+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12
Zeige Ergebnis 111 bis 117 von 117

Thema: Spitze Feder

  1. #111
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.751

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Mit spitzer Feder kritisiert Milosz Matuschek in der NZZ die Berichterstattung über Verschwörungstheorien.



    Ein besonders schöner Satz daraus:



    Es lohnt sich, den Text zu lesen: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Spitzenklasse! Hat die Schweiz tatsächlich intelligentere Schreiber oder sind die Schweizer Medien unabhängiger wie die BRD- Einheits-Kotzmedien?

    Jedenfalls findet in den Alternativmedien z.B.Tichys Einblick, Rubikon,Reitschuster und einigen mehr noch NZZ-Journalismus statt!

    kd
    „Wo ist die deutsche Armee? Ohne die deutsche Armee…“
    ….das Land habe „faktisch keine Waffen mehr“, die Streitkräfte Deutschlands seien „hopelessly demoralized“, also hoffnungslos demoralisiert….
    Douglas Macgregor , frisch nominierter US-Botschafter in Berlin, 28.07.20 sputnik news
    Um die finale Endreinigung kümmert sich aktuell Frau Karrenbauer!

  2. #112
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.551

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Spitzenklasse! Hat die Schweiz tatsächlich intelligentere Schreiber oder sind die Schweizer Medien unabhängiger wie die BRD- Einheits-Kotzmedien? ...

    kd
    Keine Ahnung. Die Feindpresse lese ich nur klammheimlich im stillen Kämmerchen.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  3. #113
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.370

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Spitzenklasse! Hat die Schweiz tatsächlich intelligentere Schreiber oder sind die Schweizer Medien unabhängiger wie die BRD- Einheits-Kotzmedien?

    Jedenfalls findet in den Alternativmedien z.B.Tichys Einblick, Rubikon,Reitschuster und einigen mehr noch NZZ-Journalismus statt!

    kd
    Zumindest hat die NZZ ihren eigenen Verlag und muss nicht vor einem Medienmogul wie Springer, Bertelsmann oder Funke oder einer Parteiverlagsgruppe wie der DDVG buckeln, und ist auch nicht mit dem Staat verfilzt wie der Öffentlich-Knechtliche Schundfunk.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  4. #114
    Gesindel Benutzerbild von Sherpa
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    4.253

    Standard AW: Spitze Feder

    Nicht nur spitze Feder, sondern auch Humor:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer
    Doppelhaus, Seitenscheitel, Überfreundlichkeit: Woran erkennt man einen Nazi?

    FOCUS-Kolumnist [Links nur für registrierte Nutzer]
    Samstag, 07.03.2020, 10:52
    Die Zahl der Nazis wächst mit Abstand zum Dritten Reich. Inzwischen gilt schon als Faschist, wer seiner Tochter Zöpfe flicht und den Sohn zur Leibesertüchtigung anhält. Kein Wunder, dass wir immer neue Programme gegen rechts brauchen ...
    "Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert" (tschechischer Präsident Milos Zeman)

  5. #115
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.551

    Standard AW: Spitze Feder

    Wieder einmal hat Don Alphonso einen Beitrag verdient. Hier setzt er sich mit der Rufmordkampagne der ARD gegen den Oberstleutnant Marcel Bohnert auseinander. Es ist gar nicht sooo erstaunlich, was er herausfand.

    Aber lest selbst, möglichst bis zum Schluß:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wegen ein paar Likes initiieren Journalistinnen des NDR eine Kampagne gegen einen Soldaten, der sich mit cleveren Aktionen im Netz Feinde gemacht hat. Die Methoden der Zwangsgebührenautorinnen sind eine Schande für den Journalismus.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  6. #116
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.551

    Standard AW: Spitze Feder

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Berlin (dpo) - Die Lobbyismus-Affäre um Philipp Amthor sorgte für großes Aufsehen. Nachdem die Berliner Staatsanwaltschaft nun das Verfahren gegen ihn ohne Ermittlungen eingestellt hat, hat sich der CDU-Jungstar heute einsichtig gezeigt.

    "Ich habe meine Lektion gelernt", so der CDU-Politiker nachdenklich. "Ich weiß jetzt, dass man für Korruption und zwielichtigen Lobbyismus einfach nicht bestraft wird. Wirklich gut zu wissen."
    Vor der Einstellung des Verfahrens sei der 27-Jährige noch besorgt gewesen, dass es ernsthafte Konsequenzen haben könnte, wenn er für eine dubiose Firma, an der er Aktienoptionen halte, lobbyiere und sich so bereichere.
    "Aber diese Befürchtungen haben sich ja zum Glück als völlig unbegründet erwiesen", so Amthor zufrieden. "Offenbar bin ich in der richtigen Partei."
    Einfach göttlich!
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  7. #117
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.748

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Einfach göttlich!
    *** "Ich habe meine Lektion gelernt", so der CDU-Politiker nachdenklich. "Ich weiß jetzt, dass man für Korruption und zwielichtigen Lobbyismus einfach nicht bestraft wird. Wirklich gut zu wissen." ***

    .. eben Politiker , alles in einen Sack und dann feste draufhauen , aber in einigen Jahrzehnten ist der Bundeskanzler , durch Korruption und Lobbyismus …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islamisten an der Spitze.
    Von Rumburak im Forum Innenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 10:46
  2. Bei Einbürgerungen ist Berlin Spitze
    Von Tell05 im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 13:41
  3. Deutschland ist Spitze in Europa !
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 22:45
  4. Neue SPD-Spitze - eure Meinung!
    Von erwin r analyst im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 91

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben