User in diesem Thread gebannt : zollagent, Praia61 and Hinterfrager


+ Auf Thema antworten
Seite 2580 von 2610 ErsteErste ... 1580 2080 2480 2530 2570 2576 2577 2578 2579 2580 2581 2582 2583 2584 2590 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 25.791 bis 25.800 von 26096

Thema: Terror-Sammelstrang

  1. #25791
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.269

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    Wieder im Norden Messer-Attacke in Linienbus.

    Messer-Attacke in Linienbus

    Täter brüllte antisemitische Parolen

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]Foto: Noel Altendorf
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/rettungskraefte-versorgen-die-verletzte-frau-200865655-56412572/Bild/2.bild.jpg" width="1280"> Rettungskräfte versorgen die verletzte Frau Foto: Noel Altendorf

    Artikel von: NOEL ALTENDORF veröffentlicht am 24.07.2018 - 13:33 Uhr


    Hamburg – Wieder eine blutige Messer-Attack in einem Linienbus – diesmal in Hamburg!
    Ein Mann (61) hat am Dienstagmittag unvermittelt eine Frau in der Linie 4 am Dammtor niedergestochen. Dabei brüllte der Täter antisemitische Parolen.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]Foto: Noel Altendorf
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/der-busfahrer-stoppte-den-bus-sofort-nach-der-attacke-200865656-56412580/Bild/2.bild.jpg" width="1280"> Der Busfahrer stoppte den Bus sofort nach der AttackeFoto: Noel Altendorf

    Um 12.22 Uhr ging der Alarm bei der Polizei ein. Die Beamten konnten den Deutschen noch vor Ort festnehmen. Die Frau kam mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus.
    Ob sich Täter und Opfer kannten, ist noch unklar. Der Staatsschutz ermittelt.
    ANZEIGE



    Erst am Freitag hatte ein Deutsch-Iraner (34) in einem Linienbus in Lübeck zehn Menschen mit einem Messer verletzt. Der Mann sitzt wegen Mordversuchs in Untersuchungshaft. Er schweigt bislang zu den Vorwürfen.

  2. #25792
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    3.785

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    IS bekennt sich zu Anschlag in Toronto.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Über sein Propaganda-Sprachrohr Amaq ließ der IS am Mittwoch verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt. Bei der Schießerei waren zwei Passanten – darunter ein Kind – und schließlich der Angreifer selbst getötet worden, zwölf weitere Menschen wurden verletzt.

    Der Täter sei einem Aufruf des IS gefolgt, „Angehörige von Ländern der Koalition zu treffen“, hieß es weiter bei Amaq. Damit bezog sich das Propagandaorgan auf die von den USA angeführte internationale Militärallianz, die den IS in Syrien und im Irak bekämpft.

    Die kanadische Polizei hatte am Montag den Schützen als den 29-jährigen Faisal Hussain identifiziert und erklärt, das Motiv für seine Tat sei noch unklar.
    Nach Angaben der Behörden war es wieder die übliche "psychische Störung".

  3. #25793
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    30.395

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    IS bekennt sich zu Anschlag in Toronto.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Nach Angaben der Behörden war es wieder die übliche "psychische Störung".
    Vielleicht sollten wir das Thema in "psychische Störung-Sammelstrang" umbenennen?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #25794
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.487

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  5. #25795
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    14.928

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    IS bekennt sich zu Anschlag in Toronto.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Nach Angaben der Behörden war es wieder die übliche "psychische Störung".
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  6. #25796
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    14.928

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    BERLIN. Deutsche sollen keine Angst davor haben, in Städten zu leben, in denen Einwanderer die Mehrheit stellen. Das zumindest findet die frühere Berliner Ausländerbeauftragte, Barbara John (CDU). In einer Kolumne für den Tagesspiegel bezeichnete John die Sorge von Deutschen, zur Minderheit im eigenen Land zu werden, als unbegründet.

    Es sei nur noch eine Frage der Zeit, bis in Deutschland in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellten, schrieb John. Dies sei bereits in Frankfurt am Main der Fall. Als nächstes würden voraussichtlich Stuttgart und Augsburg folgen. Wie das Statistische Bundesamt vergangene Woche mitteilte, habe bereits jeder vierte Einwohner Deutschlands ausländische Wurzeln.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Matthias Joa

    Diese Entwicklung steht in ganz Deutschland bevor. Der Islam wird weiter stark anwachsen, unsere Kindergärten, Schulen, Sicherheitskräfte, Krankenhäuser werden in Wesentlichem Teil dafür da sein, Migranten zu versorgen und zu betreuen, die uns in der Gesamtheit nur kosten, aber nichts einbringen. Und diese "Kosten" sind nicht nur Geld. Immerhin lenkt die tägliche Arbeit ab, und wird dringend gebraucht - für Steuern und Abgaben.

    Die Migrantenquote ist reel noch höher, weil das Kriterium "Migrationshintergrund" ab der zweiten Generation wegfällt.


    Und wer sich wundert, warum unsere offiziellen Asylzahlen / Grenzübertritte "nur" zwischen 10.000 und 15.000 Personen pro Monat liegen und das jetzt "unter Kontrolle" sei: Wenn das Asylverfahren abgeschlossen wurde, fallen diese Personen komplett aus der Statistik. Familiennachzug und Resettlement sind ebenfalls nicht mit drin. Kurzum: Wir werden belogen und betrogen

    Es soll niemand sagen, er habe es nicht gewusst: Uns bleiben noch wenige Jahre, um unseren politischen Einfluss soweit aufzubauen, dass ohne uns nichts mehr geht. Scheitern wir, dann werden die nachkommenden Generationen das Land verlassen müssen - zumindest die Qualifizierten und Vermögenden, denn die anderen werden dann richtig im Dreck sitzen, und die Rentner werden in Altersarmut vegetieren. Ab 2025, 2030 wird es richtig kritisch werden

    Denn wir holen genau die Falschen ins Land, die schlimmsten Gruppen, die sich ein Land als Migranten wünschen kann. Dies werden wir noch bitter erfahren. Merkel und Co wird man eines Tages die Knochen hierfür verwünschen


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  7. #25797
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    5.739

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    BKA entführt IS Weiber aus Gefängnis in Erbil und schafft sie zu uns, es wird immer verrückter in dem Land

    Das Bundeskriminalamt (BKA) hat nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins FOCUS Ende April zwei verdächtige deutsche Kämpferinnen der Terror-Miliz IS aus dem Gefängnis im nordirakischen Erbil befreit und nach Frankfurt/Main geflogen. Dort mussten die beiden Frauen aufgrund ihrer Gefährlichkeit rund um die Uhr überwacht werden. Ein Haftbefehl des Bundesgerichtshofs lag zum diesem Zeitpunkt nicht vor.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  8. #25798
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.271

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    Unter welcher Kategorie fällt das jetzt, außer Einzelfall?

    Am helllichten Tag ist ein 14-jähriges Mädchen in der Hamburger Innenstadt Opfer eines Sexualdelikts geworden. Ein polizeibekannter Tatverdächtiger, ein 30-jähriger Afghane, wurde festgenommen

  9. #25799
    Soylent Green Benutzerbild von Suedwester
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    Vollprovinz
    Beiträge
    961

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    BKA entführt IS Weiber aus Gefängnis in Erbil und schafft sie zu uns, es wird immer verrückter in dem Land



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    BEFREIT ?!?!

    Die armen Maedels, jetzt steht ihnen aber mindestens Hartz 4,5,6,7 zu.
    Ausserdem eine Entschaedigung fuer die Haft im Irak, Traumabewaeltigung,
    Sozialarbeiter, Rechtsanwalt, Wohnung, Kitaplatz.........
    Gott schuf Menschen, Samuel Colt machte sie gleich.

  10. #25800
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    8.791

    Standard AW: Terror-Sammelstrang

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    BKA entführt IS Weiber aus Gefängnis in Erbil und schafft sie zu uns, es wird immer verrückter in dem Land



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat Zitat von Suedwester Beitrag anzeigen
    BEFREIT ?!?!

    Die armen Maedels, jetzt steht ihnen aber mindestens Hartz 4,5,6,7 zu.
    Ausserdem eine Entschaedigung fuer die Haft im Irak, Traumabewaeltigung,
    Sozialarbeiter, Rechtsanwalt, Wohnung, Kitaplatz.........
    Der BKA hatte sicher Angst, dass sie in der Haft im Irak etwas für die BRD Unangenehmes preisgeben könnten. Deshalb wurden sie aus dem Gefängnis "befreit".

    Das ist doch die einfachste und logischste Erklärung, weil genau so etwas schon zig Male vorgekommen ist.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

+ Auf Thema antworten
Seite 2580 von 2610 ErsteErste ... 1580 2080 2480 2530 2570 2576 2577 2578 2579 2580 2581 2582 2583 2584 2590 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terror-Angriff - Israel warnt Deutschland vor bevorstehendem Al-Quaida Terror
    Von Krzyzak im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.10.2018, 18:46
  2. das Sterben der FDP - Sammelstrang
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 19:23
  3. Sammelstrang Pegida
    Von Rumburak im Forum Deutschland
    Antworten: 2169
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 10:01
  4. Großbritannien: Anti-Terror-Krieg darf nicht mehr Anti-Terror-Krieg genannt werden
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 15:53
  5. Sammelstrang: DDR / Wirtschaft
    Von Entfernungsmesser im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 13:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 384

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben