+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 111

Thema: Araberfamilie vs. Staats"gewalt"

  1. #1
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.326

    Standard Araberfamilie vs. Staats"gewalt"



    "Haut ab, das ist unsere Straße": Kriminelle Clans sehen Teile Berlins als ihr Revier. Selbst die Polizei wird dort nicht mehr geduldet. Nun kommt es in dieser Woche zum zweiten Vorfall im Wedding.
    Schon zum zweiten Mal in dieser Woche hat es die Berliner Polizei bei einem Einsatz mit einer aufgebrachten Menschenmenge zu tun bekommen. Bis zu 30 Menschen kamen vor einem Friseursalon im Stadtteil Gesundbrunnen zusammen, in dem Beamte einen 23-Jährigen in Gewahrsam zu nehmen versuchten. Wie die Polizei mitteilte, soll die Gruppe am Mittwochnachmittag ihren Unmut über den Einsatz lautstark geäußert und einzugreifen versucht haben.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im Link noch ein nettes Interview mit Polizeigewerkschafter Wendt, der von "nichts Ungewöhnliches" spricht, "nicht nur in Berlin so".
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  2. #2
    Send them back ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    20.074

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Das wird wie in den brasilianischen Favelas, dass die Polizei in die Kuffnucken-Viertel nur noch mit einer Polizeihundertschaft rein kann.

  3. #3
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Zum Glück haben unsere Polizisten keine Waffen...
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.356

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Wieso sollten auch arabische Jungmänner vor ungläubigen "Kuffarweibern" in Uniform Respekt haben !

    Unsere Polizei ist ja auch schon zu einem Kasperleverein verkommen wo man Lebenslügen vor sich herträgt ! Wenn alle Polizisten als Beamte gleich sind - wieso legen die weiblichen Polizeibeamten sich nicht genauso ins Zeug die Sache zu klären wie ihre männlichen Kollegen - die stehen eher wie verängstige Hühner im Weg !

    das Video ist eine Bankrotterklärung !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    11 jähriger Intensivtäter.

    Lol, mit 11 Jahren haben wir mit Actionman-Figuren, Teddybären und Pokémonkarten gespielt. Heute klaut man Autos, dealt mit Drogen und kassiert Geld von Nutten. Früh übt sich.
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.356

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    11 jähriger Intensivtäter.

    Lol, mit 11 Jahren haben wir mit Actionman-Figuren, Teddybären und Pokémonkarten gespielt. Heute klaut man Autos, dealt mit Drogen und kassiert Geld von Nutten.
    du warst aber auch mit 11 kein Araberboy einer Clanfamilie - die deutschen Kinder machen das heute immer noch so wie du damals !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    du warst aber auch mit 11 kein Araberboy einer Clanfamilie - die deutschen Kinder machen das heute immer noch so wie du damals !
    Hmm, was Straftaten angeht hast du vermutlich recht - andererseits wenn ich so an der Bushaltestelle bei uns vorbeifahre da sind die kleinen Mädchen teilw. schon nuttig geschminkt mit high heels und Minirock, dazu sprechen sie schon mit einem gebrochen Türkenslang, sodass dir schlecht wird. Der Scheiß färbt scheinbar ab bzw ist zur Zeit in mode. Die Jungs versuchen ebenfalls diese Art zu immitieren um Eindruck zu schinden.
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  8. #8
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.871

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Zitat Zitat von willy Beitrag anzeigen


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im Link noch ein nettes Interview mit Polizeigewerkschafter Wendt, der von "nichts Ungewöhnliches" spricht, "nicht nur in Berlin so".
    Islamisierung Deutschlands findet nicht statt

    Die Bundesregierung stellt den Migrationsbericht 2013 vor. Daraus ist ableitbar, was Pegida, Legida und Co nicht gerne hören werden:
    Die Islamisierung Deutschlands ist eine Mär....
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Pixelschubser, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, usw.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    11 jähriger Intensivtäter.

    Lol, mit 11 Jahren haben wir mit Actionman-Figuren, Teddybären und Pokémonkarten gespielt. Heute klaut man Autos, dealt mit Drogen und kassiert Geld von Nutten. Früh übt sich.
    Fachkräfte die der Arbeitsmarkt braucht.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Miwori
    Registriert seit
    21.03.2004
    Ort
    Elbland
    Beiträge
    357

    Standard AW: Araberfamily vs. Staats"gewalt"

    Einfach Mauer drum und Schild davor stellen: "[Links nur für registrierte Nutzer]"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 26.03.2016, 10:14
  2. BVerfG: Staats- und Politiknähe des GEZ-Rundfunks Verhandlung
    Von fatalist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 07:35
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 22:42
  4. Alternative Staats- und Gesellschaftskritik
    Von Revoli Toni im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 15:00
  5. Demokratien - Wahn als Staats- und Gesellschafts-Doktrin
    Von clavacs im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 14:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben