+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 109

Thema: Spitze Feder

  1. #91
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.265

    Standard AW: Spitze Feder

    Mal wieder "Westpresse" gelesen. Die NZZ hat einen treffenden Kommentar zum Stand des deutschen Journalismus veröffentlicht:

    Zitat Zitat von NZZ
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der linksliberale Zeitgeist hat bei den deutschen Medien die Kraft überzeugender Argumente längst abgelöst. Ein kleiner Katechismus des moralisch guten Gewissens – von der rechten Gefahr bis zum unausweichlichen Klimawandel.
    Es ergeht Lesebefehl!
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #92
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.627

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Mal wieder "Westpresse" gelesen. Die NZZ hat einen treffenden Kommentar zum Stand des deutschen Journalismus veröffentlicht:



    Es ergeht Lesebefehl!
    Sehr guter Artikel! Aber ist es nicht verboten solche "Westblätter" zu lesen und auch noch zu zitieren......


    Auszug:

    Fast scheint es, als wichen sowohl Berichterstatter als auch «etablierte» Politiker vor der AfD ins Moralische aus, weil der Streit so anstrengend ist. Weil sie sich ihrer Fakten und Argumente nicht sicher genug sind. Das allerdings wäre ein schauderhaftes Zeugnis für den Zustand der politischen Öffentlichkeit. Und ein Menetekel für die Demokratie.
    ###
    Ein wenig fragt man sich immer, was in Deutschland wohl geschähe, wenn einmal etwas wirklich Schlimmes passieren würde: ein grosser Terroranschlag, der Ausbruch einer Seuche, ein echter Machtergreifungsversuch, ein echter Krieg? Die Dramatisierungsreserven der moralischen Medien wären wahrscheinlich aufgebraucht.
    ###
    Viele moralische Medien sind der Überzeugung, dass sie ihre Leser und Zuschauer vor Informationen schützen müssten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  3. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    2.172

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Don Alphonso ist das Pseudonym eines Herrn mit spitzer Feder, der mit schöner Regelmäßigkeit aktuelle Themen aus seiner ganz eigenen Sicht beschreibt.

    Aktueller Anlass für dieses Thema ist sein Beitrag zur Hatespeech-Kampagne, den ich ausgesprochen lesenswert finde.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es lohnt sich, den Links in seinem Text zu folgen, denn der Mann ist ein echtes Vorbild für Journalismus im Netz: Er recherchiert ordentlich und verlinkt in seinem Artikel auf vernünftige Quellen, statt sich auf seine persönliche Interpretation zu beschränken.

    So erfahren wir nicht nur, dass das Land Thüringen eine Menge Geld an die Amadeu Antonio Stiftung schickt, sondern auch warum die Staatsanwaltschaft und der Rechnungshof des Landes mit der Sache befasst ist.

    Ein fettes Lob für Don Alphonso und seinen aktuellen Artikel!
    Es gibt eine Reihe von unabhängigen Journalisten, die ich fast täglich aufrufe, um mir ein Gegenbild zu den merkelhörigen Lückenmedien zu verschaffen.

    Es sind z.B.:
    Roland Tichy (leider hinter Bezahlschranke),
    Alexander Wendt [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hadmut Danisch [Links nur für registrierte Nutzer]
    Michael Klonovsky (acta diurna)
    Vera Lengsfeld
    Henryk M. Broder (achgut)

  4. #94
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.265

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Sehr guter Artikel! Aber ist es nicht verboten solche "Westblätter" zu lesen und auch noch zu zitieren......
    ....
    Alles, was verboten ist, macht Spaß!
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  5. #95
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.091

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Mal wieder "Westpresse" gelesen. Die NZZ hat einen treffenden Kommentar zum Stand des deutschen Journalismus veröffentlicht:



    Es ergeht Lesebefehl!

    Noch besser finde ich den Artikel von Norbert Boltz gleich darunter, der sich zwar hauptsächlich mit der "Klima-Pippi" beschäftigt, aber auch die Medien nicht ungeschoren davonkommen lässt!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Er nimmt sich die rund um Greta Thunberg entstandene Klima-Hysterie vor und zieht interessante Parallelen.

    ........Doch noch viel peinlicher als die Kinder, die die Schule schwänzen, um die Welt zu retten, sind die Erwachsenen, die sie dafür loben. Als ob die Weisheit der Kinder Orientierung in einer überkomplexen Welt geben könnte.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  6. #96
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.027

    Standard AW: Spitze Feder

    Eine weitere Stufe in der Eskalation mit Begriffsdeutungen hat jetzt ein "Dschornalist" im Relotius-verseuchten Online-SPIEGEL geschafft.

    Es gibt nicht nur den Klimawandel und die Erderwämung. Nein, es muss noch schrecklicher klingen.

    Die neue Warnstufe heisst jetzt: "Erderhitzung". Noch gefühlte viele Grad Celsius heisser als eine simple Erwärmung. Es ist die Erhitzung, die uns alle töten wird.

    Fünf Ideen für den Kampf gegen die Erderhitzung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wir werden alle verschmoren. Wie ein Schmorbraten in der Backröhre.
    Geändert von Chronos (17.09.2019 um 09:54 Uhr)
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  7. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Mad AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Eine weitere Stufe in der Eskalation mit Begriffsdeutungen hat jetzt ein "Dchornalist" im Relotius-verseuchten Online-SPIEGEL geschafft.

    Es gibt nicht nur den Klimawandel und die Erderwämung. Nein, es muss noch schrecklicher klingen.

    Die neue Warnstufe heisst jetzt: "Erderhitzung". Noch gefühlte viele Grad Celsius heisser als eine simple Erwärmung. Es ist die Erhitzung, die uns alle töten wird.



    Wir werden alle verschmoren. Wie ein Schmorbraten in der Backröhre.
    da gibts doch ein gutes, altes hausmittel: wadenwickel.

    im ernst, ich habe den artikel nur schrägscheps überflogen, das ist doch so dumm, daß es schon wieder zum lachen ist mit dieser angstmacherei.

    und alles nur um des lieben geldes willen, das sie uns unbedingt aus der tasche ziehen wollen.

    ach, ich sag jetzt nix mehr, ich habe so genug von diesem unausgegorenen scheiß
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  8. #98
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.118

    Standard AW: Spitze Feder

    Politische Korrektheit ist Faschismus, der vorgibt, es handle sich um Manieren, mit der Zielsetzung, dass die Menschen ihre bestehenden Freiheiten durch Selbstzensur aus Angst vor Verleumdung in Wort und Tat einschränken.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  9. #99
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.825

    AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Eine weitere Stufe in der Eskalation mit Begriffsdeutungen hat jetzt ein "Dschornalist" im Relotius-verseuchten Online-SPIEGEL geschafft.

    Es gibt nicht nur den Klimawandel und die Erderwämung. Nein, es muss noch schrecklicher klingen.

    Die neue Warnstufe heisst jetzt: "Erderhitzung". Noch gefühlte viele Grad Celsius heisser als eine simple Erwärmung. Es ist die Erhitzung, die uns alle töten wird.



    Wir werden alle verschmoren. Wie ein Schmorbraten in der Backröhre.
    Klingt mir aber ehrlich gesagt immer noch zu unhysterisch. Wie wäre es mit "Klima-Holocaust"? (Dann kann "Klimaleugnung" auch direkt mit in den § 130 eingebunden werden.)

    Linke raus!

  10. #100
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.627

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Eine weitere Stufe in der Eskalation mit Begriffsdeutungen hat jetzt ein "Dschornalist" im Relotius-verseuchten Online-SPIEGEL geschafft.

    Es gibt nicht nur den Klimawandel und die Erderwämung. Nein, es muss noch schrecklicher klingen.

    Die neue Warnstufe heisst jetzt: "Erderhitzung". Noch gefühlte viele Grad Celsius heisser als eine simple Erwärmung. Es ist die Erhitzung, die uns alle töten wird.



    Wir werden alle verschmoren. Wie ein Schmorbraten in der Backröhre.
    Und jeden Tag mindestens ein Katastrophenfilm ...............



    Der ist übrigens von 1961!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islamisten an der Spitze.
    Von Rumburak im Forum Innenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 10:46
  2. Bei Einbürgerungen ist Berlin Spitze
    Von Tell05 im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 13:41
  3. Deutschland ist Spitze in Europa !
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 22:45
  4. Neue SPD-Spitze - eure Meinung!
    Von erwin r analyst im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 77

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben