+ Auf Thema antworten
Seite 49 von 50 ErsteErste ... 39 45 46 47 48 49 50 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 481 bis 490 von 500

Thema: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

  1. #481
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.140

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Warum müssen solche unappetitlichen Erscheinungen eigentlich noch privat erforscht werden.
    Seid ihr vielleicht selbst etwas päderastisch veranlagt, dass Euch Geschichten wie PizzaGate etc. aufgeilen?
    Macht doch eine Anzeige bei der Polizei, aber unterlasst es, diese Geschichten hier auszubreiten.

    ---
    Dieses Video, das keinerlei brutale oder obszöne Aufnahmen enthält, nur eine Zeugenaussage wie bei einem Prozess, erklärt unter anderem, wie freie Märkte funktionieren und Wohlstand schaffen.

  2. #482
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    14.935

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    TOP!
    Grün für Dich und @Klopperhorst geht gerade nicht.
    Verflixt.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  3. #483
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.241

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Warum müssen solche unappetitlichen Erscheinungen eigentlich noch privat erforscht werden.
    Seid ihr vielleicht selbst etwas päderastisch veranlagt, dass Euch Geschichten wie PizzaGate etc. aufgeilen?
    Macht doch eine Anzeige bei der Polizei, aber unterlasst es, diese Geschichten hier auszubreiten.

    ---
    Nach dieser Logik sollte man kein schmutziges Thema diskutieren. Sich keine Gedanken darüber machen, warum Achmed, Angela oder Fatima so ticken wie sie ticken. Was spricht dagegen den Dreck publik zumachen und auseinander zunehmen?
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  4. #484
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.140

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik sollte man kein schmutziges Thema diskutieren. Sich keine Gedanken darüber machen, warum Achmed, Angela oder Fatima so ticken wie sie ticken. Was spricht dagegen den Dreck publik zumachen und auseinander zunehmen?
    In den Filmen Hollywoods werden ganz andere Sachen gezeigt. Darstellungen von Gemetzel und Menschenschlächtereien gehören dort zu vielen Filmen, die anschliessend den Oscar erhalten haben und in der BRD hysterisch bejubelt werden. Wagst man es, dagegen vorsichtige Einwände zu erheben, kommen die Systemlinge aus ihren Rattenlöchern gekrochen. Sie erklären dir, dass das völlig anders ist, und wenn du das nicht erkennst, bist du ein Spiesser und Nazi.

    Ich könnte jetzt mit Prozessaussagen und romanhaften Schilderungen gewisser historischer Ereignisse weitermachen, die bei weitem detailreicher und sadistischer grundiert sind als dieses mehr als eineinhalbmillionenmal aufgerufene Video.

    Wenn ich mich nicht täusche, wurden und werden die Autoren derartiger und extrem grausamer Schilderungen mit Literatur- und Demokratiepreisen überhäuft. Den einen oder anderen meine ich sogar am Rednerpult des Bundestages gesehen zu haben und das halbe Auditorium den Thränen nahe, ob der so ergreifend beschriebenen Ereignisse.

  5. #485
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    17.100

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Brandmarkt man in deinem Etablissement auch die Huren? So wie ein Rindvieh?
    In keinem Etablissement werden Huren mit Gewalt wie Vieh gebrandmarkt. Besuch einfach mal eins, und überprüfe es, statt fake-news der BILD zu verbreiten ! Gepiercte und tätowierte Girls kann du hingegen täglich in jeder Stadt, Baggersee, Disco, Pool, Sauna sehen. Sind die etwa alle wie Vieh gebrandmarkt ? Im übrigen ist der Thread-titel völlig irreführend, denn hier gehts nicht um von Pädo-Schwuchteln missbrauchte Kinder, kleine Jungs und Ministranten, sondern um einvernehmlichen Sex unter Volljährigen. War alles freiwillig.

    Wie beim Film-Produzenten und Hollywood-Mogul Harry Weinstein, dem talentfreie Schlampen im Gegenzug gegen eine Filmrolle undedingt freiwillig !!! einen blasen wollten. Und 10 Jahre später wahrheitwidrig behaupteten, er habe sie vergewaltigt. Eine Verhöhnung von jedem missbrauchten Kind oder mit brutaler Gewalt vergewaltigten Frau.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  6. #486
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    59.249

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    In keinem Etablissement werden Huren mit Gewalt wie Vieh gebrandmarkt. Besuch einfach mal eins, und überprüfe es, statt fake-news der BILD zu verbreiten ! Gepiercte und tätowierte Girls kann du hingegen täglich in jeder Stadt, Baggersee, Disco, Pool, Sauna sehen. Sind die etwa alle wie Vieh gebrandmarkt ? Im übrigen ist der Thread-titel völlig irreführend, denn hier gehts nicht um von Pädo-Schwuchteln missbrauchte Kinder, kleine Jungs und Ministranten, sondern um einvernehmlichen Sex unter Volljährigen. War alles freiwillig.

    Wie beim Film-Produzenten und Hollywood-Mogul Harry Weinstein, dem talentfreie Schlampen im Gegenzug gegen eine Filmrolle undedingt freiwillig !!! einen blasen wollten. Und 10 Jahre später wahrheitwidrig behaupteten, er habe sie vergewaltigt. Eine Verhöhnung von jedem missbrauchten Kind oder mit brutaler Gewalt vergewaltigten Frau.
    Ich würde jetzt auch nicht NXIVM mit einem Bordell vergleichen, aber du bist es doch, der hier sagt, dass die das alles freiwillig machen. Weinstein hat mit NXIVM auch gar nichts zu tun. Stormy Daniels aber anscheinend sehr wohl.

  7. #487
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    17.100

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ich würde jetzt auch nicht NXIVM mit einem Bordell vergleichen, aber du bist es doch, der hier sagt, dass die das alles freiwillig machen. Weinstein hat mit NXIVM auch gar nichts zu tun. Stormy Daniels aber anscheinend sehr wohl.
    Ich habe gesagt, dass keine erwachsene Frau gezwungen wird, sich tätowieren zu lassen- von einer Viehbrandmarkung also keine Rede ist- aber täglich Kinder, Knaben und Ministranten gewaltsam sexuell missbraucht werden.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  8. #488
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.572

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Warum hat noch nie jemals jemand über das Phänomen der weißen Frauen gesprochen, mit ihren absurden Fetisch für transsexuelle Kinder? Hier ist der Hollywoodstar mit einem transsexuellen Kind. Dazu schwarz und adoptiert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


  9. #489
    Schlumpfinchenfreund Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    5.784

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Warum hat noch nie jemals jemand über das Phänomen der weißen Frauen gesprochen, mit ihren absurden Fetisch für transsexuelle Kinder? Hier ist der Hollywoodstar mit einem transsexuellen Kind. Dazu schwarz und adoptiert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das ist kein absurder Fetisch, sondern ein wesentlicher Teil des Programms. Diese "Hollywood-Stars", im wesentlichen Petseleh-Schlotzer der übelsten Sorte, sind gesellschaftliche Multiplikatoren erster Kajüte. Da ist nicht eine unter der Mischpoke, die nicht mit den fröhlichen Kaufleuten heulen würde. Ob "freiwillig" oder "unfreiwillig" tut da gar nichts zur Sache.
    If all of the dead allied soldiers could see their countries now, they would have thrown down their weapons and fought with the Germans.
    (D. Irving)

  10. #490
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    59.249

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Warum hat noch nie jemals jemand über das Phänomen der weißen Frauen gesprochen, mit ihren absurden Fetisch für transsexuelle Kinder? Hier ist der Hollywoodstar mit einem transsexuellen Kind. Dazu schwarz und adoptiert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Weil es eben nicht nur die Weiber da sind. Liev Schreiber macht das auch. Hast du deine eigenen Beiträge nebenbei vergessen?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein Weihnachtslied mit historischem Hintergrund: "Bellau Wood"
    Von Strandwanderer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 16:08
  2. "Die Bahn war voller Blut". Gericht greift durch.
    Von Alfred im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 11:39
  3. Programm der Partei "Huhn im Topf & Voller Kühlschrank"
    Von Beverly im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 13:53
  4. Die erste Mondlandung - Tatsahe oder "Hollywood-Fälschung"?
    Von Yasin im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 15:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 176

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben