+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Randale während der EM

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Franko
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    2.315

    Standard Randale während der EM

    Da geht's mal wieder richtig zünftig zu in Marseille zwischen Engländern und "Franzosen" (zugewandertes Gesocks):














  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    6.590

    Standard AW: Randale während der EM

    Und jetzt noch das.

    EM-Patriotismus: Schwarz-rot-kompliziert
    Von [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zur Fußballeuropameisterschaft gibt sich Deutschland mal wieder dem schwarz-rot-goldenen Party-Patriotismus hin. Ganz natürlich und entspannt? So einfach ist es leider nicht.

    Wer will, kann etwas aus seinem Zimmerchen mitbringen, einen Schal umlegen oder ein Fähnchen in seinen Nationalfarben schwingen. Schon seit Wochen kann man das schwarz-rot-goldene Fan-Zubehör überall erwerben. Ich mache da nicht mit. Als linksliberal geprägtes Kind der Siebzigerjahre habe ich kein entspanntes Verhältnis zu unseren Nationalfarben, ebenso wenig wie zu Deutschtümelei oder aggressivem "Schlaaaaand"-Gegröle.
    Ist also alles bestens mit Deutschland, oder?
    Nein, ganz so schwarz-rot-geil ist es leider nicht. Denn der fröhliche Fahnenappell im und ums Stadion hat seine Schattenseiten. Gerade die deutsche Flagge wird dabei zum Symbol nationalistischer Triebe, die gerne mit einem gesundem Patriotismus verwechselt werden, damit aber gar nicht viel zu tun haben, wie Wissenschaftler von der [Links nur für registrierte Nutzer].
    Sie wiesen nach, dass Nationalismus fast immer mit Fremdenfeindlichkeit einhergeht, während Patriotismus solche Tendenzen eher selten beinhaltet.
    Oder, um es mit den Worten des einstigen Bundespräsidenten Johannes Rau zu sagen: "Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt. Ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet."
    Es ist nicht besser geworden, sondern schlimmer
    Seit 2014, ausgerechnet das Jahr, in dem Deutschland Fußballweltmeister wurde, Zusammenhänge nicht ausgeschlossen, schwenken ausgerechnet die besonders eifrig und euphorisch die deutsche Flagge, die am wenigsten für Weltoffenheit und Toleranz stehen. Sie geben sich blind gegenüber der Tatsache, dass Deutschland längst eine ethnisch und kulturell diversifizierte Gesellschaft ist: Die Rechtsnationalen und -extremen von Pegida und Konsorten sowie die rechtspopulistische AfD.
    Das EM-begeisterte Fahnenschwenken wird daher besonders in diesem politisch schwierigen Jahr zur komplexen Angelegenheit. Einerseits dient der gemeinschaftliche Fußballjubel als gesellschaftlicher Kitt gegen soziale Zerfallserscheinungen, wie sie sich angesichts der größer werdenden Kluft zwischen Arm und Reich zurzeit zeigen. Aufs Deutschsein kann man sich im Zweifel immer einigen, wenn alles andere drumherum wegzubrechen droht.

    Zum Autor
    Jeannette Corbeau
    Andreas Borcholte ist Autor mit Sitz im Hauptstadtbüro von SPIEGEL ONLINE.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    9.621

    Standard AW: Randale während der EM

    Zitat Zitat von Dornröschen Beitrag anzeigen
    Und jetzt noch das.

    EM-Patriotismus: Schwarz-rot-kompliziert
    .......html[/URL]
    Der Andreas Bocholte und der Johannes Rau sind schoene Trotteln.
    Mit schmackhaft vorzueglicher Hochachtung
    Phantomias

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    9.847

    Standard AW: Randale während der EM

    In Nizza kracht es auch zwischen "Jugendlichen" und Nordiren, kann es sein das diese "Jugendliche" sich beim Beten bücken?
    Lustig wäre es wenn es zu einem Spiel Polen-Russland kommt die Stadt in der das Spiel stattfindet kann man nach dem Spiel abreissen.
    Merkel Muss Weg!!

  5. #5
    Brauner Dackelzüchter! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    11.519

    Standard AW: Randale während der EM

    MEHR seperate Stränge!! Die bestehenden Match-Stränge reichen nicht. Zuwenig Platz.. !!!!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1. Mai Ritual Randale
    Von bernhard44 im Forum Deutschland
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 03:45
  2. Randale im Schwimmbad
    Von Sterntaler im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 21:23
  3. In Lübeck gabs Randale.
    Von harlekina im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 13:05
  4. Randale im Gericht!
    Von lupus_maximus im Forum Deutschland
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 07:48
  5. Linke Randale
    Von Prinz Adelbert im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 13:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben