+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Neues Bauland für Flüchtlinge

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    73

    Standard Neues Bauland für Flüchtlinge

    Wird wohl so manchen Landbesitzer ziemlich reich machen



    Stuttgart - Eigentlich versucht die Landesregierung, neue Baugebiete im Außenbereich zu vermeiden, und fördert Kommunen, die stattdessen innerörtlich Baulücken schließen. Doch seit Oktober 2015 erleichtern neue Regelungen im Baugesetzbuch den Kommunen den Bau von Flüchtlingsunterkünften auch im Außenbereich.



    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.schlupfloch-fluechtlingsunterkunft-kommunen-wittern-chance-auf-mehr-bauland.e460d95e-4609-445a-aa77-94ee2f193e12.html



  2. #2
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.577

    Standard AW: Neues Bauland für Flüchtlinge

    "Wir wollen bei uns keine Parallelwelt", so die Aussage unserer Volksverräter, dabei ignorieren sie, dass es diese schon längst gibt...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlinge bekommen neues Zuhause in Wannsee Klinik
    Von Crunchwurst im Forum Deutschland
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 18:40
  2. 'Gute' Flüchtlinge - 'schlechte' Flüchtlinge
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 22:03
  3. Neues Jahr, neues Glück - Schwach werden ist menschlich
    Von heide im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 04:57
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben