User in diesem Thread gebannt : Heinrich_Kraemer and Bari


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 70 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 691

Thema: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich 0:2

  1. #21
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    12.648

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    Ich schireb ja ein Schlüssel, nicht der Schlüssel. Klar war es kein "Sieg" nach regulärer Spielzeit und Verlängerung. Aber ohne Elfmeter hätte es einen ungefährdeten Sieg gegeben. Die Dreierkette hat jedenfalls Eder und Pelle komplett aus dem Spiel genommen. Ich hätte vorne anders aufgestellt, da lief auch nicht all zu viel. Aber hinten war das richtig von Löw.
    Hätte, hätte Fahrradkette......hat es aber nicht! Hätte es nach 90 Min 3:1 oder 2:0 gestanden, ja dann! So ist Herr Löw den Beweis der Überlegenheit des neuen Systems schuldig geblieben.
    "Wenn Sie in vielen Dingen anderer Meinung sind: Kämpfen Sie trotzdem mit. Denn es könnte morgen Ihre Meinung sein, die nicht mehr gefällt."

    R. Tichy

  2. #22
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Hätte, hätte Fahrradkette......hat es aber nicht! Hätte es nach 90 Min 3:1 oder 2:0 gestanden, ja dann! So ist Herr Löw den Beweis der Überlegenheit des neuen Systems schuldig geblieben.
    Ich mag den Löw nicht. Aber die Dreierkette hat Eder und Pelle NULL Chancen gelassen. Der Elfmeter war eine Dummheit von Boateng, ohne Not. Italien ist eine gute Mannschaft, die putzt man nicht einfach 3-1 im Turnier. Tut mir Leid, Dreierkette war genau richtig gegen Italien. Sollte man gegen Doppelspiitzen öfters spielen.
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

  3. #23
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    12.648

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    Ich mag den Löw nicht. Aber die Dreierkette hat Eder und Pelle NULL Chancen gelassen. Der Elfmeter war eine Dummheit von Boateng, ohne Not. Italien ist eine gute Mannschaft, die putzt man nicht einfach 3-1 im Turnier. Tut mir Leid, Dreierkette war genau richtig gegen Italien. Sollte man gegen Doppelspiitzen öfters spielen.
    Das muss dir nicht leid tun! Du hast deine Meinung und ich teile die von M. Scholl! Ist doch völlig ok.
    "Wenn Sie in vielen Dingen anderer Meinung sind: Kämpfen Sie trotzdem mit. Denn es könnte morgen Ihre Meinung sein, die nicht mehr gefällt."

    R. Tichy

  4. #24
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Das muss dir nicht leid tun! Du hast deine Meinung und ich teile die von M. Scholl! Ist doch völlig ok.
    Bin da auf Kahns Seite und würde öfters Dreierkette spielen. Stimmt, ist völlig OK, wenn wir das grundverschieden sehen.
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.070

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    Ich lese da heraus, dass Du die Dreierkette gegen Italien gerne nicht gesehen hättest. Sie hat aber hervorragend funktioniert und war ein Schlüssel zum Sieg. Pelle und Eder ohne Chance. Frankreich stellt andere Anforderungen, mal sehen was passiert.
    Wer sagt denn, dass die Viererkette Eder und Pelle nicht unter Kontrolle hätte halten können? 2012 ist die Überlegung, die Mannschaft aus Angst vor bestimmten Spielern umzustellen, nach hinten losgegangen.
    Nicht die höchsten Gipfel lassen uns stolpern, sondern die Maulwurfshügel.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    4.099

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Erstens ist Antoine Griezmann 175 cm groß und er ist schnell und technisch perfekt. Und was noch entscheidender ist, er vollstreckt nahezu mit eiskalter Perfektion. Er braucht nicht viele Chancen um ein Tor zu machen. Um Antoine Griezmann aus dem Spiel zu nehmen muss man zwei Spieler dafür bereitstellen. Und das schafft Platz für Paul Pogba. Diese beiden sind aber nicht die einzigen, die für Torgefahr sorgen können. Und ohne Hummels könnte das schwierig werden. Die französische Offensive ist in Fahrt gekommen. Selbst mit zwei Viererketten konnte Island nicht verhindern, dass Frankreich die Lücken fand. Und was sich vorne bei Deutschland abspielt, ist ja auch nicht gerade Weltklasse. Ich kann mir also nicht vorstellen, dass der deutsche Trainer sich auf einzelne Franzosen konzentrieren wird. Das Spiel wird im Mittelfeld entschieden. Anders geht das nicht. Niemand wird Hurrafussball spielen.

    Servus umananda
    Griezmann ist im Leben keine 175. Zieh 15cm ab, dann stimmt die Größe vom Gartenzwerg. Das sieht man schon im TV, dass der Franzmann ein Gecko ist.

    Zum Spiel Frankreich gegen Island. Island ist ausgebrannt und da hätte sogar Kleinkleckersdorf gewonnen. Die haben ihren Zenit überschritten. Die Franzmänner haben nichts drauf, außer den Gartenzwerg oder den französischen Balotelli und auch für unsere B- Mannschaft dürfte ein Sieg ohne Probleme drin sein.

  7. #27
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass die Viererkette Eder und Pelle nicht unter Kontrolle hätte halten können? 2012 ist die Überlegung, die Mannschaft aus Angst vor bestimmten Spielern umzustellen, nach hinten losgegangen.
    In 2012 hat Löw mit Viererkette gegen Conte mit Doppelspitze gespielt und damals funktionierte nichts. Boatengs Seite war dauernd entblöst, die Innenverteidiger mit der Doppelspitze überfordert. Ich mag Löw nicht. Aber er hat daraus gelernt.

    Schon beim 4-1 Sieg dieses Jahr gegen Italien hat er eine Dreierkette gespielt und Italien platt gemacht. Drei Innenverteidiger (das ist die Dreierkette, die eigentlich Fünferkette heissen müsste, da die Außenverteidiger bei Defensive zurücken und eine Fünferkette bilden. Die Fünferkette hat einen Inneverteidiger mehr und ist sicherer) kontrollieren die Doppelspitze des Gegeners besser. So war es zumindest in der jüngeren Geschichte der DFB-Elf:
    1-2 mit Viererkette, nichts auf die Reihe bekommen in 2012
    4-1 mit Dreier(Fünfer-)kette in 2016
    1-1 mit Dreier(Fünfer)kette in der EM, wobei Pelle und Eder NULL Torchancen hatten, nur ein Deppenelfmeter von Boateng gabe den italienern eine Chance. Spieltaktisch war das ein Sieg.

    Die Pressediskussionen im Fussball sind nicht auf der Höhe. "Angst umzustellen" "Verunsicherung" und solche Floskelbegriffe spielen im modernen Fussball kaum eine Rolle. Spiele werden taktisch entschieden und die DFB-Elf dominierte beide Spiele mit Dreier(Fünfer)kette gegen Italien in diesem Jahr. (Anders herum: Würde es die Mannschaft nicht "verunsichern", wenn sie Italien im Frühjar mit Dreierkette 4-1 an die Wand gespielt haben, aber löw in der EM plötzlich "umstellt" auf Viererkette?)
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von sleepwell
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    2.230

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Er ist aber 5cm länger als der Lahm.... Ich werde jetzt keine LInks posten in denen seine Körperlänge steht.
    Na ja , der wird auch mit 1,74 oder 1,76 gehandelt.
    Ich glaube aber alles ab und über 1,74 auch nicht so richtig.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.070

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    In 2012 hat Löw mit Viererkette gegen Conte und Dreierkette mit Doppelspitze gespielt und damals funktionierte nichts. Boatengs Seite war dauernd entblöst, die Inneverteidiger mit der Doppelspitze überfordert. Ich mag Löw nicht. Aber er hat daraus gelernt.

    Schon beim 4-1 Sieg dieses Jahr gegen Italien hat er eine Dreierkette gespielt und Italien platt gemacht. Drei Innenverteidiger (das ist die Dreierkette, die eigentlich Fünferkette heissen müsste, da die Außenverteidiger bei Defensive zurücken und eine Fünferkette bilden. Die Fünferkette hat einen Inneverteidiger mehr und ist sicherer) kontrollieren die Doppelspitze des Gegeners besser. So war es zumindest in der jüngeren Geschichte der DFB-Elf:
    1-2 mit Viererkette, nichts auf die Reihe bekommen in 2012
    4-1 mit Dreier(Fünfer-)kette in 2016
    1-1 mit Dreier(Fünfer)kette in der EM, wobei Pelle und Eder NULL Torchancen hatten, nur ein Deppenelfmeter von Boateng gabe den italienern eine Chance. Spieltaktisch war das ein Sieg.

    Die Pressediskussionen im Fussball sind nicht auf der Höhe. "Angst umzustellen" "Verunsicherung" und solche Floskelbegriffe spielen im modernen Fussball kaum eine Rolle. Spiele werden taktisch entschieden und die DFB-Elf dominierte beide Spiele mit Dreier(Fünfer)kette gegen Italien in diesem Jahr. (Anders herum: Würde es die Mannschaft nicht "verunsichern", wenn sie Italien im Frühjar mit Dreierkette 4-1 an die Wand gespielt haben, aber löw in der EM plötzlich "umstellt" auf Viererkette?)
    Bari, lass uns nicht streiten, im Grunde ist das wichtigste "Spiel" gewonnen, egal wie. Ansonsten will ich jetzt im Halbfinale ein ordentliches spannendes Spiel,l bei dem der Torjubel wirklich von Herzen kommt und eben kein Ausdruck von überheblicher Arroganz ist.

    Sorry, das ist emotional und nicht fussballerisch, aber in meinen Augen zelebriert Frankreich keinen Torjubel sondern verhöhnt den Gegner. Als ich die Pose Pogbas gesehen habe oder die diese Schuhspielerei, kam in mir der Wunsch hoch, Frankreich, im Halbfinale sollt ihr noch mehr Weinen, als Brasilien im Halbfinale der WM geweint hat. Der französische Gockel gehört gerupft.
    Nicht die höchsten Gipfel lassen uns stolpern, sondern die Maulwurfshügel.

  10. #30
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Do., 07.07., 21:00 Uhr DEUTSCHLAND - Frankreich

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Bari, lass uns nicht streiten, im Grunde ist das wichtigste "Spiel" gewonnen, egal wie. Ansonsten will ich jetzt im Halbfinale ein ordentliches spannendes Spiel,l bei dem der Torjubel wirklich von Herzen kommt und eben kein Ausdruck von überheblicher Arroganz ist.

    Sorry, das ist emotional und nicht fussballerisch, aber in meinen Augen zelebriert Frankreich keinen Torjubel sondern verhöhnt den Gegner. Als ich die Pose Pogbas gesehen habe oder die diese Schuhspielerei, kam in mir der Wunsch hoch, Frankreich, im Halbfinale sollt ihr noch mehr Weinen, als Brasilien im Halbfinale der WM geweint hat. Der französische Gockel gehört gerupft.
    Zustimmung. Ich habe meinen Beitrag noch korrigiert. In 2012 spielte Conte eine Doppelspitze mit Viererkette (was aber am Argument nichts ändert).
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 70 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 04.07.18:00 Frankreich-:-DEUTSCHLAND - 0:1
    Von Gärtner im Forum WM - Forum
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 19:56
  2. Testspiel: Frankreich-Deutschland
    Von Efna im Forum Sportschau
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 08:22
  3. Deutschland-Frankreich
    Von Efna im Forum Sportschau
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 22:54
  4. Frankreich: Mittelmeerunion mit Deutschland
    Von Atheist im Forum Europa
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:10
  5. Utopie Deutschland und Frankreich
    Von Stammtischler im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 11:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 214

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben