+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 26 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 255

Thema: Ex-Schönheitskönig schießt auf SEK

  1. #1
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.189

    Standard Ex-Schönheitskönig schießt auf SEK

    Schiesserei in Reuden bei Zeitz

    "Ein Polizeieinsatz zur Zwangsräumung eines Hauses in Reuden bei Zeitz (Sachsen-Anhalt) hat am Donnerstag mit mehreren Verletzten geendet.

    Ein 41 Jahre alter Mann, dessen Haus zwangsgeräumt werden sollte, wurde bei einem Schusswechsel mit Polizisten schwer verletzt, wie eine Polizeisprecherin in Halle sagte. Zwei Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) erlitten leichte Verletzungen. Zuvor hatten verschiedene Medien berichtet, unter anderem der MDR..."



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Willkommenskultur"
    Unwort der Jahrzehnts



  2. #2
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.189

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Gleich mal googeln...:

    "Die Reichsbürgerbewegung umfasst mehrere uneinheitliche, [Links nur für registrierte Nutzer] Gruppen von [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer], die sich selbst als „Reichsbürger“, „Reichsregierung“, „Staatsangehörige des Freistaates Preußen“ oder „Natürliche Personen“ bezeichnen. Sie entstanden in den 1980er Jahren und treten seit 2010 verstärkt in Erscheinung.
    Zu ihrer Ideologie gehört die Ablehnung der [Links nur für registrierte Nutzer] und häufig die [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Ihre Anhänger behaupten, das [Links nur für registrierte Nutzer] bestehe fort, aber – entgegen [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] – nicht in Form der [Links nur für registrierte Nutzer]. Vielmehr werde das Deutsche Reich in den [Links nur für registrierte Nutzer] (oder den Grenzen von 1914, je nach Gruppe) durch eine Kommissarische Reichsregierung (KRR) oder Ähnliches vertreten, welche verschiedene Gruppen für sich beanspruchen.[Links nur für registrierte Nutzer] Die Reichsbürgerbewegung wird daher auch als „KRR-Szene“ oder „Reichsideologenszene“ bezeichnet..." (Wiki)

    Hm... >%´(
    "Willkommenskultur"
    Unwort der Jahrzehnts



  3. #3
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.189

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Noch´n lohnendes Räum-Projekt:


    Von Linksextremisten besetztes Haus in Kreuzberg-Friedrichshain

    Aber da traut sich natürlich keiner ran. >ß´(
    "Willkommenskultur"
    Unwort der Jahrzehnts



  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    59.618

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Schiesserei in Reuden bei Zeitz

    "Ein Polizeieinsatz zur Zwangsräumung eines Hauses in Reuden bei Zeitz (Sachsen-Anhalt) hat am Donnerstag mit mehreren Verletzten geendet.

    Ein 41 Jahre alter Mann, dessen Haus zwangsgeräumt werden sollte, wurde bei einem Schusswechsel mit Polizisten schwer verletzt, wie eine Polizeisprecherin in Halle sagte. Zwei Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) erlitten leichte Verletzungen. Zuvor hatten verschiedene Medien berichtet, unter anderem der MDR..."



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Na, da haben wir unsere Schlagzeilen von bösen gefährlichen Neonazis. Ich erwarte heute den Hajo Funke in den GEZ-Studios mit seinen Warnungen.

  5. #5
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.606

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Ein Polizist ist auch einer von ihnen.

    Polizist mit offenbar rechter Gesinnung suspendiert


    In Dortmund wird ein Polizist vom Dienst suspendiert. Der 34-Jährige ist unter Verdacht, zu den "Reichsbürgern" zu gehören und die Verfassung abzulehnen. Rechtsextreme Verbindungen werden überprüft.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das war vor ein paar Tagen.

    Auto-Attacke gegen Polizisten Rainer Wendt warnt vor gewalttätigen "Reichsbürgern"



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Korb. Diese Polizeimeldung klingt, als ob sie aus einem Tatort-Drehbuch stammt: Polizei kontrolliert Autofahrer. Autofahrer widersetzt sich. Fährt los. Schleift Polizisten mit. Polizist schießt auf den Reifen. So geschehen am Freitagabend in Korb. Der Autofahrer entpuppt sich als „Reichsbürger“ und hat nun kein kleines Problem.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das waren aber wohl keine Reichsbürger.

    Nachdem der 38 Jahre alte Täter zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt wurde, kam es nach einem Bericht der Welt zu einem Aufstand im Gerichtssaal. Der Vorsitzende Richter hatte zu Beginn seines Plädoyers auf die Erfahrungen der Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig hingewiesen. „Ich habe das beim Lesen für übertrieben gehalten.“ Er habe aber feststellen müssen, daß es hier eine Großfamilie gebe, die „Angst und Schrecken“ verbreite. Noch nie habe er eine derart massive Zeugenbeeinflussung erlebt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das waren auch keine Reichsbürger.

    Kaum ein Tag vergeht derzeit ohne neue Meldung über eine Schlägerei zwischen Großfamilien. Diesmal gingen zwei libanesische und afghanische Clans in einem Berliner Gericht aufeinander los. Ein Vollzugsbeamter wurde verletzt, der Richter flüchtete.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Womit wir bei der Frage wären, ob die Reichsbürger wirklich das Problem sind, um das man sich in Deutschland kümmern müßte?!
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.537

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Die Reichsbürger haben zwar für mich einen gewaltigen Dachschaden, aber im Gegensatz zu den ominösen Großfamilien und deren Temperamentsausbrüchen halte ich letztere für deutlich problematischer und gefährlicher. Leider sind unsere regierenden Waschlappen zu feige und multikultibesoffen, um gegen diese Terrorfamilien konsequent vorzugehen.

  7. #7
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.606

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Er war Mister Germany 1998.

    Adrian Ursache (41) wurde 1998 zum schönsten Mann Deutschlands gekürt. Mit der „Miss Germany 2000“, Sandra Hoffmann-Ursache, hat er zwei Kinder.
    Mittlerweile ist er Anhänger der Reichsbürger und sieht sich nicht an das deutsche Gesetz gebunden. Er gründete sogar den Mini-Staat „Ur“ und geriet so in der Vergangenheit immer wieder in Konflikt mit den Behörden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.017

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Er war Mister Germany 1998.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Von dem gibts doch ein paar lustige Videos bei youtube.
    Zb. das hier ........ [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    14.312

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Schiesserei in Reuden bei Zeitz

    "Ein Polizeieinsatz zur Zwangsräumung eines Hauses in Reuden bei Zeitz (Sachsen-Anhalt) hat am Donnerstag mit mehreren Verletzten geendet.

    Ein 41 Jahre alter Mann, dessen Haus zwangsgeräumt werden sollte, wurde bei einem Schusswechsel mit Polizisten schwer verletzt, wie eine Polizeisprecherin in Halle sagte. Zwei Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) erlitten leichte Verletzungen. Zuvor hatten verschiedene Medien berichtet, unter anderem der MDR..."



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  10. #10
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    14.312

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Er war Mister Germany 1998.



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Es ist kein deutsches Recht, sondern Bundesrecht. Das ist etwas anderes.

    Wake News Radio/TV informiert. Überfall auf den Staat Ur durch bewaffnete Uniformierte - Adrian erschossen!


    Aktuelle Infos:
    25.08.2016, 13.50 Uhr

    Pressebericht der Matrix-Presse „mdr“:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Erste Stellungnahme durch uns:
    demnach wurden 100 bewaffnete Uniformierte, u.a. Spezialeinheiten des sog. SEK (eine Firma!) zwecks Zwangsräumung wegen einer angeblich nicht bezahlten „Grundschuld“ dahingeschickt mit dem Ergebnis von 3 schwerverletzten, angeschossenen Menschen. Das ist ein Schreckenssystem, das hier im „Bund“ re-GIER-t, so zumindest einmal unser erster Eindruck!
    Es gibt keinen Rechtweg auf deutschem Boden, sondern nur gewalttätige Willkür, vor allem, wenn man sich den ganzen erklärten Rechtstillstand-Wahnsinn vor Augen führt, der in den unten stehenden Videos erläutert wird!

    Offenbar herrschen Tyrannen auf deutschem Boden!

    25.08.2016, 12:00 Uhr

    Letzte Meldung zum Staat Ur

    Wie die Pressestelle der Polizei so eben mitteilte, sind alle Verletzten im Krankenhaus – keine Todesopfer!!! Wie man weiter mitteilte, muss Adrian eine Schusswaffe gehabt – und damit auf die Polizisten geschossen haben. Weitere Anwesenden sollen Steine geworfen haben. Die Kripo prüft jedoch derzeit noch. Eine ausführliche Pressemeldung wird es erst gegen Abend geben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türkei schießt Kampfdrohne im e ab
    Von Chandra im Forum Außenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 12:14
  2. Grüner schießt einen Bock
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 17:00
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 20:14
  4. Der Kapitalismus bring den Ungarn die "Plastik-Schönheitskönigin"
    Von roxelena im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 15:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 108

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben