+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 84

Thema: Spitze Feder

  1. #21
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    20.039

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Das hältst du für eine inhaltliche Replik? Jeder, der sich nicht an den Meisterschaften im Teddybärweitwurf, der Verharmlosung von Kriminalität auf Kosten anderer beteiligt, ist also des "AfD-Schwätz" schuldig?

    Tjaja. So klingt das also, wenn der linke Mainstream die Deutungshoheit zu verlieren beginnt. Statt sich mit den Problemen zu beschäftigen und die Menschen ernst zu nehmen, die sie äußern, kommt nur das übliche Diffamierungsgefasel.

    Das, mein roter Freund, wird nicht genügen. Der Wind dreht sich.
    Jaha, und es wird kommen der Tag...
    Was genau ist denn so diffamierend an meiner Aussage, dass dies Texte sind, die der gebildete AfDler verschlingt? Die findet man doch alle in den Kommentarspalten. Wenn man wirklich dahinterschaut, was der Autor so postet, kann man sich auch gar nicht so leicht damit "inhaltlich auseinandersetzen" - denn wie bei vielen Rechten ist nicht so klar, was er wirklich will. Zudem hat der Alphonso die Pose, dass er ja schon gebildeter und reicher Wohlstandsbürger sei und vor allem von allem möglichen politisch in Ruhe gelassen werden will, wenn er sich bayrische Klöster anschaut oder aus Sammeltässchen Kaffee trinkt.

    Hier hat ihn Leo Fischer ganz treffend parodiert:

    Liebe Mitinsassen der Irrenanstalt Deutschland,

    wie Sie vielleicht wissen, lebe ich in Bayern. Bayern, das ist ein wunderschönes grünes Land, wo alle Menschen wohlhabend sind, wo der Schweinsbraten noch nach Schwein schmeckt, wo die Bäume aus Holz sind und die Weiber noch normal. Einen Genderschwulen gibt es bei uns freilich auch, aber das ist der Dorfpfarrer; übrigens ein wahnsinnig gescheiter Mann mit Kunstverstand und Holz vor der Hütten. Demgegenüber Berlin, wo arbeitsscheue Linksfaschisten Tag und Nacht darüber nachsinnen, wie sie mir, dem wehrlosen Star-Blogger von der FAZ, die Butter von der Brezen nehmen können. Das tun diese Leute mit einer Akribie, die man nur mit Hitlers Stasi vergleichen kann. Jedenfalls ich. Einen kleineren Knüppel habe ich nämlich nicht, jedenfalls nicht auf meinem Blog.

    In Bayern nennen wir solche Leute wie die in Berlin »Remmbremmerdeng«. Darunter verstehen wir einen Menschen, der seinem Nächsten konsequent sein bisschen Lebensglück missgönnt, ihm also seinen kleinen Porsche, seine winzige Kunstsammlung oder sein bisschen Monopolkapital wegnehmen und sanktmartinshaft unter den Armen-Armeen der Unterprivilegierten verteilen will. Das sorgt dann freilich nicht dafür, dass nur einer reicher wird, sondern dass ein weiterer Armer entsteht, nämlich ich.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Freiheit oder AfD!

    "Die verwirrende Zahl von immer neuen Verschwörungstheorien wird von einigen Verschwörungstheoretikern wie Mathias Broeckers als Indiz für eine absichtsvolle Verwirrung der Öffentlichkeit und damit wiederum für eine Verschwörung gedeutet"

  2. #22
    Sub umbra alarum tuarum Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Garten
    Beiträge
    15.292

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Jaha, und es wird kommen der Tag...
    Was genau ist denn so diffamierend an meiner Aussage, dass dies Texte sind, die der gebildete AfDler verschlingt? Die findet man doch alle in den Kommentarspalten. Wenn man wirklich dahinterschaut, was der Autor so postet, kann man sich auch gar nicht so leicht damit "inhaltlich auseinandersetzen" - denn wie bei vielen Rechten ist nicht so klar, was er wirklich will. Zudem hat der Alphonso die Pose, dass er ja schon gebildeter und reicher Wohlstandsbürger sei und vor allem von allem möglichen politisch in Ruhe gelassen werden will, wenn er sich bayrische Klöster anschaut oder aus Sammeltässchen Kaffee trinkt.

    Hier hat ihn Leo Fischer ganz treffend parodiert:



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich gebe zu, nach einigen Jahren twitter/Facebook/Blogs surfen bin ich doch ein wenig erstaunt. Mit welcher Selbstverständlichkeit inzwischen viele Leute versuchen, ihnen nicht genehme Auffassungen offen (per Diffamierungsbeitrag) oder sogar hintenrum (Arbeitgeber) zum Verschwinden zu bringen.

    Und praktisch ausschließlich von links. Das ist eine neue Qualität der "politischen Auseinandersetzung".

    Wird wohl wirklich Zeit, daß die Rechtspopulisten mal eine Zeitlang übernehmen, damit die heutige Linke ihren eigenen Staub fressen muß. Und begreift, daß diese Art der Politik nur Verlierer generiert. Nicht, daß die besser wären - aber dann trifft es halt ausnahmsweise mal die Gegenseite.

    Auch für die veröffentlichte Meinung gilt offensichtlich, dass zu lange an der Macht korrumpiert.
    Es wird eine Zeit kommen, in der man die gesunde Lehre nicht erträgt, sondern sich nach eigenen Wünschen immer neue Lehrer sucht, die den Ohren schmeicheln; und man wird der Wahrheit nicht mehr Gehör schenken, sondern sich Fabeln und Märchen zuwenden.

    2. Brief des Apostels Paulus an Timotheus 4,3-4

  3. #23
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.979

    Standard AW: Spitze Feder

    Mit Verlaub:Franz Konz und Gärtner , euer intellektuelles " dämliches Gequatsche " löst keine Probleme !!!...

    Die Probleme über die ihr philosophiert werden euch mitten in eurem Gequassel töten
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  4. #24
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.184

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Deine Bewunderung für den Eduard v. Schnitzler hast du hier doch schon öfters verlauten lassen.
    Keine Ahnung was in deinem wirren Hirn vor sich geht, aber vermutlich habe ich das "zu ziemlich 100 Prozent" verlautet. Was sagt dein Pfleger dazu?
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  5. #25
    Sub umbra alarum tuarum Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Garten
    Beiträge
    15.292

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub:Franz Konz und Gärtner , euer intellektuelles " dämliches Gequatsche " löst keine Probleme !!!...

    Die Probleme über die ihr philosophiert werden euch mitten in eurem Gequassel töten
    Aber primitive Simpel mit 'nem Zaunpfahl im Hohlkopf ändern die Verhältnisse zum Besseren, ja? Mit Leuten von deinem intellektuellen Zuschnitt kann man bestenfalls SA-Keller und Internierungslager betreiben.

    Da dank' ich doch recht schön.
    Es wird eine Zeit kommen, in der man die gesunde Lehre nicht erträgt, sondern sich nach eigenen Wünschen immer neue Lehrer sucht, die den Ohren schmeicheln; und man wird der Wahrheit nicht mehr Gehör schenken, sondern sich Fabeln und Märchen zuwenden.

    2. Brief des Apostels Paulus an Timotheus 4,3-4

  6. #26
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.979

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Aber primitive Simpel mit 'nem Zaunpfahl im Hohlkopf ändern die Verhältnisse zum Besseren, ja? Mit Leuten von deinem intellektuellen Zuschnitt kann man bestenfalls SA-Keller und Internierungslager betreiben.

    Da dank' ich doch recht schön.
    Beides ist nötig ! Intellektuelle Zurückhaltung und " Internierungslager " ...!!!

    Mit streng rechtsstaatlichen demokratischen Mitteln wird man in der BRD nie und nimmer halbwegs normale Zustände schaffen!!!...
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  7. #27
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    20.039

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, nach einigen Jahren twitter/Facebook/Blogs surfen bin ich doch ein wenig erstaunt. Mit welcher Selbstverständlichkeit inzwischen viele Leute versuchen, ihnen nicht genehme Auffassungen offen (per Diffamierungsbeitrag) oder sogar hintenrum (Arbeitgeber) zum Verschwinden zu bringen.

    Und praktisch ausschließlich von links. Das ist eine neue Qualität der "politischen Auseinandersetzung".

    Wird wohl wirklich Zeit, daß die Rechtspopulisten mal eine Zeitlang übernehmen, damit die heutige Linke ihren eigenen Staub fressen muß. Und begreift, daß diese Art der Politik nur Verlierer generiert. Nicht, daß die besser wären - aber dann trifft es halt ausnahmsweise mal die Gegenseite.

    Auch für die veröffentlichte Meinung gilt offensichtlich, dass zu lange an der Macht korrumpiert.
    Alphonso schreibt unter seinen eigenen Beitrag zum Thema Hatespeech:
    Ja, die Zeiten, wo man beim FJS und beim Kanter wusste, woran man war, sind vorbei. Heute kommt das Totalitäre mit toten Opfern im Namen und mit linksbizarren Hilfstruppen daher.
    Das ist also das, was seinen sophistischen Exkursen über Twitteralgorithmen etc. folgt. "Beim FJS", wo man angeblich wusste, woran man war, wurden Journalisten noch so richtig auf Verdacht eingeknastet; das würde sich heute kein Bundesminister mehr herausnehmen, ob gegenüber linken oder rechten Journalisten. Der Don braucht das auch nicht zu fürchten, ihm geht es sowieso gut, wie er an allen Ecken und Enden betont.

    Wenn das die Maßgabe einer solchen rechtspopulistischen Übernahme sei: das weiß jeder Linke, das ist ja das Problem!


    Freiheit oder AfD!

    "Die verwirrende Zahl von immer neuen Verschwörungstheorien wird von einigen Verschwörungstheoretikern wie Mathias Broeckers als Indiz für eine absichtsvolle Verwirrung der Öffentlichkeit und damit wiederum für eine Verschwörung gedeutet"

  8. #28
    Sub umbra alarum tuarum Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Garten
    Beiträge
    15.292

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Alphonso schreibt unter seinen eigenen Beitrag zum Thema Hatespeech:

    Das ist also das, was seinen sophistischen Exkursen über Twitteralgorithmen etc. folgt. "Beim FJS", wo man angeblich wusste, woran man war, wurden Journalisten noch so richtig auf Verdacht eingeknastet; das würde sich heute kein Bundesminister mehr herausnehmen, ob gegenüber linken oder rechten Journalisten. Der Don braucht das auch nicht zu fürchten, ihm geht es sowieso gut, wie er an allen Ecken und Enden betont.Unterm Strauß und unterm Kanther wurden Journalisten "auf Verdacht eingeknastet"? Erzähl mehr.
    Unterm Strauß und unterm Kanther wurden Journalisten "auf Verdacht eingeknastet"? Erzähl.

    Wenn das die Maßgabe einer solchen rechtspopulistischen Übernahme sei: das weiß jeder Linke, das ist ja das Problem!
    Stimmt, Linke arbeiten lieber mir Rufmordkampagnen, Denunzierungen beim Arbeitgeber, Boykottaktionen.
    Es wird eine Zeit kommen, in der man die gesunde Lehre nicht erträgt, sondern sich nach eigenen Wünschen immer neue Lehrer sucht, die den Ohren schmeicheln; und man wird der Wahrheit nicht mehr Gehör schenken, sondern sich Fabeln und Märchen zuwenden.

    2. Brief des Apostels Paulus an Timotheus 4,3-4

  9. #29
    Nicht-Denker Benutzerbild von schinum
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.700

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Aber primitive Simpel mit 'nem Zaunpfahl im Hohlkopf ändern die Verhältnisse zum Besseren, ja? Mit Leuten von deinem intellektuellen Zuschnitt kann man bestenfalls SA-Keller und Internierungslager betreiben.

    Da dank' ich doch recht schön.
    D'accord!
    Gut geschrieben!
    Der
    Schinum

    Am besten, du denkst auf der Stelle selber nach

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    11.700

    Standard AW: Spitze Feder

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub:Franz Konz und Gärtner , euer intellektuelles " dämliches Gequatsche " löst keine Probleme !!!...Die Probleme über die ihr philosophiert werden euch mitten in eurem Gequassel töten
    Ohne Worte. Jeden Tag werden Tausende zum Allem entschlossene refugee-Wölfe angelockt und eingeschleust...aber die intellektuellen Kasperles und Luschen mit einem Brett vor dem Deppen-schädel quatschen und quatschen und quatschen. Dabei sind sie die Ersten, die gefressen werden. Mit Leuten von derem intellektuellen Zuschnitt kann man bestenfalls Kirchen, Stuhlkreise und Suppenküchen betreiben.
    Zitat Zitat von schinum Beitrag anzeigen
    D'accord!Gut geschrieben!
    Ja, ja, gegen hungrige Wölfe hilft am Besten intellektuell quatschen. Oder beten.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islamisten an der Spitze.
    Von Rumburak im Forum Innenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 10:46
  2. Bei Einbürgerungen ist Berlin Spitze
    Von Tell05 im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 13:41
  3. Deutschland ist Spitze in Europa !
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 22:45
  4. Neue SPD-Spitze - eure Meinung!
    Von erwin r analyst im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 175

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben