+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 89

Thema: niedrigste Arbeitslosenzahl

  1. #71
    Rohbotschafter Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    6.383

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    95% der Eindringlinge hängen im sozialen Netz lt. Maiziere.

    Das soziale Netz (Hartz4, Flüchtlingshilfe) hat aber nichts mit Arbeitslosigkeit zu tun,
    deshalb erscheinen sie selbstverständlich nicht in der Arbeitslosenstatitik.
    Immerhin also ~ 5 % die nicht im Sozialen Netz nisten. Diese zahlen dann, wie von Frau Dr. Merkel versprochen, den Deutschen die Renten.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  2. #72
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    96

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Dass die Deutschen ueberhaupt noch guten gewissens arbeiten rennen inter diesen vorzeichen,ist erschuetternd.

  3. #73
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    59.101

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Diese " armen erbarmungswürdigen " " Menschen " werden nie in der Arbeitslosenstatistik auftauchen !!!...
    Man muss unterscheiden:

    1. Deutsche Hartz4-ler haben vorher Arbeitslosengeld bekommen, da sind sie inzwischen herausgefallen, obwohl sie immer noch ohne Arbeit sind.
    Das sind derzeit 4,3 Millionen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Skandal: Die müßten eigentlich neben vielen anderen Gruppen zu der "niedrigsten Arbeitslosenzahl" hinzugezählt werden


    2. die " armen erbarmungswürdigen " Flutschies haben hier ja noch nicht gearbeitet, deshalb bekommen sie Flüchtlingshilfe und keine Arbeitslosenhilfe 1 oder 2!


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Freimein, Gurkenschorsch, Kotzfisch, Latrop, Liberalist, LOL, Dr Mittendrin, Politikqualle, Sven71, Schlaufix, Umananda, usw.

  4. #74
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    59.101

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Immerhin also ~ 5 % die nicht im Sozialen Netz nisten. Diese zahlen dann, wie von Frau Dr. Merkel versprochen, den Deutschen die Renten.
    Sry, habe mich zu ungenau ausgedrückt.
    Laut Misere könnten 5% gleich arbeiten - wenn sie denn Arbeit fänden!
    Also doch schlechte Aussichten für die Zukunft der Rentner.

    Trotzdem werden 2016 (vielleicht letztmalig? ) die Renten stark erhöht....


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Freimein, Gurkenschorsch, Kotzfisch, Latrop, Liberalist, LOL, Dr Mittendrin, Politikqualle, Sven71, Schlaufix, Umananda, usw.

  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6.284

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Man muss unterscheiden:

    1. Deutsche Hartz4-ler haben vorher Arbeitslosengeld bekommen, da sind sie inzwischen herausgefallen, obwohl sie immer noch ohne Arbeit sind.
    Das sind derzeit 4,3 Millionen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [B]Der Skandal: Die müßten eigentlich neben vielen anderen Gruppen zu der "niedrigsten Arbeitslosenzahl" hinzugezählt werden
    Die Gehirnwäsche funktioniert aber dermaßen stark, dass diese Wahrheit niemand sehen will.

    Die deutschen Medien werden von der Merkelregierung gezwungen, die falschen bzw. massiv geschönten Arbeitslosenzahlen zu bringen. Und der deutsche Michel glaubt nur das was die Medien bringen und übersieht dadurch selbst die schlimmsten Skandale dieser Regierung.

  6. #76
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    16.419

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Zitat Zitat von Xenes Beitrag anzeigen
    Die Gehirnwäsche funktioniert aber dermaßen stark, dass diese Wahrheit niemand sehen will. Die deutschen Medien werden von der Merkelregierung gezwungen, die falschen bzw. massiv geschönten Arbeitslosenzahlen zu bringen. Und der deutsche Michel glaubt nur das was die Medien bringen und übersieht dadurch selbst die schlimmsten Skandale dieser Regierung.
    .. na ja eben Lügenpresse , die Rentner bekommen ja nun auch viel mehr Geld , "eine enorme Erhöhung der Rente" , was aber kaum zu lesen ist , daß die Rente versteuert werden muß ...

  7. #77
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    59.101

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Zitat Zitat von Xenes Beitrag anzeigen
    Die Gehirnwäsche funktioniert aber dermaßen stark, dass diese Wahrheit niemand sehen will.

    Die deutschen Medien werden von der Merkelregierung gezwungen, die falschen bzw. massiv geschönten Arbeitslosenzahlen zu bringen. Und der deutsche Michel glaubt nur das was die Medien bringen und übersieht dadurch selbst die schlimmsten Skandale dieser Regierung.
    So ist es leider. Deshalb:

    "Lügenpresse halt die Fresse!"

    Dazu kommt u.a. auch, dass in unseren Schulen meist nur gepauckt wird und eine Erziehung zum selbstständigen Denken nicht stattfindet.

    Ein gewisser Umschwung ist - wohl durch die Informationsmöglichkeit im Internet - inzwischen aber zu sehen,
    zB der Erfolg der AfD trotz der Diffamierungen durch die MSM.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Freimein, Gurkenschorsch, Kotzfisch, Latrop, Liberalist, LOL, Dr Mittendrin, Politikqualle, Sven71, Schlaufix, Umananda, usw.

  8. #78
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.612

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Wenn alle in Ein Euro Jobs sind, dann stimmt die Statistik wieder.

  9. #79
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.612

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Mir fällt seit geraumer Zeit auf das über die Lügenmedien nur noch gute Nachrichten verkündet werden.

    Die Arbeitslosenzahlen fallen angeblich von Monat zu Monat, die Steuergelder sprudeln wie nie in der BRD Geschichte.
    Der Mindestlohn wir erhöht, die Renten werden erhöht, den Flüchtlingsstrom gibt es nicht mehr, keine erhöhte Kriminalität durch die Flüchtlinge.

    Sicher sind diese Wohltaten und Lügen kein Zufall, dem blöden Pöbel soll suggeriert werden seht doch wir machen doch gute Sachen, niemand braucht sich sorgen machen wir handeln und haben alles im Griff.
    Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen....irgendwie fühle ich mich an alte Zeiten erinnert - die nach Lügen böse Überraschungen mit sich brachten...und manchmal ganz plötzlich...fragt mal alte Berliner, da gehste ins Kino im Westen und ganz Abends nicht mehr in die Ostzone nach Hause, weil Ulbrichts Stacheldraht dem ein Riegel vorgeschoben hat.....jetzt stell dir vor was da noch für Überraschungen kommen können...es gruselt fast nur einem .

  10. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.782

    Standard AW: niedrigste Arbeitslosenzahl

    Neulich kam in den Nachrichten , das die Zahl der Hartz4 Empfänger auf 8 Millionen angestiegen sei. Zwei Tage später tönte es in den Nachrichten, das wir unter 2,5 Millionen Arbeitslose hätten. Halten die uns für blöd das wir nicht wissen,das Hartz4 Empfänger auch nur Arbeitslose sind-nur schon etwas länger (Langzeitarbeitslose genannt)?! Wir haben locker 10 Millionen Arbeitslose-davon ca 2 Millionen Geringverdiener, die von ihrem Job nicht leben können, fast eine Million steckt in sinnlosen Maßnahmen , die nur Geld kosten aber dem Arbeitslosen nichts nützen. Hier werden wir belogen in einer Tour.
    Aber das ist nicht nur in Deutschland so. In den USA wurden diese Zahlen auch schön geredet- erst Trump sagte mal die reale Zahl der Arbeitslosen in den USA - nicht 2,5 % Arbeitslose sondern 25% . Die Medien in den USA und auch bei uns plärrten gleich los, dass der Trump noch nicht mal die richtigen Zahlen kenne... so haben die sich an die Lügen-Zahlen gewöhnt, das sie die Realität nicht mehr erkennen wollen.
    Aber bei uns geht alles so weiter -Merkel ist wieder Chefin der CDU und wird sich 2017 zur Wiederwahl als Kanzlerin stellen. Also geht die Lügerei weiter. Kaum eine Zahl , die verkündet wird ist real. Diese Lügenzahlen des Erfolges werden ständig wiederholt und so werden sie zur Wahrheit-ein primitiver Trick, der aber immer noch funktioniert.

+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Niedrigste Geburtenrate weltweit: Der Standort ist gefährdet
    Von Van der Graf Generator im Forum Deutschland
    Antworten: 697
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 17:51
  2. Hurra: Niedrigste Arbeitslosenzahl im Mai seit 1992
    Von Kaltduscher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 15:03
  3. Israel:Niedrigste Mordrate auf der Welt!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 21:34
  4. Niedrigste Kindersterblichkeitsrate aller Zeiten
    Von Jerry im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 08:52
  5. Arbeitslosenzahl im Januar steigt auf über 5 Millionen
    Von timoeyr im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 07:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben