+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 165

Thema: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

  1. #1
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.765

    Fragezeichen NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Stoltenberg: Die NATO muss auf alle Bedrohungen eine Antwort finden, auch auf einen Atomkrieg

    Die NATO muss dazu bereit sein, auf alle Bedrohungen eine Antwort zu finden, darunter auch auf einen Atomkrieg. Dies sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg auf dem Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos.

    "Wir können uns langfristig an die veränderte Sicherheitssituation anpassen, es gleichzeitig aber mit Herausforderungen zu tun haben, die, beispielsweise, auch einen Atomkrieg darstellen können. Die Abschreckung mit dem Ziel, stark zu sein, das macht die NATO. Denn wir sind der Ansicht, dass wir den Krieg verhindern können, wenn wir stark bleiben", sagte NATO-Generalsekretär Stoltenberg.

    "Wir wollen nicht stark sein, weil wir Krieg führen wollen. Wenn wir aber stark bleiben, können wir den Krieg verhindern, da der Gegner denkt, dass ein Angriff auf einen unserer Bündnispartner das Versagen des Gegners bedeutet", so Stoltenberg.

    Auch wies Stoltenberg darauf hin, dass es für die NATO-Allianz unumgängich sei, auf hybride, traditionelle sowie Cyber-Kriegsgefahren angemessen zu antworten.

    Quelle: rosbalt.ru
    Die NATO bringt erstmals einen "Atomkrieg" zur Sprache. Ist das eine Drohgebärde oder soll man das alarmierend finden? Fakt ist, ein Weltkrieg käme den USA heute mehr als recht!
    "Es ist die Aufgabe Gottes, Terroristen zu verzeihen. Meine ist es, sie zu ihm zu schicken. Wir schicken sie zu Allah. Da haben sie Frieden."
    Wladimir Putin

  2. #2
    FÜCK YOÜ! Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    54.862

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Nun, als Verteidigungsbündnis (is' klar!) sollte die NATO auf alles vorbereitet sein. (Die Bundeswehr übrigens auch.)

  3. #3
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    14.101

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Nun, als Verteidigungsbündnis (is' klar!) sollte die NATO auf alles vorbereitet sein. (Die Bundeswehr übrigens auch.)

    Welche Bundeswehr?

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.860

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Die NATO bringt erstmals einen "Atomkrieg" zur Sprache. Ist das eine Drohgebärde oder soll man das alarmierend finden? Fakt ist, ein Weltkrieg käme den USA heute mehr als recht!
    hab letztens überlegt ob ein Atomkrieg eigentlich noch nötig ist
    denn Putin und/oder Obama haben uns die Asys auf den Hals gehetzt,
    dh. wir befinden uns doch schon am Anfang der Zombie-Apokalypse

  5. #5
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.705

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Wenn die NATO keinen Atomkrieg anfängt gibt es nichts zu befürchten.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  6. #6
    FÜCK YOÜ! Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    54.862

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Welche Bundeswehr?
    Das wär freilich der erste Schritt: Dass man wieder eine hätte, die auch als Wehr des Bundes taugt.

  7. #7
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    6.552

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Die NATO bringt erstmals einen "Atomkrieg" zur Sprache. Ist das eine Drohgebärde oder soll man das alarmierend finden? Fakt ist, ein Weltkrieg käme den USA heute mehr als recht!
    Die korrupten Spinner konnten nicht einmal die Analphabeten in Afghanistan besiegen und niemand braucht die NATO, einem illegalem Verbrecher Bündniss. Also wird ständig ein Aufrüstungs Grund erfunden, damit der Militär Müll etwas zutun hat. Gut das die Russische Militär Technik der NATO Deppen Technik in allen Bereichen einfach und funktionell überlegen ist.

  8. #8
    `n Scheiß muß ich Benutzerbild von Shivaayaa
    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    16.718

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    hab letztens überlegt ob ein Atomkrieg eigentlich noch nötig ist
    denn Putin und/oder Obama haben uns die Asys auf den Hals gehetzt,
    dh. wir befinden uns doch schon am Anfang der Zombie-Apokalypse
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  9. #9
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    1.007

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Dass der Stoltenberg auf ein "Wirtschaftsforum" kommt ... wahrscheinlich als Vertreter der US-Rüstungsindustrie. Alle anderen Industriezweige hat man ja dort kaputt gemacht.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://www.youtube.com/watch?v=0VAJY0Oq6K8
    Wer das Geldsystem nicht versteht, versteht auch nicht, wer die Fäden in der Geopolitik zieht.

  10. #10
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.990

    Standard AW: NATO bereitet sich auf Atomkrieg vor

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Die NATO bringt erstmals einen "Atomkrieg" zur Sprache. Ist das eine Drohgebärde oder soll man das alarmierend finden? Fakt ist, ein Weltkrieg käme den USA heute mehr als recht!
    Ja , einer mit konventionellen Waffen.
    Das ist das gute an den A Waffen. Der Einsatz dieser bedeutet den Untergang des angegriffenen wie des Angreifers

    Diese Tatsache hat die famose " Menschheit " bis heute vom 3. 4. u.s.w Weltkrieg bewahrt .

    Kein Land das A Waffen Besitzt wurde je ernsthaft angegriffen ...

    Fazit: Wenn ein Potenzieller Angreifer bei seinem Angriff weiß das die Reaktion des Angegriffenen den eigenen Tot bedeutet. Noch Fragen ob A Waffen böse sind
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 11:22
  2. NATO bereitet Manöver in Ukraine vor
    Von Gärtner im Forum Krisengebiete
    Antworten: 464
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 17:49
  3. Türkei bereitet sich auf die EU vor
    Von cajadeahorros im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 11:27
  4. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 18:15
  5. Israel bereitet sich vor!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 41

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

atomkrieg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nato

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

weltkrieg

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben