User in diesem Thread gebannt : Skorpion968


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 91

Thema: Boateng ist Fußballer des Jahres

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    111

    Standard Boateng ist Fußballer des Jahres

    Boateng ist Fußballer des Jahres

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Des Flügels Geflügel Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Carcosa
    Beiträge
    16.163

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Er ist ja auch gut, aber eine prise gauland und hautfarbe kommt sicher noch dazu.

  3. #3
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Wer ist das? Kenne den nicht.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Maximilian
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Brüssel
    Beiträge
    4.310

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Wer ist das? Kenne den nicht.
    Das ist doch dein Nachbar.

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.968

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Wahnsinn. Jetzt haben die es dem Gauland aber so richtig gezeigt.
    Schließlich hat Boateng uns ja vor seinem eigenen Eigentor gerettet.
    Das ist eine Benennung natürlich wert.

  6. #6
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Zitat Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
    Das ist doch dein Nachbar.
    Da musste ich doch mal nachgucken:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Neger aus Ghana, geboren in Berlin, Fussballer.

    Habe exakt einen arbeitsamen Schwarzen hier als Nachbarn. Boateng ist nicht dabei.

    Anbei: ist die Ernennung von Boateng zum Fussballer des Jahres politisch-propagandistisch motiviert, oder hat sie eher Grundlagen anderer Natur, etwa sein fussballerisches Können?
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  7. #7
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.968

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Da musste ich doch mal nachgucken:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Neger aus Ghana, geboren in Berlin, Fussballer.

    Habe exakt einen arbeitsamen Schwarzen hier als Nachbarn. Boateng ist nicht dabei.

    Anbei: ist die Ernennung von Boateng zum Fussballer des Jahres politisch-propagandistisch motiviert, oder hat sie eher Grundlagen anderer Natur, etwa sein fussballerisches Können?
    Wirtschaftliche Gründe. Der Mann verkauft nebenbei Brillen. Und irgendwie muss man sich ja ins Gespräch bringen.

  8. #8
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Wirtschaftliche Gründe. Der Mann verkauft nebenbei Brillen. Und irgendwie muss man sich ja ins Gespräch bringen.
    In der Zeit steht geschrieben das Journalisten ihn im Magazin Kicker zum Fussballspieler des Jahres gekürt haben. Leider kann ich nicht erkennen auf welche Grundlagen diese Wahl beruht. In der Zeit wird über diese Gründe auch nur spekuliert.

    Die Glaubwürdigkeit der Zeit erleidet dann jedoch einen erheblichen Einbruch, wenn ich lese:

    "Mein Nachbar Jérôme"

    Dieses Jahr sorgte der 27-jährige aber nicht nur wegen seiner fußballerischen Qualitäten für Schlagzeilen. Der umstrittene AfD-Vize Alexander Gauland empörte kurz vor der EM mit seiner Aussage, die Menschen in Deutschland würden "einen Boateng nicht als Nachbarn haben wollen".

    "Es ist traurig, dass so etwas heute noch vorkommt", sagte Boateng später in einem Gespräch mit der ARD. In den sozialen Netzwerken bekam er Unterstützung von Mitspielern und Fans. Der Ausdruck "Mein Nachbar" wurde zum geflügelten Wort und setzte ein Zeichen für Akzeptanz und gegen Fremdenhass. "Wenn du für Deutschland Titel gewinnen willst, brauchst du Nachbarn wie ihn", sagte sein DFB-Mitspieler Benedikt Höwedes.
    Ich kenne den Boateng nicht. Das er sich benutzen und einvernehmen lässt durch die als nur wenig seriös und wahrheitsgetreuen Medien, spricht nicht für ihn.

    Welche Personen ich jedoch ganz gewiss nicht zu Nachbarn haben will, das sind die verschlagenen, verheuchelten, vor Falschheit und Unaufrichtigkeit nur so triefenden Journalisten der Qualitätsmedien.

    Eine kurze Recherche, zu diesem angeblichen Boateng-Zitat durch Gauland offenbart:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das hindert aber weder Zeit noch Spiegel diese Unwahrheit, Unaufrichtigkeit, Lüge der Faz/Fas-Journalisten zu wiederholen, wiederholen und wiederholen. Und sich somit das Prädikat "Lügenpresse" redlich zu verdienen.

    So ganz nach dem Motto: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.
    Geändert von Rikimer (14.08.2016 um 16:00 Uhr)
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.968

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    In der Zeit steht geschrieben das Journalisten ihn im Magazin Kicker zum Fussballspieler des Jahres gekürt haben. Leider kann ich nicht erkennen auf welche Grundlagen diese Wahl beruht. In der Zeit wird über diese Gründe auch nur spekuliert.
    Ich sagte doch: der Mann hat bei der EM ein Tor verhindert.

  10. #10
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.329

    Standard AW: Boateng ist Fußballer des Jahres

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Wahnsinn. Jetzt haben die es dem Gauland aber so richtig gezeigt.
    Schließlich hat Boateng uns ja vor seinem eigenen Eigentor gerettet.
    Das ist eine Benennung natürlich wert.
    Die Nominierung ist politisch. Er ist kein schlechter Spieler, aber sicher nicht Spieler des Jahres.
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.12.2015, 18:51
  2. Bester Fußballer??
    Von Meriwan im Forum WM - Forum
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 01:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben