Thema geschlossen
Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 206

Thema: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

  1. #1
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Okay, der von mir gewählte Titel ist etwas reißerisch, aber der von den Kölner Studenten gewählte Titel für das geplante Seminar würde in diesem Forum gar nicht erst zugelassen („Workshop für Arschficker_Innen und die, die es vielleicht werden wollen“).

    Ähm, hier ist die [Links nur für registrierte Nutzer], bevor ich sie vergesse, zu verlinken.

    Was sagt dieses Seminar über den geistig-moralischen Zustand der Studenten aus? Selbst ich als Bettmän, der alles andere als prüde und intolerant ist, werde rot vor Scham und Wut.

    Was in diesem Seminar gesprochen und womöglich gemacht wird (Theorie/Praxis), weejß ich nit.
    Geändert von Bettmaen (15.05.2016 um 04:06 Uhr)
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  2. #2
    Bürgerrechtelnder >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.605

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    >x´(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  3. #3
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    >x´(
    Bitte vom Haifüschischen ins Deutsche oder meinetwegen Kölsche übersetzen. Balinerisch wird notfalls auch akzeptiert, aber am liebsten Hochdeutsch.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  4. #4
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    [...]

    Was in diesem Seminar gesprochen und womöglich gemacht wird (Theorie/Praxis), weejß ich nit.
    Na, der 2. Teil meiner Unklarheit ist aufgelöst:

    Sexuelle Handlungen seien nicht vorgesehen.
    (aus dem JF-Artikel)
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  5. #5
    Bürgerrechtelnder >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.605

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Pfft! Nee, laß´mal, ich hab´keinen Bock mehr auf die Shice. Sollense doch Hühner ficken oder Steckdosen oder ihren Küchenmixer. Es gibt Wichtigeres! Berlin zum Beispiel, wo wir schon mal dabei sind. Hier liegt die CDU gerade noch 4 Prozentpunkte vor der AfD mit ihren mittlerweile 15 Prozent! Muhahahaaaa! Wir leben in aufregenden Zeiten, Alta!
    Jetzt aber ins Bett, Man... `Sch bin todmüde, *gääääähn!!!* >%´))
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.02.2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    711

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Also mir wär das ja peinlich für sowas triviales eine Anleitung zu brauchen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    dort
    Beiträge
    1.307

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Köln halt...

  8. #8
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.867

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Zitat Zitat von HaHoHe Beitrag anzeigen
    Köln halt...
    Eben !

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Sicherlich werden die Veranstalter und einige Teilnehmer ihre persönliche Erfahrung einfließen lassen.

  10. #10
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.281

    Standard AW: Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht

    Vielleicht kann man das mit dem bereits seit einer Woche bestehenden Strang verheiraten.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aussterben leicht gemacht
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 422
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 12:42
  2. Konvertieren leicht gemacht
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 20:50
  3. Tabakanbau leicht gemacht
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 11:23
  4. Muslim werden leicht gemacht
    Von MarschallŁukasiewicz im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 23:59
  5. Hat der Papst es sich zu leicht gemacht?...
    Von WALDSCHRAT im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 06:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben