+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Was spielt Angela Merkel.../Merkel und Erdogan islamisieren und zerstören Deutschland !

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.157

    Standard Was spielt Angela Merkel.../Merkel und Erdogan islamisieren und zerstören Deutschland !

    WAS spielt Angela Merkel mit der Türkei ?

    Auf den ersten Blick unterstützt die deutsche Kanzlerin den türkischen Krieg gegen Syrien und subventioniert die Schließung ihrer Grenzen mit der europäischen Union. Aber man versteht nicht, wie sie mit den Konsequenzen der türkischen Militarisierung umgehen will, namentlich was den Ausbau des Terrorismus und die brutale Austreibung von Kurden und Christen betrifft.


    ....

    Es ist schwierig, die deutsche Position zu interpretieren. Auch wenn es klar ist, dass Madame Merkel ihren türkischen Verbündeten zu schonen sucht, um von ihm einen Migrantenstopp zu bekommen und ihm bei der Fortführung seines Krieges gegen das syrische Volk zu helfen, so ist es unmöglich sich vorzustellen, dass sie sich nicht beunruhigt über die Ausweitung seiner terroristischen Aktivitäten [2] in Europa, noch über Ankündigung seiner festen Absicht, 6 (sechs) Millionen Türken ihrer Staatsbürgerschaft zu berauben, was eine neue Migrationswelle provozieren würde.

    Bitte, vollstaendigen Text hier lesen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ------

    Vielleicht glaubt sie ja an Maerchen, wie das "Obama und Putin wollen den Erdogan entthronen".
    Wenn der dann weg ist, muss sie ihre Versprechen nicht mehr halten. Besonders einen Teil der 6 Milliarden EURO kann sie sparen.

    Unverschaemt finde ich es, dass Deutschland sich an der Vernichtung des syrischen Volkes beteiligt.
    Ich hoffe, Ihr habt besseres Einsehen in Eure Politik und koennt einen Sinn darin erkennen.
    Geändert von Mütterchen (01.05.2016 um 06:43 Uhr)

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.928

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    WAS spielt Angela Merkel mit der Türkei ?

    Auf den ersten Blick unterstützt die deutsche Kanzlerin den türkischen Krieg gegen Syrien und subventioniert die Schließung ihrer Grenzen mit der europäischen Union. Aber man versteht nicht, wie sie mit den Konsequenzen der türkischen Militarisierung umgehen will, namentlich was den Ausbau des Terrorismus und die brutale Austreibung von Kurden und Christen betrifft.


    ....

    Es ist schwierig, die deutsche Position zu interpretieren. Auch wenn es klar ist, dass Madame Merkel ihren türkischen Verbündeten zu schonen sucht, um von ihm einen Migrantenstopp zu bekommen und ihm bei der Fortführung seines Krieges gegen das syrische Volk zu helfen, so ist es unmöglich sich vorzustellen, dass sie sich nicht beunruhigt über die Ausweitung seiner terroristischen Aktivitäten [2] in Europa, noch über Ankündigung seiner festen Absicht, 6 (sechs) Millionen Türken ihrer Staatsbürgerschaft zu berauben, was eine neue Migrationswelle provozieren würde.

    Bitte, vollstaendigen Text hier lesen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ------

    Vielleicht glaubt sie ja an Maerchen, wie das "Obama und Putin wollen den Erdogan entthronen".
    Wenn der dann weg ist, muss sie ihre Versprechen nicht mehr halten. Besonders einen Teil der 6 Milliarden EURO kann sie sparen.

    Unverschaemt finde ich es, dass Deutschland sich an der Vernichtung des syrischen Volkes beteiligt.
    Ich hoffe, Ihr habt besseres Einsehen in Eure Politik und koennt einen Sinn darin erkennen.

    "Migrantenstopp"
    ...will sie das wirklich ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6.284

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    WAS spielt Angela Merkel mit der Türkei ?

    Auf den ersten Blick unterstützt die deutsche Kanzlerin den türkischen Krieg gegen Syrien und subventioniert die Schließung ihrer Grenzen mit der europäischen Union. Aber man versteht nicht, wie sie mit den Konsequenzen der türkischen Militarisierung umgehen will, namentlich was den Ausbau des Terrorismus und die brutale Austreibung von Kurden und Christen betrifft.


    ....

    Es ist schwierig, die deutsche Position zu interpretieren. Auch wenn es klar ist, dass Madame Merkel ihren türkischen Verbündeten zu schonen sucht, um von ihm einen Migrantenstopp zu bekommen und ihm bei der Fortführung seines Krieges gegen das syrische Volk zu helfen, so ist es unmöglich sich vorzustellen, dass sie sich nicht beunruhigt über die Ausweitung seiner terroristischen Aktivitäten [2] in Europa, noch über Ankündigung seiner festen Absicht, 6 (sechs) Millionen Türken ihrer Staatsbürgerschaft zu berauben, was eine neue Migrationswelle provozieren würde.

    Bitte, vollstaendigen Text hier lesen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ------

    Vielleicht glaubt sie ja an Maerchen, wie das "Obama und Putin wollen den Erdogan entthronen".
    Wenn der dann weg ist, muss sie ihre Versprechen nicht mehr halten. Besonders einen Teil der 6 Milliarden EURO kann sie sparen.

    Unverschaemt finde ich es, dass Deutschland sich an der Vernichtung des syrischen Volkes beteiligt.
    Ich hoffe, Ihr habt besseres Einsehen in Eure Politik und koennt einen Sinn darin erkennen.
    Die Frage ist nicht was die US-Statthalterin in Berlin Frau Merkel will, sondern was ihre mächtigen geheimen Strippenzieher wollen, von denen sie gelenkt wird, von denen die Hochverräterin die Befehle bekommt.

    Die Dame mit der Jacke in Unschuld-Weiß lässt sich z. B. von dem Globalisten George Soros beraten. George Soros plant, Europa mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu vernichten. Soros will offensichtlich zur Zerstörung Europas die 100 % tödliche Migrationswaffe nutzen.
    Interessanterweise stammt Merkels Türkei-Deals von Gerald Knaus, einem deutschen Soros-Mitarbeiter. Es geht bei diesem Plan dubiosen Think-Tanks keineswegs um die Verringerung der Invasion, sondern um das Anheizen der Flutung, indem nun die Grenzen zur Türkei geöffnet werden sollen, das sichere Ende Europas.

    Das Ziel der Globalisten steht fest: eine "Neue Weltordnung" durch Installierung eines diktatorischen EU-Zentralstaates, unter Auslöschung der europäischen Nationalstaaten und Schaffung eines entwurzelten Völkergemisches, das leichter versklavt werden kann, das wegen der Flutung mit Minderintelligenten auch bald nicht mehr die Intelligenz besitzen wird sich gegen seine Versklavung zu wehren. Für dieses Ziel wird die EU derzeit geflutet.
    Geändert von Xenes (01.05.2016 um 07:10 Uhr)

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.928

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von Xenes Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nicht was Frau Merkel will, sondern was ihre mächtigen geheimen Strippenzieher wollen, von denen sie gelenkt wird, von denen die Hochverräterin die Befehle bekommt.

    Merkel lässt sich z. B. von dem Globalisten George Soros beraten. George Soros plant, Europa mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu vernichten. Soros will offensichtlich zur Zerstörung Europas die 100 % tödliche Migrationswaffe nutzen.
    Interessanterweise stammt die Planung des Türkei-Deals von Knaus, einem deutschen Soros-Mitarbeiter. Es geht dabei keineswegs um die Verringerung der Invasion, sondern um das Anheizen der Flutung, indem nun die Grenzen zur Türkei geöffnet werden soll, das sichere Ende Europas.
    Was die Bombenteppiche im II.WK und der EURO nicht geschafft haben, werden die Migrantenströme, bzw. deren Initiatoren "erfolgreich" zu Ende bringen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.157

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von Xenes Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nicht was die US-Statthalterin in Berlin Frau Merkel will, sondern was ihre mächtigen geheimen Strippenzieher wollen, von denen sie gelenkt wird, von denen die Hochverräterin die Befehle bekommt.

    Die Dame mit der Jacke in Unschuld-Weiß lässt sich z. B. von dem Globalisten George Soros beraten. George Soros plant, Europa mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu vernichten. Soros will offensichtlich zur Zerstörung Europas die 100 % tödliche Migrationswaffe nutzen.
    Interessanterweise stammt Merkels Türkei-Deals von Gerald Knaus, einem deutschen Soros-Mitarbeiter. Es geht bei diesem Plan dubiosen Think-Tanks keineswegs um die Verringerung der Invasion, sondern um das Anheizen der Flutung, indem nun die Grenzen zur Türkei geöffnet werden sollen, das sichere Ende Europas.

    Das Ziel der Globalisten steht fest: eine "Neue Weltordnung" durch Installierung eines diktatorischen EU-Zentralstaates, unter Auslöschung der europäischen Nationalstaaten und Schaffung eines entwurzelten Völkergemisches, das leichter versklavt werden kann, das wegen der Flutung mit Minderintelligenten auch bald nicht mehr die Intelligenz besitzen wird sich gegen seine Versklavung zu wehren. Für dieses Ziel wird die EU derzeit geflutet.
    Aber Xenes, Ihr habt Euch doch all die Jahre nicht gewehrt und jetzt lasst Ihr Euch auch plattrollen. Man kann Merkel nicht allein als Volksverraeterin anklagen, laengst vorher schon hat Deutschland sich missbrauchen lassen muessen.
    Wie ist denn jetzt eigentlich die Stimmung in Deutschland? Lasst Ihr alles so geschehen, wie Merkel und Soros es haben moechten? Haengt Eure Hoffnung an der AfD?
    Pegida ist anscheinend gescheitert, an was eigentlich?
    Entschuldige meine dummen Fragen... ich bin halt nicht up-to-date mit all Euren Beitraegen hier, wo sicherlich schon alles ueber Merkel etc. durchgewalzt wurde.
    Es wird auch schon hier und dort in Amerika vom Untergang der europaeischen Kulturvoelker gesprochen. Dass sich nun ein Franzose, Thierry Meyssan, ueber Merkel wundert und versucht, ihr Verhalten irgendwie zu verstehen, laesst aufhorchen.
    Merkel, die anfangs mit Begeisterung die Fluechtlinge willkommen hiess, nun sie abschieben laesst und dem Tuerken 6 Milliarden verspricht, wenn er die Menschenflut stoppt und bei sich unterbringt. Du aber sagst, dass Europa weiterhin geflutet wird weil Soros etc. es so will. Da fehlen ein paar Verbindungsglieder.
    Du erwaehnst Gerald Knaus. O.k., den Mann habe ich mir vorgeknoepft: Ist ein Gruendungsmitglied der Europaeischen Stabilitaetsinitiative
    (ESI)
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hier ein Artikel von ihm vom 6. Maerz, 2016 re:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zumindest verstehe ich jetzt etwas besser, was vor sich geht in Europa, und dass Merkel immer noch stark in Position steht.
    Quintessenz: Nur syrische Fluechtlinge werden in der EU aufgenommen, und zwar verlangsamt mit nur 900/Tag.
    Nicht-syrische Fluechtlinge werden von der EU via Griechenland wieder in die Tuerkei zurueckgeschickt; Nord-Afrikaner und Pakistanis werden in ihre Heimat zuruecktransportiert von der Tuerkei.

    Fuer Erdogans Cooperation bekommen die Tuerken Visafreiheit in die EU und 3 Milliarden/Jahr, um humane Lager-Unterkuenfte fuer die Fluechtlinge zu erstellen.
    Man will also sortieren und etwas Ordnung in das Chaos bringen. Finde ich gut und richtig.

    Von Soros habe ich noch nichts gelesen, mache ich demnaechst.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.804

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Jeder der letzten US-Präsidenten hat die EU unverholen aufgefordert, dass sie die Türkei aufnehmen sollen.Als Putin dann noch mit Riesenschritten auf die EU insbesondere Deutschland zuging,gingen in Washington aber alle roten Lampen an.Wie oft mußte Merkel in den letzten Jahren dann zum Rapport in die USA.Allein schon das Gestammel über die NSA sagt doch schon alles.TTIP schnellstens fordern,obwohl sie die Vertröge noch nicht einmal lesen kann oder gelesen hat.Scheinbar aus dem Nichts hie0 es plötzlich-der Islam gehört zu Deutschland.Merkel ist einfach nur eine peinliche US-Marionette.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.157

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Jeder der letzten US-Präsidenten hat die EU unverholen aufgefordert, dass sie die Türkei aufnehmen sollen. Als Putin dann noch mit Riesenschritten auf die EU insbesondere Deutschland zuging, gingen in Washington aber alle roten Lampen an. Wie oft mußte Merkel in den letzten Jahren dann zum Rapport in die USA. Allein schon das Gestammel über die NSA sagt doch schon alles. TTIP schnellstens fordern, obwohl sie die Vertröge noch nicht einmal lesen kann oder gelesen hat. Scheinbar aus dem Nichts hie0 es plötzlich-der Islam gehört zu Deutschland. Merkel ist einfach nur eine peinliche US-Marionette.
    Die Frage ist: Hat sie eine Wahl ausser abdanken?


    Hoer zu, kleines Maedchen...

    Der Kollaps des Euroraums ist nur eine Zeitfrage. (Foto: dpa)

    TTIP
    Verhandlungs-Dokumente geleakt
    Geheime TTIP-Papiere zeigen: USA üben massiven Druck auf EU aus


    Der Druck, den die USA wegen TTIP auf die EU ausüben, scheint erheblich zu sein: So sollen die Amerikaner Exporterleichterungen für deutsche Autos davon abhängig machen, dass die EU mehr US-Agrarprodukte abnimmt.
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 1. Mai 2016, 21:16 Uhr

    Na, das ist doch o.k.... eine Hand waescht die andere! Allerdings....
    "Gleichzeitig attackiere die US-Regierung das grundlegende Vorsorgeprinzip beim EU-Verbraucherschutz, der 500 Millionen Europäer derzeit vor Gentechnik und Hormonfleisch in Nahrungsmitteln bewahre, heißt es in einem Bericht der Süddeutschen Zeitung.
    Guten Appetit!

    you, Obama!!

    Eigentlich ist Obama auch nur eine amputierte Marionette der Oligarchen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    5.662

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist Obama auch nur eine amputierte Marionette der Oligarchen.
    Nicht eigentlich. Obama ist und war nie mehr.

    YES WE CAN! <- Das unerfüllte Versprechen. Genau wie bei Merkel: "Wir schaffen das!"

    Rattenfänger sind sie alle. Dumm jene, die solchen Menschen ihre 'Stimme' geben.
    "La révolution…mais nous y assistons tous les jours…la seule, la vraie révolution, c’est le facteur nègre qui saute la bonne…dans quelques générations, la France sera métissée complètement, et nos mots ne voudront plus rien dire…que ça plaise ou pas, l’homme blanc est mort à Stalingrad..."
    (Louis-Ferdinand Céline)



  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.928

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Die Frage ist: Hat sie eine Wahl ausser abdanken?


    Hoer zu, kleines Maedchen...

    Der Kollaps des Euroraums ist nur eine Zeitfrage. (Foto: dpa)

    TTIP
    Verhandlungs-Dokumente geleakt
    Geheime TTIP-Papiere zeigen: USA üben massiven Druck auf EU aus


    Der Druck, den die USA wegen TTIP auf die EU ausüben, scheint erheblich zu sein: So sollen die Amerikaner Exporterleichterungen für deutsche Autos davon abhängig machen, dass die EU mehr US-Agrarprodukte abnimmt.
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 1. Mai 2016, 21:16 Uhr

    Na, das ist doch o.k.... eine Hand waescht die andere! Allerdings....
    "Gleichzeitig attackiere die US-Regierung das grundlegende Vorsorgeprinzip beim EU-Verbraucherschutz, der 500 Millionen Europäer derzeit vor Gentechnik und Hormonfleisch in Nahrungsmitteln bewahre, heißt es in einem Bericht der Süddeutschen Zeitung.
    Guten Appetit!

    you, Obama!!

    Eigentlich ist Obama auch nur eine amputierte Marionette der Oligarchen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die USA, unser "Freund & Helfer" ...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.157

    Standard AW: Was spielt Angela Merkel...

    Zitat Zitat von Apostate Beitrag anzeigen
    Nicht eigentlich. Obama ist und war nie mehr.

    YES WE CAN! <- Das unerfüllte Versprechen. Genau wie bei Merkel: "Wir schaffen das!"

    Rattenfänger sind sie alle. Dumm jene, die solchen Menschen ihre 'Stimme' geben.
    Das kann man aber vorher nicht wissen. Ausserdem ist egal wen sie waehlen, sie sind alle isiraelhoerig. Du wirst keinen finden, der sich trauen wuerde, Israel eine Abfuhr zu geben... er wuerde es nicht ueberleben. End of story!
    Schau nur mal rueber nach Palaestina und die Verbrechen, die die Zionisten dort an den Pals begehen. Alle schauen tatenlos zu!
    DIME, die neue schreckliche Waffe wird dort an den Pals ausprobiert...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Leider nichts auf deutsch zu finden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 01:13
  2. Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut (Buchtip)
    Von Harold im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 01:22
  3. Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 12:26
  4. Angela Merkel wirft Deutschland-Fahne weg
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 10:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben