+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Abendländer
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.329

    Standard Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Wer es dieses Mal nicht geschafft hat, noch Köln zu fahren, obwohl er Karnevalfan ist, hat nichts versäumt.
    Von natürlicher Fröhlichkeit wenig zu sehen - Allerweltsmusik - multikulturell und antideutsch.
    Die Horrortage von Köln haben wohl nie stattgefunden - es gab keine Ausländerprobleme - das alleinige Problem waren PEGIDA, der RECHTE DEUTSCHE MANN - und insgesamt die deutsche Mentalität.
    Der Karneval ist keine Satire gegen Deutschland, sondern verletzend und bösartig gegenüber der deutschen Kultur.

    Die Band CABB macht in einem Youtube-Video aus "Pegida" ein fies riechendes Mädchen: "Iss de Peggy da? Se wor nit schön, se wor nit jroß, se wullt spaziere jonn, ävver hetzte blos."

    Knacki Deuser:"Immer wenn ich die Bilder aus Dresden sehe, frage ich mich: Wo ist eigentlich das Jahrhunderthochwasser, wenn man es mal braucht?"
    Würden solche Sätze gegen Flüchtlinge fallen, gäbe es eine Anzeige - würde der Staatsanwalt ermitteln - würden die Medien Gift und Galle speien.

    Martin Schopps singt sich zur "Butterfly"-Melodie seinen Ärger über "so manchen rechten deutschen Mann" von der Seele. "Er sagt den Fremden, den will ich he nit han. Nur beim Fußball sieht er das dann gar nicht mehr so eng, spielt wer wie Özil, Bellarabi oder Boateng!" Da ist er sich mit Deuser einig: "Man muss Stellung beziehen."

    Das machen übrigens alle Büttenredner und Gruppen.

    Die seit Anfang der 90er Jahre zu einem Linksdrall übergetretenen "Bläck Fööss" singen "Alle Minsche weede Bröder"oder "Mir sin nur Minsche, un in jedem steck ’ne kölsche Jeck" im Brings-Sessionslied.

    Besonders "de Höhner" wollen herausragen: Minsche maache sich op, un söken e neu Zohus! Und weiter heißt es :Ejal, woher – ejal, wohin, do litt en Chance für alle drin. Hätzlich willkumme! Keine andere kölsche Band bezieht so direkt und klar Stellung wie Henning Krautmacher und Co.

    Extrem krass geht es bei der Stunksitzung zu:In einem fiktiven Abschreckungsvideo, das die Bundesregierung in ausländischen Zeltlagern in den arabischen Ländern zeigt. Ein Blick auf den verprügelten Wladimir Klitschko beweise, wie ausgeblutet Deutschland bereits ist. Ein Bild vom Autobahn-Stau dokumentiert, daß auch die Deutschen in Wellblechhütten hausen.

    Das Ensemble von Fatal Banal hat den Hit von der "Wolke 4" umgetextet und singt aus Sicht der Flüchtlinge in Deutschland: "Wir war’n schon überall, und sind so tief gefallen, lieber Wolke vier mit Nazis als zurück im Krieg zu sein."

    Karneval heute und morgen.
    Eine reine politische Veranstaltung
    de Höhner "Wenn nicht wir, wer sonst"

    Es lohnt sich nicht mehr, nach Köln zu reisen - für Leute, die sich nur amüsieren wollen.

  2. #2
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.556

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Du hast ja keine Ahnung. Als ob es beim Rosenmontagszug um die Motivwagen ginge...

    In Köln heißt es:

    Wer beim Zoch wor und hätt dr Zoch gesin, wor nit beim Zoch.
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  3. #3
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.646

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Es lohnt sich nicht mehr, nach Köln zu reisen - für Leute, die sich nur amüsieren wollen.
    Es lohnt sich nur für Bundesliga Klubs nach Köln zu fahren. Hier bekommen sie immer alle 3 Punkte geschenkt.

    Aber es stimmt schon - Köln ist ein linkes Drecksloch und dazu eine sehr schmuddelige Stadt. Ich glaube nicht dass ein Tourist der in Köln war, danach noch den Wunsch verspürt nach Köln noch mal kommen zu wollen.

  4. #4
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Die seit Anfang der 90er Jahre zu einem Linksdrall übergetretenen "Bläck Fööss" singen "Alle Minsche weede Bröder"oder "Mir sin nur Minsche, un in jedem steck ’ne kölsche Jeck" im Brings-Sessionslied.
    Wurde nicht vor paar Tagen noch die Tochter von dem einen Mitglied dieser Band von ein paar Fachkräften zusammengewixxt!!
    Und Vati trällert trotzdem lobeshymmnen auf die Rapefugees? So krank muss man erstmal sein!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  5. #5
    Blitzkrieg witchcraft Benutzerbild von Koslowski
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Festung am Rhein
    Beiträge
    4.751

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Du hast ja keine Ahnung. Als ob es beim Rosenmontagszug um die Motivwagen ginge...

    In Köln heißt es:

    Wer beim Zoch wor und hätt dr Zoch gesin, wor nit beim Zoch.
    Heißt das, man sollte vor 11:11 Uhr alkoholisch abstürzen?
    Beilalter, Schwertalter, wo Schilde krachen,
    Windzeit, Wolfszeit, eh die Welt zerstürzt.

    Der Seherin Weissagung, 46

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.779

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Zitat Zitat von Koslowski Beitrag anzeigen
    Heißt das, man sollte vor 11:11 Uhr alkoholisch abstürzen?
    Schon mal Kölner im Karneval erlebt? Als Normal-Mensch solltest Du dort nicht um 11:11 Uhr alkoholisch abstürzen, sondern ab 11.11. in dem Zustand bleiben

  7. #7
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.574

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Zitat Zitat von Eintracht Beitrag anzeigen
    Wurde nicht vor paar Tagen noch die Tochter von dem einen Mitglied dieser Band von ein paar Fachkräften zusammengewixxt!!
    Und Vati trällert trotzdem lobeshymmnen auf die Rapefugees? So krank muss man erstmal sein!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Viele Eltern schauen heute tatenlos zu was auf ihre Kinder zukommt.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.779

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Viele Eltern schauen heute tatenlos zu was auf ihre Kinder zukommt.
    Bei uns andersrum. Meine Söhne blicken mit Sorge auf das, was auf ihre Eltern zukommt.

  9. #9
    Blitzkrieg witchcraft Benutzerbild von Koslowski
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Festung am Rhein
    Beiträge
    4.751

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Schon mal Kölner im Karneval erlebt? Als Normal-Mensch solltest Du dort nicht um 11:11 Uhr alkoholisch abstürzen, sondern ab 11.11. in dem Zustand bleiben
    Ich bin am 7.2.78 in Köln geboren. Das war der Karnevalsdienstag damals. Saufen konnte ich noch nicht. Und Bier kam nicht aus meiner Mutters Titte.
    Beilalter, Schwertalter, wo Schilde krachen,
    Windzeit, Wolfszeit, eh die Welt zerstürzt.

    Der Seherin Weissagung, 46

  10. #10
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.845

    Standard AW: Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet

    So ein "Karneval-Sammelstrang"... der hätte schon was...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MDR (gleichgeschaltet) diffamiert Pegida Demo
    Von Rockatansky im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 21:42
  2. Deutsche Presse Gleichgeschaltet?
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 15:34
  3. Deutschlands Fluchkultur inzwischen auch globalisiert
    Von Fabi im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 16:01
  4. Links links vorwärts Marsch! Wo sind, die Rechts marschieren?
    Von Grotzenbauer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 15:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben