+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 186

Thema: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

  1. #1
    Merkeljugend Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Horrorrepublik BRD
    Beiträge
    18.674

    Standard Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Sahra Wagenknecht soll als Fraktionschefin der Linken gestürzt werden.

    Der Grund, sie hat Folgendes gesagt:

    Nach den Anschlägen in Ansbach erklärt Sahra Wagenknecht das "Wir schaffen das" der Kanzlerin für gescheitert.
    Die Ereignisse der letzten Tage zeigen, dass die Aufnahme und Integration einer großen Zahl von Flüchtlingen und Zuwanderern mit erheblichen Problemen verbunden und schwieriger ist, als Merkels leichtfertiges 'Wir schaffen das' uns im letzten Herbst einreden wollte.
    Der Staat muss jetzt alles dafür tun, dass sich die Menschen in unserem Land wieder sicher fühlen können. Das setzt voraus, dass wir wissen, wer sich im Land befindet und nach Möglichkeit auch, wo es Gefahrenpotentiale gibt.
    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese einfachen Wahrheiten reichen offenbar aus, um bei den LINKEN im Land einen Sturm der Entrüstung auszulösen.
    Wohlgemerkt, im Zusammenhang mit Merkels sogn. "Flüchtlingspolitik" geht es inzwischen um tote Einheimische. Die LINKEN gehen also über Leichen.

    Die LINKE ist eine Partei, die von bis zu 10 % der Wahlberechtigten gewählt wird.
    Das, liebe Foristen, ist eben doch der Beweis dafür, dass der Irrsinn in diesem Land von Deutschen ausgeht.
    Mutti !!!!
    Alles wird gut.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    383

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Realitätsnahe Politker waren schon seit langem nicht mehr gefragt. So eine Person ist gerne in der AfD willkommen. Die AfD muss sich gut aufstellen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    383

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Vielleicht wachen die Menschen langsam wirklich auf. Links und Rechts versteht sich Aussen eh sehr gut :-)

  4. #4
    Merkeljugend Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Horrorrepublik BRD
    Beiträge
    18.674

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Haste nicht gelesen, sie soll für diese Aussagen abgesägt werden.

    Im Übrigen hat das nichts mit links oder rechts zu tun, sondern mit Vernunft und Unvernunft.

    Wir lassen in Millionenstärke (!) Menschen aus Kriegsgebieten ins Land, die wir nicht kennen und die niemand überprüft hat.
    Die Konsequenzen dieser Politik kassieren Deutschland und Frankreich jetzt.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    383

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Haste nicht gelesen, sie soll für diese Aussagen abgesägt werden.

    Im Übrigen hat das nichts mit links oder rechts zu tun, sondern mit Vernunft und Unvernunft.

    Wir lassen in Millionenstärke (!) Menschen aus Kriegsgebieten ins Land, die wir nicht kennen und die niemand überprüft hat.
    Die Konsequenzen dieser Politik kassieren Deutschland und Frankreich jetzt.
    In diesem BRD-System darfst du dir keine kritischen Worte erlauben. Ich denke Fr. Wagenknecht ist schlau genug um die Wahrheit zu erkennen. Obwohl ich selbst ein Gegner der Linken bin, muss ich zugeben, dass Wagenknecht immer guter Ansätze hatte, die der AfD gefehlt haben. Die AfD darf keine neue radikale FdP werden. Das wäre der Untergang.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    23.645

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Sahra Wagenknecht soll als Fraktionschefin der Linken gestürzt werden.

    Der Grund, sie hat Folgendes gesagt:







    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese einfachen Wahrheiten reichen offenbar aus, um bei den LINKEN im Land einen Sturm der Entrüstung auszulösen.
    Wohlgemerkt, im Zusammenhang mit Merkels sogn. "Flüchtlingspolitik" geht es inzwischen um tote Einheimische. Die LINKEN gehen also über Leichen.

    Die LINKE ist eine Partei, die von bis zu 10 % der Wahlberechtigten gewählt wird.
    Das, liebe Foristen, ist eben doch der Beweis dafür, dass der Irrsinn in diesem Land von Deutschen ausgeht.
    Wer die Linke schon lange beobachtet, besonders im Hinblick auf die Äußerungen zu Ereignissen wird feststellen daß es von deren Führung oft keine gab. Besonders dann wenn es um Asylanten, Ausländer, Muslime, etc. ging, also Ereignisse in welchen sich die anderen Parteien geradezu in Betroffenheit auflösten.
    Die Führung der Linken ist Deutscher als viele glauben und keinesfalls mit den Grünen zu verwechseln. Sicher kommen auch von diesen gelegentlich Kommentare welche an Nestbeschmutzung erinnern, aber eben nur selten. Ich denke das ist deren Gratwanderung um politisch korrekt zu sein.
    Die Wagenknecht ist ein schlauer Kopf und würde wohl auch so manch anderer Partei gut tun.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.221

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Da sagt die einmal was vernünftiges schon maulen die SED-ler wieder rum.

    Also früher waren die viel schneidiger.


    Wo ist Merkels Stasiakte?

  8. #8
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    45.796

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Sahra Wagenknecht soll als Fraktionschefin der Linken gestürzt werden.

    Der Grund, sie hat Folgendes gesagt:







    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese einfachen Wahrheiten reichen offenbar aus, um bei den LINKEN im Land einen Sturm der Entrüstung auszulösen.
    Wohlgemerkt, im Zusammenhang mit Merkels sogn. "Flüchtlingspolitik" geht es inzwischen um tote Einheimische. Die LINKEN gehen also über Leichen.

    Die LINKE ist eine Partei, die von bis zu 10 % der Wahlberechtigten gewählt wird.
    Das, liebe Foristen, ist eben doch der Beweis dafür, dass der Irrsinn in diesem Land von Deutschen ausgeht.
    Nazi-Sau! Hätte die Wagenknecht nicht Immunität dank ihres Mandats, wäre sie ein Fall für Maas'sche Hassverbrechen-Gesetze! Antifa - übernehmen Sie!!!!!!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  9. #9
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.722

    Daumen hoch! AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Sehr gut. Hoffentlich schmeißen sie die Gute bald aus der Partei.

    Als Neubesetzung schlage ich vor, Julia Bonk aus der Klapsmühle zurückzuholen.

    Linke raus!

  10. #10
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.722

    AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Im Übrigen hat das nichts mit links oder rechts zu tun, sondern mit Vernunft und Unvernunft.
    Genau das bezeichnet man in der Politik als "rechts" und "links".
    Geändert von Arthas (27.07.2016 um 06:12 Uhr)

    Linke raus!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sahra Wagenknecht spricht Klartext!
    Von Frank The Tank im Forum Deutschland
    Antworten: 1501
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 08:41
  2. Neostalinistin Sahra Wagenknecht
    Von Felix Krull im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 18:20
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 02:54
  4. Sahra Wagenknecht im Streit mit dem ND
    Von basti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 08:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben