+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 106

Thema: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

  1. #11
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.352

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ....... Weil der Partner aus dem Ausland kommt. Wäre gar kein Ausländer da, wäre der Partner eben Österreicher. Was ein Blödsinn.
    Wer sagt denn, dass der "Wiener" nicht auch Zuwanderer ist ?
    Aber, vergiss den verlogenen Eingangsartikel. Lies hier: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die traut sich was !!! ... Das gibt Hoffnung

  2. #12
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.352

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Heute stan ein link zur FR drin, wo die Sache mit dem geretteten NPD Mann in Hessen geklärt wurde: Der wurde von den Busfahrern zweier Flüchtlingsbusse aus dem Wrack gezogen, die Syrer haben nur zugeguckt und geschwafelt
    Du bist hier im falschen Thread.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    16.981

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass der "Wiener" nicht auch Zuwanderer ist ?
    Aber, vergiss den verlogenen Eingangsartikel. Lies hier: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die traut sich was !!! ... Das gibt Hoffnung
    Was wird bei euch edigentlich alles Ackerdämiker? Reicht es da, unfallfrei bis drei zählen zu können?

    *Damit es nicht falsch verstanden wird: bezogen auf die Schüler, die im Artikel erwähnt werden

  4. #14
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.352

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Was wird bei euch edigentlich alles Ackerdämiker? Reicht es da, unfallfrei bis drei zählen zu können?

    *Damit es nicht falsch verstanden wird: bezogen auf die Schüler, die im Artikel erwähnt werden

    Diese "Neue Mittelschule" ist eine Erfindung der Sozen. Damit wollen Sie die Gesamtschule durchdrücken.

    Deshalb ist diese Direktorin ja so erfrischend mutig. Und auch DANK an den Gutie-kurier !!

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    568

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    "Alles ist verloren" hier's noch klingt - "Alles ist gerettet" Wien schon singt.

    Bei dem Artikel muss man wirklich das Hirn im Orwell'schen Doppeldenkmodus arbeiten lassen, sonst kann man's nicht verstehen. Meine Fresse...

  6. #16
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.352

    :D AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von Its Me Jenna Beitrag anzeigen
    "Alles ist verloren" hier's noch klingt - "Alles ist gerettet" Wien schon singt.

    Bei dem Artikel muss man wirklich das Hirn im Orwell'schen Doppeldenkmodus arbeiten lassen, sonst kann man's nicht verstehen. Meine Fresse...


    APPLAUS APPLAUS !!!



    ................. Mei Hoamat is mei Kasterl

  7. #17
    Leck meinen Metallarsch! Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    LK Mittelsachsen
    Beiträge
    8.341

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Die Institute für Soziologie wird man in Zukunft grundreinigen müssen, da wird kein Stein auf dem anderen bleiben.
    Diese Pseudowissenschaft gehört verboten. Sollte es wider Erwarten doch noch gelingen, Deutschland auf den richtigen Weg zu bringen, muss sichergestellt werden,
    dass diese Gesellschafts-Frankensteins nie mehr Einfluss auf die Politik nehmen können.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  8. #18
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.164

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    .
    Und auch diese idiotische Behauptung:

    "Jeder vierte Wiener hätte ohne Migranten Liebeskummer - weil der Partner gar nicht hier wäre."


    Viele Wiener würden noch leben, weil ihnen kein Musel den Hals durchgeschnitten oder sie sonstwie wegen der "Ärre" ermordet hätte.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    568

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Diese Pseudowissenschaft gehört verboten. Sollte es wider Erwarten doch noch gelingen, Deutschland auf den richtigen Weg zu bringen, muss sichergestellt werden,
    dass diese Gesellschafts-Frankensteins nie mehr Einfluss auf die Politik nehmen können.
    Orwell beschrieb 1949 schon vollkommen zutreffend, was zwischen Männern und Frauen los ist, wenn der sozialistische Schwachsinn in einem Staat regiert und die Parteilehren permanent über Staatspropaganda auf emotionaler Ebene eingetrichtert werden: Instabile Gesellschaft, scheiternde Ehen, weniger feste Bindungen, sehr dicke/dünne Frauen prägen das Bild, seelische Volkskrankheiten... alles eingetrofffen.

    Tolle Wissenschaftler haben wir da.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von KuK
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Zwischen den 7 Bergen, bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    4.644

    Standard AW: Lügenpresse .... Wie wäre Wien eigentlich ohne Migration?

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen

    Das schlägt dem Fass den Boden aus

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Bereits 24,8% aller 2015 in Wien lebenden Türkinnen und Türken hätten einen Hochschulabschluss
    Werter Hoamat!

    Da nur etwa 50% einen Hochschulabschluß erfolgreich abschließen, müßten 49,6% einen Versuch gewagt haben, einen Hochschulabschluß anzustreben. Da aber nur etwa 60% aller Abiturienten/Matura-Ableger ein Studium aufnehmen, müßten demzufolge 70% aller Türken erfolgreich eine Matura "hingelegt" haben.

    Das wäre etwa 130% höher als in der Bunzelrepublik. Für wie wahrscheinlich hälst Du das in Deiner unmaßgeblichen Einschätzung hinsichtlich der doch stark eingeschränkten türkischen Bildungsfähigkeit?

    Mit Abi' 1976 - Gruß,

    KuK
    "Gotteslob" # 380, Strophe 9 und aktueller denn je:
    Melodie: "Großer Gott, wir loben Dich!"

    Sieh dein Volk in Gnaden an.
    Hilf uns, segne, Herr, dein Erbe;
    leit es auf der rechten Bahn,
    dass der Feind es nicht verderbe.
    Führe es durch diese Zeit,
    nimm es auf in Ewigkeit.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wien, Wien nur du allein!
    Von Motzi im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 01:48
  2. Lügenpresse
    Von Mcp im Forum Innenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 10:26
  3. Wien bald ohne Wiener?
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 16:09
  4. Wien bald ohne Wiener?
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 13:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben