+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 25 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 241

Thema: Ex-Schönheitskönig schießt auf SEK

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    2.876

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Die Kanzlerin fühlt sich auch nicht an unsere Gesetze gebunden; wann wird die denn endlich geräumt...?
    Vor ihrer Wohnung am Berliner Kupfergraben lungern zwar schon seit ewigen Zeiten Polizisten herum, aber sie da rauszuholen hat sich noch keiner getraut... >$´(
    Man könnte das mit einer gewissen Berechtigung interpretieren, das die BRD eine Firma ist, sich an Verträge hält aber die eigenen Gesetze für sie nicht zutreffen.
    Ob so oder so die Dicke garantiert einen Abstieg in dunkle Zeiten.

  2. #22
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    22.790

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Hier sieht man aber wo die Prioritäten dieses verkommenen Systems liegen. 100 schwerbewaffnete Polizisten hat man dafür übrig.

    Wenn hingegen die Schwachen und Armen der Gesellschaft um Hilfe schreien, wenn sie mit den logischen Konsequenzen der Politik der BRD, der Merkel konfrontiert werden, mit ausufernder multikultureller Gewalt islamischer Art, insbesondere von das von der Merkel herbeigerufenen Gäste, dann gibt es keinen vom Staat, welcher seiner Aufgabe gerecht wird.

    Die Prioritäten sind in pervertierter Art und Weise falsch gelagert.

    Lasst dem Mann doch seinen Ministaat.

    Deutschland verliert täglich an Souveränität an den Islam und seinen Trägern, den wilden Barbaren aus Orient und Afrika und keinen stört es.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  3. #23
    kfz-katii Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.870

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Separatisten, sehr sehr schwache Separatisten. Wie war das mit 1648?

  4. #24
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    12.880

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Separatisten, sehr sehr schwache Separatisten. Wie war das mit 1648?
    Aus gesamtdeutscher Perspektive (1871) ist die BRD ein separatistisches Konstrukt.
    Der Norden vergißt nicht.

  5. #25
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.331

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Die Kanzlerin fühlt sich auch nicht an unsere Gesetze gebunden; wann wird die denn endlich geräumt...?
    Vor ihrer Wohnung am Berliner Kupfergraben lungern zwar schon seit ewigen Zeiten Polizisten herum, aber sie da rauszuholen hat sich noch keiner getraut... >$´(
    Es ist nicht so, daß Leute etwa nicht versucht hätten, etwas gegen sie zu unternehmen. Streng legal natürlich.

    Rund 400 Strafanzeigen sind beim Generalbundesanwalt gegen Angela Merkel eingegangen. Einer der Vorwürfe: Hochverrat, weil die Flüchtlingspolitik die verfassungsmäßige Ordnung gefährde. Die Wut ist groß – doch die Klagen haben laut Strafrechtsexperten keine Aussicht auf Erfolg.


    • Zahlreiche Klagen gegen Bundeskanzlerin [Links nur für registrierte Nutzer] wegen "Hochverrats"
    • Generalbundesanwaltschaft "prüft pflichtgemäß"
    • Strafrechtsexperte: "Derartige Anzeigen sind substanzlos."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In den vergangenen Monaten sind bei den Staatsanwaltschaften zahllose Strafanzeigen gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer „Flüchtlingspolitik“ eingegangen, davon allein über 400 bei der Bundesanwaltschaft, die sich mit schwerwiegenden Staatsschutzstrafsachen befasst. Strafrechtliche Konsequenzen hat die Regierungschefin jedoch nicht zu befürchten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    3.865

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Ob die Reichsbürger wirklich geschossen haben . Ich kenne sie aus Foren nur als nervige, aber harmlose Spinner. Ich habe nie von einem Reichbürger gelesen, der zu Gewalt aufgerufen hat. Ich denke, das Regime wollte ein Exempel statuieren. Da sieht es besser aus, wenn die anderen zuerst schießen.

  7. #27
    kfz-katii Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.870

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von brain freeze Beitrag anzeigen
    Aus gesamtdeutscher Perspektive (1871) ist die BRD ein separatistisches Konstrukt.
    Wie schizophren ist es, das Reich zu beschwören und gleichzeitig Separatismus zu betreiben? War er vielleicht ein Jünger Soros oder der Angelsachsen?

  8. #28
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    26.648

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Es ist nicht so, daß Leute etwa nicht versucht hätten, etwas gegen sie zu unternehmen. Streng legal natürlich....
    Diese Person ist offensichtlich too big to fail. Noch..!
    "Zwischen den Kräften des Hergebrachten und
    denen des ständigen Fortbringens, Abservierens und Auslöschens wird es Krieg geben."
    *
    Botho Strauß 1993



  9. #29
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    22.790

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Ob die Reichsbürger wirklich geschossen haben . Ich kenne sie aus Foren nur als nervige, aber harmlose Spinner. Ich habe nie von einem Reichbürger gelesen, der zu Gewalt aufgerufen hat. Ich denke, das Regime wollte ein Exempel statuieren. Da sieht es besser aus, wenn die anderen zuerst schießen.
    Natürlich. Das ist der erste Gedanke welcher kommen muss: Misstrauen gegenüber der veröffentlichten Version. Ist es wirklich so gewesen? Oder wollte man ein Exempel gegenüber dem Schlachtschaf, den Deutschen, statuieren? Lehnt euch ja nur nicht auf, nehmt eure Zerstörung demütig hin.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  10. #30
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    22.790

    Standard AW: Reichsbürger geräumt...

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Wie schizophren ist es, das Reich zu beschwören und gleichzeitig Separatismus zu betreiben? War er vielleicht ein Jünger Soros oder der Angelsachsen?
    Die BRD ist nicht das Reich, die BRD steht für all das Negative, es ist das Anti-Reich, das Antideutschland. Ist dies nicht spätestens mit Merkel klar?
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türkei schießt Kampfdrohne im e ab
    Von Chandra im Forum Außenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 13:14
  2. Grüner schießt einen Bock
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 18:00
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 21:14
  4. Der Kapitalismus bring den Ungarn die "Plastik-Schönheitskönigin"
    Von roxelena im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 16:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben