+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 54 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 533

Thema: Fußball-EM 2016 aus politischer Sicht

  1. #21
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    15.673

    Standard AW: EM Fußballbegeistert ?

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Ich als nicht Fußballfan habe immer bei EM, und WM, mitgefiebert und alle Spiele der " Deutschen " Mannschaft gesehen.

    So auch vor 2 Jahren bei der WM.

    Mittlerweile wünsche ich der BRD Mannschaft ein vorzeitiges Verrecken! Weil alles was für die BRD gut ist, schlecht ist
    Ebenso. Diese Multikultivorzeigetruppe möge in der Vorrunde von ethnisch homogenen Mannschaften aus dem Turnier geprügelt werden.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!

  2. #22
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    15.673

    Standard AW: EM Fußballbegeistert ?

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ich sehe das ähnlich wie du.

    Die Mannschaft von 2014 fand ich noch erträglich.
    Der jetzigen wünsche ich einfach nur das Ausscheiden.

    Löw ist es in den 2 Jahren nicht gelungen, die DFB-Elf angemessen zu verstärken.
    Einen Lahm und Klose kann man natürlich auch nur schwer ersetzen.
    Möge die Multikulti-Trümmertruppe rund um Mustafi und Emre ganz schnell ausscheiden, dann haben wir es hinter uns.
    Aber wahrscheinlich läuft der ewige Podolski auch in 2 Jahren wieder auf.
    Poldi, Klose, Cacau und Gomez haben zwar auch einen Mihigru, fallen aber nicht negativ auf, mit denen würde ich klarkommen.
    Einen Özil, Can, Ramazan, Khedira oder Mboateng will ich aber nicht in schwarz-weiß auflaufen sehen.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!

  3. #23
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    35.546

    Standard AW: EM Fußballbegeistert ?

    Mir ist das alles egal und Poldi, Schweini und die ganzen Pupen vom Jogi können gewinnen, verlieren oder sich gegenseitig am Arsch rumpopeln, ich hab da keinerlei Bezug mehr zu ... .
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  4. #24
    Sub umbra alarum tuarum Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    15.948

    Standard AW: Fußball-EM 2016 aus politischer Sicht

    Zitat Zitat von brausepaul Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß besteht die franz. Mannschaft nur noch aus Negern? Bin kein Fussballfreak, hab sowas aber mal gelesen. Von daher zieht die Rassismuskeule in dem Fall wohl eher nicht. Natürlich wird Sport gut missbraucht, siehe Gauland/Boateng, der "gute integrierte Neger" soll sich in die Köpfe fressen. Das Thema wird dann bis zum Erbrechen ausgeschlachtet, Spieler, die bunte Buttons der Bildzeitung tragen die den Invasorenstrom befürworten usw. Der Neger soll gesellschaftsfähig werden und Sport ist da ein gutes Mittel.
    Boateng ist kein "Invasor", der ist hier geboren und hat eine deutsche Mutter. Vielleicht erst mal genauer hinsehen vorm Platitüden produzieren.

    ~~~

    Zum Startbeitrag: der Benzema ist ein asozialer Rüpel, der wenig mannschaftstauglich auftritt. Hat mich eh gewundert, daß der es überhaupt in die Équipe Tricolore geschafft hatte.
    Es wird eine Zeit kommen, in der man die gesunde Lehre nicht erträgt, sondern sich nach eigenen Wünschen immer neue Lehrer sucht, die den Ohren schmeicheln; und man wird der Wahrheit nicht mehr Gehör schenken, sondern sich Fabeln und Märchen zuwenden.

    2. Brief des Apostels Paulus an Timotheus 4,3-4

  5. #25
    Bedauerlicher Einzelfall Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    15.275

    Standard AW: Fußball-EM 2016 aus politischer Sicht

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Boateng ist kein "Invasor", der ist hier geboren und hat eine deutsche Mutter. Vielleicht erst mal genauer hinsehen vorm Platitüden produzieren.
    Stimmt. Die beiden Boatengs haben dieselbe, deutsche Mutter.
    Der Vater ist jeweils ein anderer Mensch aus Afrika.
    Dazu könnte man jetzt etwas sagen, aber ich bewahre einmal einen Rest von Anstand
    Geändert von Schlummifix (07.06.2016 um 09:34 Uhr)

  6. #26
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.030

    Standard AW: Fußball-EM 2016 aus politischer Sicht

    Zum für die breite Bevölkerung immer karger werdenden Brot gibt es dieses Jahr sogar zweimal große, bunte Spiele, erst in Frankreich und dann in Rio, sollten angebliche muslimische Terroristen oder der Zika-Virus das ganze nicht noch versauen.

    Soweit meine Sicht auf EM und Olympia. Ansonsten werde ich mich als bekennender Fußballfan möglichst von der EM fernhalten, zum persönlichen Besuch motiviert mich nichts und das hysterische Gebrabbel in der Glotze macht mich nur aggressiv. Aus politischer Sicht hoffe ich, daß Rußland möglichst weit kommt, damit die Moderatoren etwas zum Schimpfen haben, aber soweit ich es überblicke, ist da wenig drin. Obwohl es ja sogar mit ein bißchen Glück zu einem Achtelfinale D-RUS kommen könnte, wenn Deutschland die Gruppe gewinnt und Rußland sich als bester Gruppendritter qualifiziert. Das würde ich mir natürlich ansehen, alleine schon um die Moderatoren demokratisch geifern zu hören.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    10.477

    Standard AW: EM Fußballbegeistert ?

    10 von 23 Spielern der "DFB Auswahl" sind Ausländer, braucht man noch mehr zu Wissen?
    Merkel Muss Weg!!

  8. #28
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    16.423

    Standard AW: EM Fußballbegeistert ?

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Ich als nicht Fußballfan habe immer bei EM, und WM, mitgefiebert und alle Spiele der " Deutschen " Mannschaft gesehen. So auch vor 2 Jahren bei der WM. Mittlerweile wünsche ich der BRD Mannschaft ein vorzeitiges Verrecken! Weil alles was für die BRD gut ist, schlecht ist
    .. mir geht es aber auch so ..

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.220

    Standard AW: EM Fußballbegeistert ?

    Zitat Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
    Ebenso. Diese Multikultivorzeigetruppe möge in der Vorrunde von ethnisch homogenen Mannschaften aus dem Turnier geprügelt werden.
    Richtig! Die "Mannschaft" möge weggefegt werden. Möglichst bereits in der Vorrunde. Und die dämlichen Zombies mögen ihre Gülle-Fahnen ein für allemal einmotten.
    JE SUIS LONDON

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    12.981

    Standard AW: EM Fußballbegeistert ?

    Die französische Nationalmannschaft zum Beispiel bot doch schon vor Jahren ein Bild des Grauens. Fast nur Neger!

    Wie sieht das heute aus?

    Ach nee, ich will es gar nicht wissen.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 54 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fußball-EM 2016 ohne die Türkei
    Von Bruddler im Forum Sportschau
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 21:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 15:39
  3. Politischer Kompass
    Von 007basti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 20:50
  4. Fußball-EM 2016 in der Türkei?
    Von Geronimo im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 19:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben