+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut sich

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.145

    Standard NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut sich

    Das die etablierten Parteien ein Problem mit den Deutschen haben, das weiss jeder Deutsche inzwischen. Jetzt kommt es aber.

    In dem Bundesland NRW werden Politiker des Parlamentes nicht wie bisher auf auf Deutschland eingeschworen sondern nur noch auf das Land.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man kann diese etablierten Parteien mit dem grenzenlosen Haß gegen Deutsche nicht mehr wählen. Das die Politiker sich nicht schämen.

    Weiterhin kommen hundertausende illegal Flüchtlinge nach Deutschland , die weiterhin die Sozialsysteme ausplündern dürfen ! Auch die Bürgermeister der einzelnen Städte lachen die deutschen Bürger nur noch aus. Hauptsache das Geld wird dem Steuerzahler gestohlen !!

  2. #2
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.251

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Ohne Worte.

    Auch der Schriftzug am Reichstagsgebäude ist schon lange im Visier der grünen Deutschlandhasser.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deshalb ist klar, wie man jedem Grünenwähler in diesem Land zu begegnen hat.


  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Sollen sie ruhig machen, irgendwann merkt es auch der letzte Depp der immer noch heute und Tagesschau schaut.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.817

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Moooment...die NRW-Politiker sollen ja in Zukunft "dass ich meine ganze Kraft dem Wohle des Landes Nordrhein-Westfalen widme" schwören. Man nimmt also ganz bewusst Abstand von Deutschland und dem deutschen Volk.

    Bereitet sich NRW auf den innderdeutschen NRWexit vor?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.516

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Moooment...die NRW-Politiker sollen ja in Zukunft "dass ich meine ganze Kraft dem Wohle des Landes Nordrhein-Westfalen widme" schwören. Man nimmt also ganz bewusst Abstand von Deutschland und dem deutschen Volk.

    Bereitet sich NRW auf den innderdeutschen NRWexit vor?
    Nein, irgendjemandem ist aufgefallen, dass sich die nordrhein-westfälische Landesregierung gefälligst um Nordrhein-Westfalen kümmern soll. Im Saarland und in Thüringen lebt ja auch deutsches Volk, aber das geht die nur am Rande etwas an.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.154

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ohne Worte.

    Auch der Schriftzug am Reichstagsgebäude ist schon lange im Visier der grünen Deutschlandhasser.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deshalb ist klar, wie man jedem Grünenwähler in diesem Land zu begegnen hat.


    Du meinst, ihm ein paar reinhauen ?

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    3.748

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Moooment...die NRW-Politiker sollen ja in Zukunft "dass ich meine ganze Kraft dem Wohle des Landes Nordrhein-Westfalen widme" schwören. Man nimmt also ganz bewusst Abstand von Deutschland und dem deutschen Volk.

    Bereitet sich NRW auf den innderdeutschen NRWexit vor?
    Man nimmt also ganz bewusst Abstand von Deutschland und dem deutschen Volk.---- so kann man sie nicht wegen Meineid am Arsch packen

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.154

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Das die etablierten Parteien ein Problem mit den Deutschen haben, das weiss jeder Deutsche inzwischen. Jetzt kommt es aber.

    In dem Bundesland NRW werden Politiker des Parlamentes nicht wie bisher auf auf Deutschland eingeschworen sondern nur noch auf das Land.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man kann diese etablierten Parteien mit dem grenzenlosen Haß gegen Deutsche nicht mehr wählen. Das die Politiker sich nicht schämen.

    Weiterhin kommen hundertausende illegal Flüchtlinge nach Deutschland , die weiterhin die Sozialsysteme ausplündern dürfen ! Auch die Bürgermeister der einzelnen Städte lachen die deutschen Bürger nur noch aus. Hauptsache das Geld wird dem Steuerzahler gestohlen !!
    Das ist auch gut uns richtig so, denn ansonsten werden die Hanswurschtel in den Landtagen mit dem Plärren der Eidesformel streng genommen gar nicht mehr an einem Tag fertig. Es müsste nämlich dann lauten: dem Wohle des türkischen, des ghanaischen, des nigerianischen, des syrischen, des irakischen, des afghanischen, des pakistanischen, des ruanda-burundischen, des burkina-fasischen, des namibischen, des jamaikanischen, des jemenititischen, des tunesichen, des marokkanischen, des algerischen, des .. ach egal. ICH krieg die Völker, denen man den Eid schwört, nicht alle zusammen... und die Damen und Herrinnen Abgeordneten der Landtage selbstverständlich erst recht nicht.

    Eins aber bleibt bestehen:

    Der deutsche Heino wird niemals untergehen...
    in 50 Jahren wird er aber sicher anders aussehen >>> [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Man nimmt also ganz bewusst Abstand von Deutschland und dem deutschen Volk.---
    so kann man sie nicht wegen Meineid am Arsch packen
    Immerhin wären die alten Meineide noch da. Aber, das ist kein Thema, denn "die Deutschen" sind weitgehend sehr zufrieden mit der Politik ihrer "Volksvertreter", wie auch die anhaltend über 80 Prozent der Stimmen für die volldemokratischen Parteien zeigen.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Panier
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    561

    Standard AW: NRW Politiker schwören nicht mehr auf Deutschland - sondern nur noch auf "das Land" ! CDU freut

    Damit führen diese Demagogen völlig unfreiwillig auch ihre eigenen Kampfbegriffe ad absurdum: niemand hat solche perversen Oxymora wie "Deutsch-Türke", "Deutsch-Nigerianer", "Deutsch-Iraner" usw. usf. jemals verinnerlicht.

    Bei Orwell finden sich viele Beispiele für Oxymoron-Manipulationen, wie zum Beispiel: Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke.

    Der Zionist Walther Rathenau hatte in seiner Schrift "Höre Israel" (1897!) selbst eingeräumt, daß derartige Personen hier schlichtweg deplatziert sind: "Auf märkischem Sand eine asiatische Horde."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 19:13
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 15:30
  3. Pipi-News freut sich: Bayern feiert "Israel-Tag"
    Von Sprecher im Forum Deutschland
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 22:25
  4. SPD-Dr Wodarg: Lassen Sie sich in Deutschland nicht gegen "Schweinegrippe" impfen!
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 13:39
  5. Braucht Deutschland noch mehr "Einwanderer?"
    Von *.-#P!lot#-.* im Forum Deutschland
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 22:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben