+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 186

Thema: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

  1. #11
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.722

    AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Wer die Linke schon lange beobachtet, besonders im Hinblick auf die Äußerungen zu Ereignissen wird feststellen daß es von deren Führung oft keine gab. Besonders dann wenn es um Asylanten, Ausländer, Muslime, etc. ging, also Ereignisse in welchen sich die anderen Parteien geradezu in Betroffenheit auflösten.
    Die Führung der Linken ist Deutscher als viele glauben und keinesfalls mit den Grünen zu verwechseln. Sicher kommen auch von diesen gelegentlich Kommentare welche an Nestbeschmutzung erinnern, aber eben nur selten. Ich denke das ist deren Gratwanderung um politisch korrekt zu sein.
    Die Wagenknecht ist ein schlauer Kopf und würde wohl auch so manch anderer Partei gut tun.
    Quatsch. Die sind genau so irre und antideutsch wie der Rest, wissen aber, daß ein Großteil ihrer Wähler Protestler und der Asylflut alles Andere als Wohlgesonnene sind, die bei zu lautem Geklatsche für den Wir-schaffen-das-Irrsinn schnell weg sein könnten.

    Linke raus!

  2. #12
    Foren-Veteran Benutzerbild von Gothaur
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    8.003

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Nazi-Sau! Hätte die Wagenknecht nicht Immunität dank ihres Mandats, wäre sie ein Fall für Maas'sche Hassverbrechen-Gesetze! Antifa - übernehmen Sie!!!!!!
    Sei nicht so hart. Immerhin wurde sie daraufhin durch die AFD zum Parteiwechsel zur AFD ermuntert, sozusagen als logische Konsequenz. Und die AFD ist keine Nazi-Partei. Auch wenn die Linke (was zu erwarten war und ist) das natürlich ganz anders sieht.
    Gruß
    Islam --> Jihad --> Islamisten Terror
    Ueberzeugung --> Konzept --> Implementierung.
    Bergauf und gegen den Wind, formen den Charakter.
    Hurra, wir verblöden, für uns bezahlt der Staat!

  3. #13
    EK 89/II Benutzerbild von Frumpel
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    HVL
    Beiträge
    4.255

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Sehr gut. Hoffentlich schmeißen sie die Gute bald aus der Partei.

    Als Neubesetzung schlage ich vor, Julia Bonk aus der Klapsmühle zurückzuholen.
    Das Dresdner Drogenmädchen? Die läuft doch gerade mit nem T-Shirt rum: "Schöner Wohnen ohne Pfleger".
    Laßt uns pflügen, laßt uns bauen, lernt und schafft wie nie zuvor,
    und der eignen Kraft vertrauend, steigt ein frei Geschlecht empor.
    Deutsche Jugend, bestes Streben unsres Volks in dir vereint,
    wirst du Deutschlands neues Leben.
    Und die Sonne, schön wie nie, über Deutschland scheint.

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    9.206

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Gothaur Beitrag anzeigen
    Und die AFD ist keine Nazi-Partei.
    Ach! Welche Parteien sind denn Nazi-Parteien?

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.02.2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    711

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Quatsch. Die sind genau so irre und antideutsch wie der Rest, wissen aber, daß ein Großteil ihrer Wähler Protestler und der Asylflut alles Andere als Wohlgesonnene sind, die bei zu lautem Geklatsche für den Wir-schaffen-das-Irrsinn schnell weg sein könnten.
    So einfach kann das nicht sein.
    Die SED hat vor nicht all zu langer Zeit noch durchaus sinnvolle Einwanderungspolitik gemacht.

    Vermutlich ist der WASG Anteil das Hauptproblem.

  6. #16
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.722

    AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Frumpel Beitrag anzeigen
    Das Dresdner Drogenmädchen? Die läuft doch gerade mit nem T-Shirt rum: "Schöner Wohnen ohne Pfleger".
    Eine würdige Vertreterin ihrer Fraktion.

    Linke raus!

  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    55.151

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    ...

    Die LINKE ist eine Partei, die von bis zu 10 % der Wahlberechtigten gewählt wird.
    Das, liebe Foristen, ist eben doch der Beweis dafür, dass der Irrsinn in diesem Land von Deutschen ausgeht.
    Merkwürdigerweise sind gerade die Wähler der Linken nicht unbedingt die "ausländerfreundlichsten". Deren Klientel setzt sich zumeist aus der Arbeiterschaft zusammen oder Leuten die nicht unbedingt zu den Gewinnern der BRD gehören. Die wählen Links, weil sie sich dadurch erfhoffen auch ohne oder mit einfacher Ausbildung viel Geld zu bekommen. Auch denen ist das eigene Hemd noch näher als die Hose der Gemeinschaft.

  8. #18
    Foren-Veteran Benutzerbild von Gothaur
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    8.003

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Ach! Welche Parteien sind denn Nazi-Parteien?
    Wenn Du die Linke fragst, oder die Jusos, dann alle jenseits der CDU (die geht ja nicht mehr, seitdem Merkel so scheiße sozialistisch daherkommt. )
    Also die CSU, die AFD, und die ganz rechten, die ohnehin ohne Bedeutung sind.
    Deutlicher Indikator sind im übrigens die Studenten Vereinigungen, denn da herrscht schon regelrechter Krieg zwischen den linken und rechten Vereinigungen. Und nicht nur gegenüber Burschenschaften, sondern da wird der RCDS beispielsweise auch direkt in dieselbe Ecke verschoben.
    Gruß
    Islam --> Jihad --> Islamisten Terror
    Ueberzeugung --> Konzept --> Implementierung.
    Bergauf und gegen den Wind, formen den Charakter.
    Hurra, wir verblöden, für uns bezahlt der Staat!

  9. #19
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    15.845

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Typisches Statement um Wähler bei der Stange zu halten.

  10. #20
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    47.030

    Standard AW: Linker Aufstand gegen Sahra Wagenknecht

    Wenn man ein bisschen über die krachende Aktualität dieser Wagenknecht'schen Äusserungen hinweg denkt und weiss, welchem Stamme sie enstammt, wird eine sehr seltsame Metamorphose der Haltung der Juden in unserem Land in der jüngsten Zeit überdeutlich.

    Noch vor wenigen Jahren begeisterte Umvolker (mit dem Ziel im Hintergrund, den Deutschen jede Form von Rassismus auszutreiben und langfristig die Deutschen auszurotten), kommt jetzt das große Erschrecken, weil die zu dem zuvor genannten Zweck ins Land komplimentierten Musels jetzt zu einer echten Bedrohung für die hiesigen Juden werden.

    Jetzt merkt man schlagartig, dass man die Geister, die man rief, nicht mehr los wird. Wie seinerzeit der Herr Goethe in seinem Zauberlehrling auch schon festgestellt hat.

    Also stammt die neuerliche Wandlung der Frau Wagenknecht nicht ihrer Sorge um die Deutschen, sondern vielmehr vitalem Interesse an ihrem eigenen Schutz.

    Dumm gelaufen.
    .
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz

    (Unbekannter Verfasser)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sahra Wagenknecht spricht Klartext!
    Von Frank The Tank im Forum Deutschland
    Antworten: 1501
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 08:41
  2. Neostalinistin Sahra Wagenknecht
    Von Felix Krull im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 18:20
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 02:54
  4. Sahra Wagenknecht im Streit mit dem ND
    Von basti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 08:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben