+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.445

    Standard Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Ohne zusätzliche Anstrengungen könnte die Flüchtlingszuwanderung nach Ansicht von Forschern langfristig negative Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft und den Arbeitsmarkt haben.
    Dies liege vor allem an den fehlenden Qualifikationen und den mangelnden Sprachkenntnissen der Geflüchteten,...

    Gemeinsam mit seinem Kollegen Roland Weigand hat er sich in einer Studie die volkswirtschaftlichen Effekte der Zuwanderung von Geflüchteten und anderen Menschen angesehen. Die Forscher stellen fest: Mittelfristig habe die Flüchtlingszuwanderung negative ökonomische Effekte. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf sinke leicht und die Erwerbslosenquote steige.
    Nötig seien unter anderem Qualifizierung, Sprachschulung, ein besserer Arbeitsmarktzugang und bessere Aufenthaltsperspektiven. "Wenn man hier nichts tut, dann wird die Flüchtlingszuwanderung auch langfristig negative Effekte haben", sagte Weber.


    Links zum Text


    • [Links nur für registrierte Nutzer]



    Quelle:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Dafür muss man forscher sein?
    Das versteht jeder Straßenkehrer.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    6.389

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Denn der Straßenkehrer merkt die Konkurrenz zuerst. Ich habe bereits Afrikaner gesehen, die am Frankfurter Hauptbahnhof die Bahnsteige gekehrt haben. Auch wenn wenig los war, erledigten sie das kaum schneller als im Zeitlupentempo. (Sie sind mittlerweile nicht mehr zu sehen.)
    Wie nennt man einen Homosexuellen, der sich von seiner Banklehre über ein Studium, politische Arbeit, einen fetten Job als Pharma-Lobbyist bis in ein Ministeramt kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt hat? ------------------> Schwuchtel

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.150

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Ohne zusätzliche Anstrengungen könnte die Flüchtlingszuwanderung nach Ansicht von Forschern langfristig negative Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft und den Arbeitsmarkt haben.
    Dies liege vor allem an den fehlenden Qualifikationen und den mangelnden Sprachkenntnissen der Geflüchteten,...

    Gemeinsam mit seinem Kollegen Roland Weigand hat er sich in einer Studie die volkswirtschaftlichen Effekte der Zuwanderung von Geflüchteten und anderen Menschen angesehen. Die Forscher stellen fest: Mittelfristig habe die Flüchtlingszuwanderung negative ökonomische Effekte. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf sinke leicht und die Erwerbslosenquote steige.
    Nötig seien unter anderem Qualifizierung, Sprachschulung, ein besserer Arbeitsmarktzugang und bessere Aufenthaltsperspektiven. "Wenn man hier nichts tut, dann wird die Flüchtlingszuwanderung auch langfristig negative Effekte haben", sagte Weber.


    Links zum Text


    • [Links nur für registrierte Nutzer]



    Quelle:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Dafür muss man forscher sein?
    Das versteht jeder Straßenkehrer.
    Was jetzt wissenschaftlich belegt wird, haben die "Nazis" und das "Pack" längst gewusst.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    10.684

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Ohne zusätzliche Anstrengungen könnte die Flüchtlingszuwanderung nach Ansicht von Forschern langfristig negative Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft und den Arbeitsmarkt haben.
    Dies liege vor allem an den fehlenden Qualifikationen und den mangelnden Sprachkenntnissen der Geflüchteten,...

    Gemeinsam mit seinem Kollegen Roland Weigand hat er sich in einer Studie die volkswirtschaftlichen Effekte der Zuwanderung von Geflüchteten und anderen Menschen angesehen. Die Forscher stellen fest: Mittelfristig habe die Flüchtlingszuwanderung negative ökonomische Effekte. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf sinke leicht und die Erwerbslosenquote steige.
    Nötig seien unter anderem Qualifizierung, Sprachschulung, ein besserer Arbeitsmarktzugang und bessere Aufenthaltsperspektiven. "Wenn man hier nichts tut, dann wird die Flüchtlingszuwanderung auch langfristig negative Effekte haben", sagte Weber.


    Links zum Text


    • [Links nur für registrierte Nutzer]



    Quelle:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Lösung wird darin liegen, mehr Kamelherden zu halten und mehr Bananen anzubauen. Das ergibt dann Arbeitsplätze, die von den Neubürgern ausgeübt werden können. Leider werden diese Arbeitsplätze aber nicht genug Wertschöpfung abwerfen, um die Neubürger von den Grundsicherungsleistungen wegzulocken.

  6. #6
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.612

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Dafür muss man forscher sein?
    Das versteht jeder Straßenkehrer.
    schau dir die umfragen an.....dieses volk ist so verblödet, ansonsten käme merkel samt etablierter politmafia nicht auf solche werte.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  7. #7
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.150

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Die Lösung wird darin liegen, mehr Kamelherden zu halten und mehr Bananen anzubauen. Das ergibt dann Arbeitsplätze, die von den Neubürgern ausgeübt werden können. Leider werden diese Arbeitsplätze aber nicht genug Wertschöpfung abwerfen, um die Neubürger von den Grundsicherungsleistungen wegzulocken.
    ...
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:

    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Die Lösung wird darin liegen, mehr Kamelherden zu halten und mehr Bananen anzubauen. Das ergibt dann Arbeitsplätze, die von den Neubürgern ausgeübt werden können. Leider werden diese Arbeitsplätze aber nicht genug Wertschöpfung abwerfen, um die Neubürger von den Grundsicherungsleistungen wegzulocken.
    Egoistische, ihre innere Mitte suchende Mädels zu braven Ehefrauen zu erziehen und sie dann gut dressiert den männlichen Zombies anzubieten wäre für die Neubürger sicher auch eine lukrative Geschäftsidee. Die Zombies könnten sich die Flüge nach Thailand sparen, und auf diese Weise bliebe das Geld im Lande. Eine Win-Win Situation, suzusagen.
    JE SUIS LONDON

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    10.684

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    ...
    Und ein Bauer braucht einen Heuschreckenschwarm, der ihm die Felder leerfrisst.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.241

    Standard AW: Flüchtlinge könnten Wirtschaft negativ beeinflussen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Was jetzt wissenschaftlich belegt wird, haben die "Nazis" und das "Pack" längst gewusst.
    Nicht nur die, alle haben es gewußt, auch das Pack, welches das Wort ´Bereicherung´ strapazierte. Ausgenommen jene, die unbewußt genau das provozieren, was sie am meisten fürchten. Solche Menschen gibt es tatsächlich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlinge könnten Wirtschaftswunder auslösen
    Von wastl im Forum Deutschland
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 10:19
  2. Wieso können Psychopathen die Massen so beeinflussen ?
    Von Tutsi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 10:18
  3. Wie die SPD versucht das Volk zu beeinflussen
    Von Untergrundkämpfer im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 21:35
  4. Negative Klischees beeinflussen Frauen stärker als Männer
    Von Candymaker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 16:57
  5. taliban beeinflussen deutsche Medien !!!
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 13:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben