+ Auf Thema antworten
Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 222

Thema: Was haltet ihr von "Tesla"?

  1. #171
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.982

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Tesla hat Patent eingereicht für Akku :
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  2. #172
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.513

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Konnte man erwarten.
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  3. #173
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.824

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Tesla hat Patent eingereicht für Akku :
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ankündigungsweltmeister Elon verarsxxx alle...und die ganz Dummen falle darauf herein.
    Wo bleiben die E LKW? Lange angekündigt und?

  4. #174
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.989

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Hallo,

    zu den bisher gefloppten Giga-Projekten im Brandenburger Sand könnte nun neben dem Flughafen und Cargolifter nun Tesla hinzukommen! 12 000 Arbeitsplätze liest sich ja sehr schön. Aber die vom Steuerdeppen zu finanzierende Infrastruktur für täglich angedachte 500 LKWs und mehrere Züge muß sich erst mal rentieren. Und was, wenn der geamte E-Auto-Schwachsinn wie eine Seifenblase platzt?

    Bin mal gespannt, wie sich die Rodung der ersten 90 ha Wald anlassen wird?!


    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  5. #175
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.982

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Ankündigungsweltmeister Elon verarsxxx alle...und die ganz Dummen falle darauf herein.
    Wo bleiben die E LKW? Lange angekündigt und?
    Wer die Aktienkurve von Tesla anschaut , wird zu dessen Zeitpunkt eine Seitwärtsbewegung feststellen.

    Mit Tesla verhält es sich wie Apple zu IBM .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  6. #176
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.824

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Wer die Aktienkurve von Tesla anschaut , wird zu dessen Zeitpunkt eine Seitwärtsbewegung feststellen.

    Mit Tesla verhält es sich wie Apple zu IBM .
    Die Aktie von Tesla ist wie ein Los ind der Lotterie...Gewinnwahrscheinlichkeit 1 zu 1000 000 000. Gewinnen können nur Spekulanten, die die Auf und Abwärtsbewegungen ausnutzen. Elon selbst ist wegen Manipulation schon verurteilt worden.
    Tesla kann seine Ankündigungen niemals erfüllen..sobald die Leute das begreifen stürzt die Aktie in Bodenlose.
    Deswegen kündigt er regelmäßig neuen Schwachsinn an

  7. #177
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    5.114

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Die Aktie von Tesla ist wie ein Los ind der Lotterie...Gewinnwahrscheinlichkeit 1 zu 1000 000 000. Gewinnen können nur Spekulanten, die die Auf und Abwärtsbewegungen ausnutzen. Elon selbst ist wegen Manipulation schon verurteilt worden.
    Tesla kann seine Ankündigungen niemals erfüllen..sobald die Leute das begreifen stürzt die Aktie in Bodenlose.
    Deswegen kündigt er regelmäßig neuen Schwachsinn an
    Diese mittlerweile surrealen Kurse und annähernd 100 Milliarden Marktkapitalisierung haben mich dazu verführt, einige Aktien und Call-Spreads zu verkaufen. Jedoch alles winzig und mit der Bereitschaft, eine Verdopplung zu ertragen. Diese Kurse sind einfach zu verführerisch. Derzeit bei 520 USD / Aktie. Diese können in kürzester Zeit wieder auf 300 oder noch tiefer fallen. Von mir aus können sie auch bis in die Ewigkeit bei 500 bleiben, dann ist es nur ein gutes Finanzierungsinstrument für Aktien, die langfristig sehr viel höheres Gewinnpotential bieten. Es ist immer gefährlich, etwas für eine Gewissheit zu halten. Diese 100 Milliarden Marktkapitalisierung ist allerdings m.E. nur dann dauerhaft aufrecht zu erhalten, wenn Tesla in ein neues, völlig unbekanntes Gebiet geht und dort astronomische Gewinne erzielt. Für einen als Wachstumskonzern wahrgenommenen Konzern wären dazu etwa 3 Milliarden jährlich nach Steuern nötig.
    危機

  8. #178
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.824

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Das wird bei Tesla niemals passieren...können. Dividende Null....Verluste 700000000 pro Jahr. Wachstum? Kundschaft beschränkt sich auf ein bestimmtes Klientel....wenn die Subventionen nicht mehr fließen, die Einnahmen aus CO2 Zertifikaten stoppen...geht Tesla dahin, wo die Firma hin gehört...ins Nichts.

  9. #179
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    24.274

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Der amerikanische Autobauer lässt sich vom Steuerzahler mit 300 Millionen Euro für den Bau seiner Fabrik in Brandenburg unterstützen, zahlt ein Drittel des Wertes für das Grundstück und sucht ausschließlich Mitarbeiter, die fließend Polnisch sprechen – klingelt es da langsam?
    Könnte es vielleicht sein, dass nie geplant war, deutsche Ingenieure einzustellen? Zumal Tesla bereits ankündigte, KEINE TARIFBINDUNG eingehen zu wollen. Die Errichtung des neuen Werkes 60 km von der polnischen Grenze enfernt war wohl kein Zufall – man zielte offensichtlich auf billige Arbeitskräfte aus dem Nachbarland.
    Die polnischen Arbeiter kommen dann mit ihren Benzin- und Dieselautos nach Deutschland, um hier Elektroautos zu bauen, die hier niemand braucht und mit Strom aus polnischer Kohle fahren – willkommen in Absurdistan!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  10. #180
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    5.114

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Der amerikanische Autobauer lässt sich vom Steuerzahler mit 300 Millionen Euro für den Bau seiner Fabrik in Brandenburg unterstützen, zahlt ein Drittel des Wertes für das Grundstück und sucht ausschließlich Mitarbeiter, die fließend Polnisch sprechen – klingelt es da langsam?
    Könnte es vielleicht sein, dass nie geplant war, deutsche Ingenieure einzustellen? Zumal Tesla bereits ankündigte, KEINE TARIFBINDUNG eingehen zu wollen. Die Errichtung des neuen Werkes 60 km von der polnischen Grenze enfernt war wohl kein Zufall – man zielte offensichtlich auf billige Arbeitskräfte aus dem Nachbarland.
    Die polnischen Arbeiter kommen dann mit ihren Benzin- und Dieselautos nach Deutschland, um hier Elektroautos zu bauen, die hier niemand braucht und mit Strom aus polnischer Kohle fahren – willkommen in Absurdistan!
    Das ist auch der Grund, warum ich mich noch nie damit anfreunden konnte. Ich befürworte es, wenn Personen neue Produkte entwickeln und Konzerne aufbauen.
    In diesem Fall sind staatliche Subventionen jedoch ein signifikanter Faktor, der auch noch aktiv durch Lobbyismus befördert wird.
    Die Bundesregierung fördert Käufer dieser 70.000 € Premium-Fahrzeuge mit mehreren tausend Euro, die sie der Arzthelferin, Kassiererin und Krankenpflegerin abnimmt.
    Gleichermaßen wirbt Musk dafür, dass Regierungen mit Steuergeldern seine Sonnenkollektoren kaufen.
    Diese Art der Einflussnahme ist vergleichbar damit, dass Larry Fink die EZB auffordert, Aktien zu kaufen. (am besten seine ETFs)

    Die unersättliche Gier dieser Personen stört mich weniger als ihr gigantisches Ego, das die Größe der Antarktis hat.
    Die Befriedigung des eigenen Egos wird noch vor allen übrigen Belangen dieser Welt priorisiert.

    Wenn sich dieser Trend, dass Staaten nur noch Selbstbedienungsladen einiger weniger sind, fortsetzt, werden unsere Kinder eines Tages in einer Bananenrepublik leben.
    Wenn es nicht vorher zur sozialistischen Diktatur kommt und die Gesellschaft damit endgültig verelendet.
    危機

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. was haltet Ihr von "Werten der Aufklärung" als Leitkultur?
    Von Onion_Fisch im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 710
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 10:00
  2. Was haltet ihr eigentlich von dieser neuen "Linken"?
    Von Genosse 93 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 09:06
  3. Was haltet ihr von "Demokratie - der Gott, der keiner ist" von Hans-Hermann Hoppe ?
    Von Monarchist1985 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 14:51
  4. Was haltet Ihr vom "freiwilligen Verzicht" des Rauchens in Deutschland
    Von Virgo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 21:07
  5. Was haltet ihr von dem Bestseller:"Nicht ohne meine Tochter?"
    Von Mondgoettin im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 13:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben