User in diesem Thread gebannt : tosh


+ Auf Thema antworten
Seite 439 von 439 ErsteErste ... 339 389 429 435 436 437 438 439
Zeige Ergebnis 4.381 bis 4.388 von 4388

Thema: Der Brexit

  1. #4381
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    3.122

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Die Dominanz des gegen die einheimischen europaeischen Voelker gerichtete BRD-System muss auf dem Kontinent gebrochen werden.

    Nah, Nah, Nah, wer so etwas fordert ist ein rassistischer Nazi und gegen den Weltfrieden in Europa!
    Revisio Ergo Sum!

  2. #4382
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    2.661

    Standard AW: Der Brexit

    Farage fertigt Nato-Dobbert von der Zeit ab....

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „ZEIT ONLINE: Ein russisches außenpolitisches Ziel ist die Spaltung und Schwächung der EU. Wurden Sie womöglich im Fall des Brexits direkt oder indirekt für russische Ziele benutzt?

    Farage: Es ist offensichtlich, dass die EU sich nach Osten erweitern und Russland bedrohen will. So irrsinnig ist die EU.

    ZEIT ONLINE: Es ist nicht wahr, was Sie sagen. Nicht die EU hat die Revolution in der Ukraine ausgelöst, sondern die Ukrainer, die eine bessere Beziehung zur EU wollten.

    Farage: Ich möchte die EU zerstören. Und es ist egal, ob Gott oder der Dalai Lama es auch wollen. Die EU ist ein antidemokratisches, gescheitertes Projekt. Wissen Sie, Sie sind die erste Person, die mich direkt gefragt hat, ob Russland mich unterstützt. Kein anderer Journalist in der ganzen Welt fragte das zuvor.

    ZEIT ONLINE: Ich würde nur gerne Ihre Rolle verstehen.

    Farage: Wir haben keine Verbindungen zu Russland.

    ZEIT ONLINE: Sie haben sich also nie mit dem stellvertretenden russischen Botschafter in London getroffen?

    Farage: Nein.

    ZEIT ONLINE: Nicht im Jahr 2013, bevor die Brexit-Kampagne entworfen wurde?

    Farage: Ah, warten Sie kurz. Er kam hier in mein Büro im Europäischen Parlament. Vielleicht habe ich ihn auch in London getroffen. So what?

    ZEIT ONLINE: Weshalb haben Sie sich mit ihm getroffen?

    Farage: Ich denke, Sie sind ein Spinner! Sie sind ein richtiger Spinner!
    Der Brexit war das Beste, was geschehen ist – für Russland, für Amerika und für Deutschland. Darum geht es.“
    Die Nato-Propagandisten brauchen mehr Gesprächspartner, wie Nigel Farage. Der spuckt dem Dobbert seine Verachtung offen ins Gesicht. Applaus dafür...

  3. #4383
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    920

    Standard AW: Der Brexit

    Der 'the guardian' berichtet über zunehmende
    Diskriminierung von Ausländern im UK.

    Bei Arbeitsplätzen, Wohnungsangeboten zur
    Miete oder Kauf, und sogar beim Buchen von Ferien.

    Immer öfter würde ein gültiger Pass des
    Vereinigten Königreiches verlangt werden;
    so z.B. bei einer Anstellung, welche Germanische Sprachkenntnisse erforderten.

    Zur Not scheint es ein Irischer Pass auch zu tun.

    Groß ist die bekannte Anzahl solcher Annoncen aber nicht: ca. zwei Dutzend.
    Englische Sprache :
    The equalities minister, Nick Gibb, has told MPs that the office “is aware of, and is looking into” reports of increasing discrimination against EU nationals looking for work or buying goods and services.

    The official action follows the submission by Labour’s Paul Blomfield, a shadow Brexit minister, of a dossier of more than two dozen examples of job advertisements, housing and other opportunities, many of which invite applications only from those with UK or Irish citizenship.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  4. #4384
    Alaska! Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    12.787

    Standard AW: Der Brexit

    Nur ist das nicht erst seit letztem Juni so.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  5. #4385
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Lipper in Hamburg
    Beiträge
    11.180

    Standard AW: Der Brexit

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  6. #4386
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    7.475

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Farage fertigt Nato-Dobbert von der Zeit ab....

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Die Nato-Propagandisten brauchen mehr Gesprächspartner, wie Nigel Farage. Der spuckt dem Dobbert seine Verachtung offen ins Gesicht. Applaus dafür...
    Es ist schon seltsam, was für Journalisten die Zeit beschäftigt. und was da veröffentlicht wird. Dümmer gehts kaum noch.

  7. #4387
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    8.236

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    ZA DOBAR ŽIVOT - SPREMAN!!!


  8. #4388
    Mitglied Benutzerbild von denkmalnach
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    756

    Standard AW: Der Brexit

    Eine neue Sau wird durchs Dorf getrieben:

    Brexit bedroht Strukturhilfe für Ostdeutschland
    • Der Brexit reißt eine Milliardenlücke in den EU-Haushalt.
    • Das Geld könnte bei den Fördermitteln für strukturschwache Regionen eingespart werden.
    • Davon wäre auch Ostdeutschland betroffen. Deutschland würde dann 18 Milliarden weniger aus EU-Töpfen erhalten.

    Bisher zählen die neuen Bundesländer noch zu den großen Profiteuren der EU-Strukturförderung. Wenn zwischen Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern eine Altstadt aufgehübscht oder eine Sportanlage neu gebaut wird, ist meistens Geld aus Brüssel mit im Spiel. In Sachsen werden zum Beispiel gerade Weiterbildungsmaßnahmen mit 660 Millionen Euro aus dem europäischen Sozialfonds finanziert. Und im thüringischen Ilmenau spendiert die EU demnächst eine Schwimmhalle. Das Fördergeld ist bereits auf dem Konto der Gemeinde eingegangen, doch die Frage ist, wie lange das so weitergeht. [...]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Tischt man den Leuten hier schon eine passende Ausrede auf, dafür dass Geld und Fördermittel gestrichen werden, weil man das Geld lieber in den Aufbau"Nah"-Ost steckt. Lieber Kuffnucken und Mohren durchfüttern und der eignen Bevölkerung den Geldhahn abdrehen unter dem Deckmantel des EU-Zerfalls.....

    So sollen auch die letzten Ostdeutschen NAzis...äh pardon AfD-Wähler davon überzeugt werden dass die EU wichtig ist.


    ...oh man ...

+ Auf Thema antworten
Seite 439 von 439 ErsteErste ... 339 389 429 435 436 437 438 439

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zentralbanken bereiten Marktmanipulationen für Brexit vor
    Von Leibniz im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 10:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 175

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

austritt

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

brexit

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

england

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben