Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
Der Satz ist mißdeutig. Natürlich singen auch Medien die Lieder ihrer Finanziers. In Demokratien ist ihr Repertoire vielfältig und gegensätzlich, nicht so in Diktaturen. In Deutschland unterliegen sowohl private als auch staatliche Medien der Zensur des Systems(Presserat), sogar die private Werbung. Sie werden von ihm gelenkt und überwacht. Es herrschen dieselben Verhältnisse wie weiland in der DDR.

Es herrscht auch eine Oligopolisierung und die Medienzaren sowie ihre Hofstaaten sind sozial miteinander verbandelt.

Auch in autoritaeren Staaten kann die Medienlandschaft vielfaeltig und heterogen sein, oft ist das aus naheliegenden Gruenden aber nicht so.