+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 100

Thema: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

  1. #11
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.409

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Helmut Schmidt war auch pro NATO, er hatte ja die Russen quasi als Nachbarn.
    Ich habe auch Russen als Nachbarn. Ich lebe in Russland. Na und? Sind Russen schlimm? Haben sie eine ansteckende Krankheit?

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Südamerika
    Beiträge
    5.712

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    [...]Kann man das als Sozialist und als Linker ernsthaft gut finden?
    So lange sowjetische Truppen im Land standen und die Regierung von Moskau gestellt wurde, fanden die Sozialisten in Osteuropa es ganz gut. Nun haben sich die Zeiten geändert.

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Südamerika
    Beiträge
    5.712

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Ich habe auch Russen als Nachbarn. Ich lebe in Russland. Na und? Sind Russen schlimm? Haben sie eine ansteckende Krankheit?
    Manchmal verirren sich russische Touristen mit Kampfpanzern über die Grenze zu Nachbarländern, auch meinen sie, es solle außer ihrer eigenen Streitmacht nichts geben, was sie militärisch auf halten könnte, sonst sind sie ganz in Ordnung.

  4. #14
    Glücksfall Benutzerbild von Zeljko
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    1.657

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Ich habe auch Russen als Nachbarn. Ich lebe in Russland. Na und? Sind Russen schlimm? Haben sie eine ansteckende Krankheit?
    Ja, sie haben Putin, dagegen hilft nur NATO.
    .


    Es ist an der Zeit zu den Waffeln zu greifen.

  5. #15
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.556

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Die aggressive Expansion der NATO geht in eine neue Runde.
    Montenegro fühlt sich auch von Rußland bedroht, und muss daher unter den Schutzschirm der NATO gestellt werden.

    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #16
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von zeljko Beitrag anzeigen
    ja, sie haben putin, dagegen hilft nur nato.
    heil usrael!
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.750

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Nö. Es ist reine Logik:

    - Die NATO ist ein aggressiv expandierendes Offensivbündnis, dessen Politik offen gegen Russland gerichtet ist.
    - Damit sind die russischen Interessen tangiert.
    - Deshalb kritisiert Russland die Aufnahme von Montenegro, mithilfe welcher dieser aggressive Militärblock weiter gen Osten expandiert, was die militärpolitische Landschaft in Europa weiter destabilisiert.
    Klingt eher nach Russen-Kinderschreck.
    Whatever you do, do no harm!

  8. #18
    Hallo
    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    3.906

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Die aggressive Expansion der NATO geht in eine neue Runde.
    Im Falle dieses Zwergstaats (Armee hat nichtmal 2000 Mann) ist von "neuer Runde der aggressiven Expansion" zu schreiben, schon reichlich übertrieben.

    Hat Russland Montenegro eigentlich ein ähnliches Angebot unterbreitet?

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Neugier72
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.330

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Para ou rien Beitrag anzeigen
    Im Falle dieses Zwergstaats (Armee hat nichtmal 2000 Mann) ist von "neuer Runde der aggressiven Expansion" zu schreiben, schon reichlich übertrieben.

    Hat Russland Montenegro eigentlich ein ähnliches Angebot unterbreitet?
    Wem magst du mit diesem Argument hinters Licht führen?
    Russland wird sicher nicht diese Zwergenarmee gemeint haben, sondern an den Bereich wo nun die NATO recht einfach bspw. Truppen temporär stationierten kann,man verschiedene Angriffsmittel stationierten kann und und und.

  10. #20
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.409

    Standard AW: Offiziell: Montenegro wird bald 29. NATO-Mitgliedstaat - Kritik aus Russland

    Zitat Zitat von Dragus Beitrag anzeigen
    So lange sowjetische Truppen im Land standen und die Regierung von Moskau gestellt wurde, fanden die Sozialisten in Osteuropa es ganz gut. Nun haben sich die Zeiten geändert.
    Sozialisten sind also prinzipien- und rückgratlose Opportunisten und Wendehälse. Habe ich mir fast gedacht.

    Zitat Zitat von Dragus Beitrag anzeigen
    Manchmal verirren sich russische Touristen mit Kampfpanzern über die Grenze zu Nachbarländern, auch meinen sie, es solle außer ihrer eigenen Streitmacht nichts geben, was sie militärisch auf halten könnte, sonst sind sie ganz in Ordnung.
    1. Wann und wo genau verirrten sich russische Kampfpanzer über die Grenze zu Nachbarländern?
    2. Wann und wo genau hat die russische Armeeführung geäußert, dass es außer ihrer eigenen Streitmacht nichts geben sollte?

    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Ja, sie haben Putin, dagegen hilft nur NATO.
    Dass Putin Präsident ist, ist der Wille des russischen Volkes. Das ist eines der Hauptprinzipien der Demokratie: Dass die Meinung des Volkes respektiert wird. Oder bist du gegen die Demokratie? Du hast das Recht, Antidemokrat zu sein. Aber ich halte es für vernünftig, die Meinung des Volkes in der politischen Entscheidungsfindung zu berücksichtigen. Ich weiß aber auch, dass dieses vernünftige Prinzip in der Politik in den EU-Staaten seit Beginn der Flüchtlingskrise stark außer Mode gekommen ist...

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Klingt eher nach Russen-Kinderschreck.
    "Die Nato will neue Mitglieder auf dem Balkan und in Osteuropa gewinnen. Mit dieser Strategie will sie Russland einkreisen."

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2016, 00:26
  2. USA und ihre finanzierten NGO's demonstrieren in Montenegro für die NATO
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 19:00
  3. Wegen Nato-Manöver in Georgien boykottiert Russland Nato-Treffen
    Von heizer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 18:57
  4. Finnisches Verteidigungsministerium: Russland wird bald islamisch
    Von Michael75 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 22:17
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 11:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 6

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

militärpolitik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

montenegro

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nato

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

russland

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben