Thema geschlossen
Seite 1 von 68 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1810

Thema: Was haltet ihr von "Tesla"?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.694

    Standard Was haltet ihr von "Tesla"?

    Wie ist eure Meinung zu diesem amerikanischem Auto - Hersteller des amerikanischen Milliardärs Elon Musk?

    Meine Meinung dazu ist:

    Musk ist schon ein genialer PR - Schaumschläger, aber sein Produkt basiert nur auf Hype und einem "grünen Zeitgeist", der natürlich in Wahrheit ein grosser Etikettenschwindel ist.

    Ich prophezeie der gesamten Elektromobilität (sinnvolle Nischen wie Pedelecs, Gabelstapler usw. mal ausgenommen) einen noch schnelleren Untergang wie anderen angeblichen "Zukunftsbranchen" wie Windkraft oder Photovoltaik.

    Was meint ihr?

    Gibt es hier echte "Tesla Fans"?

  2. #2
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.725

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Elektroautos sind ein Nischenprodukt für die Stadt. Der Versuch, ein langstreckentaugliches Elektroauto zu realisieren, hat die gleiche physikalische Qualität wie die dummdeutsche Zappelstromwirtschaft: Kann nicht funktionieren, machen wir aber trotzdem.
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.694

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Elektroautos sind ein Nischenprodukt für die Stadt. Der Versuch, ein langstreckentaugliches Elektroauto zu realisieren, hat die gleiche physikalische Qualität wie die dummdeutsche Zappelstromwirtschaft: Kann nicht funktionieren, machen wir aber trotzdem.
    Ich sehe keinen Vorteil von Elektroautos in der Stadt.

    Im Gegenteil: Ein Tesla wiegt 2,1 Tonnen und ist 5 Meter lang, was hat dieser Karren in der Stadt verloren?

    Moderne Verbrennermotoren haben heutzutage kein "Schadstoffproblem", sie "reinigen" eher noch die relativ dreckige Stadtluft...

    Es gibt für mich nur sehr wenige Nischen für diese Fahrzeuge:

    Elektro-Fahrad: macht Sinn, deswegen hat es sich auch durchgesetzt ohne jede staatliche Förderung.
    Betrieb von Fahrzeugen in Hallen: Auch schon jahrelang durchgeführt, braucht auch keine Förderung.

  4. #4
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.781

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Elektroautos sind ein Nischenprodukt für die Stadt. Der Versuch, ein langstreckentaugliches Elektroauto zu realisieren, hat die gleiche physikalische Qualität wie die dummdeutsche Zappelstromwirtschaft: Kann nicht funktionieren, machen wir aber trotzdem.
    So ist es. Hier eine kurze Überschlagsrechnung:

    das 85-kWh-Batteriepaket des Tesla wiegt 408 kg. Zehn Liter Superbenzin, die in etwa den gleichen Heizwert aufweisen (Energiedichte Superbenzin: ca. 8760 kWh/m³ = 8,76 kWh/l) wiegen grob 7,5 kg.
    Noch Fragen?
    putredines prohibet in amaritudine sua

  5. #5
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.631

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    eine frage hätte ich: warum ist benzin nach herrn benz benannt ?
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  6. #6
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.740

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    eine frage hätte ich: warum ist benzin nach herrn benz benannt ?
    Ist es nicht. Das Wort Benzin leitet sich von Benzol ab, einem der Bestandteile des Benzins, auch wenn Benzol nur noch minimal in Benzin enthalten ist.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    15.340

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    So ist es. Hier eine kurze Überschlagsrechnung:

    das 85-kWh-Batteriepaket des Tesla wiegt 408 kg. Zehn Liter Superbenzin, die in etwa den gleichen Heizwert aufweisen (Energiedichte Superbenzin: ca. 8760 kWh/m³ = 8,76 kWh/l) wiegen grob 7,5 kg.
    Noch Fragen?
    ....und wie kommst du vorwärts? Solch eine Rechnung ist doch absolut unlauter. Dafür wiegt der Antrieb eines Tesla nur ein Bruchteil des Antriebs eines benzin- oder dieselbetriebenen Kfz.

  8. #8
    Hat 'ne Wohlfühl-Banane
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    Plantage
    Beiträge
    508

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Ohne begleitende Erfindung der kalten Fusion irgendwie nicht so richtig öko.
    An allen Fronten – Zu jeder Zeit.
    Als aktiver Widerstandskämpfer klebe ich bei Edeka die Chiquita-Aufkleber auf die Gurken und beschwere mich, dass die Bananen noch so grün sind.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.186

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen
    Ohne begleitende Erfindung der kalten Fusion irgendwie nicht so richtig öko.
    Stimmt! Aber selbst solcher Energiebezug ist begrenzt. Der Energiebezug durch die Menschheit ist selbst theoretisch begrenzt. Grenzenloses Wachstum der Spezie Mensch ist auch von dieser Seite her nicht möglich.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.787

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Stimmt! Aber selbst solcher Energiebezug ist begrenzt. Der Energiebezug durch die Menschheit ist selbst theoretisch begrenzt. Grenzenloses Wachstum der Spezie Mensch ist auch von dieser Seite her nicht möglich.
    Nö, für E-Autofahrer ist der Strombezug unbegrenzt. Strom wird in der Steckdose produziert. Deswegen Null Emissionen.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. was haltet Ihr von "Werten der Aufklärung" als Leitkultur?
    Von Onion_Fisch im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 710
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 09:00
  2. Was haltet ihr eigentlich von dieser neuen "Linken"?
    Von Genosse 93 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 08:06
  3. Was haltet ihr von "Demokratie - der Gott, der keiner ist" von Hans-Hermann Hoppe ?
    Von Monarchist1985 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 13:51
  4. Was haltet Ihr vom "freiwilligen Verzicht" des Rauchens in Deutschland
    Von Virgo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 20:07
  5. Was haltet ihr von dem Bestseller:"Nicht ohne meine Tochter?"
    Von Mondgoettin im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 12:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 215

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben