+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Das ging wohl nach hinten los!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.471

    Standard Das ging wohl nach hinten los!

    Mit Ausnahme des Spaniensspiels gestern, war die EM bis jetzt relativ torarm und öde und das hat seinen Grund im neuen Modus.

    24 Mannschaften, funktioniert gut bei Weltmeisterschaften. So gesehen hätte das ja auch bei der EM funktionieren können. Dummerweise bringt der Qualifikationsmodus der WM es mit sich, dass zur WM auch Mannschaften fahren, die man durchaus als Fallobst bezeichnen kann. Anders ausgedrückt, der Qualifikationsmodus der WM sorgt für ein großes Niveaugefälle bei der WM. Also haben wir einen Garant für torreiche Spiele.

    Man könnte es durchaus als positiv sehen, dass das bei der EM nicht funktioniert hat, deutet es doch darauf hin, dass der europäische Fußball insgesamt ein hohes Niveau hat.

    Nun das hohe Niveau ist es nicht allein, auch der Spielmodus ist Schuld an der bisherigen Langeweile. Mit dem Achtelfinale hält eine zusätzliche Spielstufe Einzug in die EM. Es nehmen neben den Gruppenersten und -zweiten auch die vier besten Dritten am Achtelfinale teil, das sorgt dafür, dass der Zwang zu gewinnen nicht so drängend ist. Ein gewonnenes Spiel und ein Unentschieden sind "ausreichend" um ins Achtelfinale zu kommen. Erste Prämisse ist also nicht umbedingt Tore zu erzielen, sondern nicht zu verlieren.

    Es ist also klar, das gemauert wird, wie sonst was und die Spiele sind unaktraktiv und natürlich noch problematischer für Mannschaften, die immer wieder ihre Probleme mit hauptsächlich defensiv eingestellten Mannschaften haben.

    Wir werden es mit den 3. Gruppenspielen sehen, das Schwung in die EM kommt.

    Ein Problem ist es trotzdem, was heißt, für die nächste EM sind Änderungen notwendig.

    Die Erweiterung auf 8 Gruppen und 32 Mannschaften würde die EM unnötig lang machen, oder man müsste 4 Spiele pro Tag veranstalten in der Gruppenphase.

    Es bleibt also nur eine Lösung zurück zum alten Modus, was aber bedeuten würde, wie sehen weniger interessante Underdogs wie z. B. Island.

    Was meint ihr?

  2. #2
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    11.985

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Ich glaube eher, dass die UEFA längerfristig auf 32 Mannschaften aufstocken würde (8 Gruppen mit je 4 Mannschaften), nur um weiterhin ein Achtelfinale austragen zu können. Das generiert mehr TV-Einnahmen.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  3. #3
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    39.744

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, dass die UEFA längerfristig auf 32 Mannschaften aufstocken würde (8 Gruppen mit je 4 Mannschaften), nur um weiterhin ein Achtelfinale austragen zu können. Das generiert mehr TV-Einnahmen.
    Dann braucht man langsam keine Quali-Spiele mehr.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    2.305

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Es ist in der Vorrunde nicht so wichtig Tore zu schießen. Wichtig ist nur eine Runde weiter zu kommen. Wer will schon bei den besseren Mannschaften bezweifeln das sie sich qualifizieren.
    Die optimieren einfach, spielen so das sie möglichst wenig Kräfte verschwenden und möglichst wenig Verletzte haben. Ist für die Zuschauer nicht so schön aber für die Teams im egoistischem Sinne erfolgversprechend.

  5. #5
    Bedauerlicher Einzelfall Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    15.247

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Mehr Spiele, mehr Geld.
    Die korrupten Fußballfunktionäre bekommen den Hals nicht voll.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2016
    Beiträge
    28

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Dann braucht man langsam keine Quali-Spiele mehr.
    Darum geht es doch auch. Jeder Verein möchte doch seine Spieler nicht immer zu irgendwelchen Länderspielen und Quali.-spielen abstellen. Also möchte man sie dadurch abschaffen.
    Außerdem geht es dabei auch ums Geld. An den TV-Übertragungen von Quali.-Spielen verdient die UEFA "fast" nichts. An einer EM umso mehr.

  7. #7
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    39.744

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Zitat Zitat von RDeutscher Beitrag anzeigen
    Darum geht es doch auch. Jeder Verein möchte doch seine Spieler nicht immer zu irgendwelchen Länderspielen und Quali.-spielen abstellen. Also möchte man sie dadurch abschaffen.
    Außerdem geht es dabei auch ums Geld. An den TV-Übertragungen von Quali.-Spielen verdient die UEFA "fast" nichts. An einer EM umso mehr.
    Wenn dann so Kracher wie Finnland gegen Weißrussland, Moldawien gegen Montenegro im TV laufen, ich kann mir nicht vorstellen das dies wen interessiert. Aber Du hast recht, die Gewinnmaximierung wird diese Richtung vorgeben.

  8. #8
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    11.985

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Dann braucht man langsam keine Quali-Spiele mehr.
    Es sei denn, die nehmen noch halb Asien und Nordafrika in die UEFA auf.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  9. #9
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    881

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Drauf geschissen, ich fand die Spiele bisher fast durchgehend spannend. Gerade hinten raus. Dann darf man halt nur die letzten 50 Minuten einschalten, da ging's bis jetzt noch immer ab.

    Die "Kleinen" haben auch früher schon versucht, zu Mauern.

    Für mich so bischen ein typisch deutsches Nörgelthema. Und auch die "Kleinen" wie Island oder Irland sind durchaus konkurrenzfähig. Von mir aus auch ruhig noch mehr Mannschaften! Griechenland, Holland, Israel, Serbien, ... es ist noch Platz, die können von mir aus ruhig auf 32 aufstocken! So kommt wenigstens was ordentliches in der Glotze ein paar Wochen lang!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    6.988

    Standard AW: Das ging wohl nach hinten los!

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Dummerweise bringt der Qualifikationsmodus der WM es mit sich, dass zur WM auch Mannschaften fahren, die man durchaus als Fallobst bezeichnen kann. Anders ausgedrückt, der Qualifikationsmodus der WM sorgt für ein großes Niveaugefälle bei der WM....Was meint ihr?
    Einspruch, Euer Ehren. Große Niveaugefälle müßten sich in hohen Ergebnisdifferenzen widerspiegeln.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie Propaganda nach hinten los geht
    Von Rumburak im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 11:47
  2. Bürgerinitiativen - und wie der Schuß nach hinten losgehen kann....
    Von KaRol im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 19:45
  3. Nach Sarazzin:De Maizieres Kürzungen werden wohl verschwiegen
    Von Nachdenkseitener im Forum Deutschland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 11:50
  4. Das ADG geht nach hinten los!
    Von lupus_maximus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 13:11
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 23:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben