpft hat.
    Mich auch. Ich habe bei der Nachricht doch ganz schön gestaunt.
    Die schrille Stimmlage, ja die Hysterie des neuen Justemilieus, das sich im Besitz der Wahrheit über das Gute und daher im Abwehrkampf gegen das Böse sieht, weist auf zunehmende Verzweiflung hin.

    https://www.tichyseinblick.de/meinun...durcheinander/

  4. #404
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    3.500

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Ich bin mehr dafuer, dass man bei den eigenen militaerischen Faehigkeiten vieles hinter dem Berg haelt und lieber im Stillen arbeitet. Der Feind muss ja nicht alles wissen und sollte bei einem Schlagabtausch von den wahren Faehigkeiten Israels auch ueberrascht werden.

    Der Gegner Israels sollte in eine Art Schockstarre verfallen, damit er dann handlungsunfaehig wird. Von diesem Schlag sollte sich der Feind die naechsten Jahrzehnte nicht mehr so schnell erholen.

    Wenn Israel das schaffen kann, faende ich das beeindruckend.

    Den Frieden kann Israel sowieso nur durch eigene militaerische Staerke und Uebermacht dauerhaft erhalten.

    Davon bin ich zutiefst ueberzeugt.
    Du meinst die F16 hat sich mit Absicht abschiessen lassen, damit der Feind die Fähigkeiten der IDF unterschätzt? Das ist natürlich ganz besonders raffiniert.

  5. #405
    Sponsored by Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    5.692

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Du meinst die F16 hat sich mit Absicht abschiessen lassen, damit der Feind die Fähigkeiten der IDF unterschätzt? Das ist natürlich ganz besonders raffiniert.
    israelische kriegstaktik verwirrt hin und wieder einmal...

    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  6. #406
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    29.141

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Du meinst die F16 hat sich mit Absicht abschiessen lassen, damit der Feind die Fähigkeiten der IDF unterschätzt? Das ist natürlich ganz besonders raffiniert.


    Das hat Israel doch nicht noetig. Die systemische Schwaeche des iranischen Terrorregimes duerfte bekannt sein.

    After public humiliation by the IRGC, is it the end of Khamenei’s era ?
    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    trackpersia.com/public-humiliation-irgc-end-khameneis-era/
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  7. #407
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    37.122

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Von israelischen Atomwaffen ist mir persoenlich nichts bekannt.

    Es gibt keine offizielle Bestaetigung fuer diesen Waffentyp von Seiten des israelischen Militaers.
    In der Position von " Bibi " fragte ich meine Freunde des Trump-Kushner Klans
    ob sie mir nicht guenstig Nuklearwaffen verkaufen. Man koennte den Deal ueber
    Emma Nuelle Macron abwickeln und wenn das Geld nicht reicht kann der zugleich
    fuer einen zinslosen Kredit bei Goldman-Sachs sorgen. Aber moeglicherweise ist
    das nicht erforderlich weil " Bibi " bereits von seinen weisen Amtsvorgaengern
    Nuklearwaffen uebernommen hat, da diese schon vor vielen Jahrzehnten ueber den Mossad, CIA und franzoesischen Geheimdienst den Nuklearwaffendeal gemacht haben.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #408
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.534

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Mich auch. Ich habe bei der Nachricht doch ganz schön gestaunt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich muss mich jetzt echt beherrschen .Mich erstaunt so gut wie garnichts mehr ,seid die Kouachi Brüder ihre Pässe verloren haben.
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  9. #409
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    3.474

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich kann auf den Artikel leider nicht zugreifen, da er kostenpflichtig ist.
    Die schrille Stimmlage, ja die Hysterie des neuen Justemilieus, das sich im Besitz der Wahrheit über das Gute und daher im Abwehrkampf gegen das Böse sieht, weist auf zunehmende Verzweiflung hin.

    https://www.tichyseinblick.de/meinun...durcheinander/

  10. #410
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    21.819

    Standard AW: Palästina - der Konflikt geht weiter

    mensch die Palistinänser haben wirklich in ihren Reihen sehr europide Menschen !



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Umfrage zum Palästina-Israel-Konflikt
    Von DonauDude im Forum Krisengebiete
    Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 17:24
  2. Wahrscheinlichstes Szenario im Palästina-Konflikt
    Von DonauDude im Forum Krisengebiete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 13:32
  3. Palästina
    Von Shenyang im Forum Krisengebiete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 16:02
  4. Tal der Wölfe Palästina!
    Von Iskender der Große im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 14:31
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 13:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

israel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

landraub

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

palästina

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

völkermord

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben