+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

  1. #1
    APO Benutzerbild von Truitte
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.514

    Standard Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    hoffentlich bekommt Schäuble ausnahmsweise recht:
    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält einen Rücktritt von Justizminister Heiko Maas (SPD) wegen Einmischung in ein Strafverfahren für nötig.

    Dieser habe sich im Juni mit Äußerungen zum Sexualrecht in das laufende Verfahren des Models Gina-Lisa Lohfink eingemischt, rügte Schäuble nach einem „Focus“-Bericht am vergangenen Montag im CDU-Präsidium. Das Nachrichtenmagazin zitierte ihn unter Berufung auf Teilnehmer mit dem Satz: „Ein anständiger Minister müsste da zurücktreten.“
    Maas hatte sich in zeitlichem Zusammenhang zum Fall Lohfink für ein härteres Sexualstrafrecht ausgesprochen. Dabei war nicht ganz klar, ob er sich nur allgemein oder bezogen auf den Fall äußerte. Seine Ministeriumssprecherin erklärte damals, der Minister äußere sich nicht zu Einzelfällen.
    Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten fand Lohfinks Vergewaltigungs-Anschuldigungen unglaubwürdig: Sie habe zwei Männer zu Unrecht beschuldigt und wissentlich gelogen. Sie wurde am vergangenen Montag zu 20 000 Euro Geldstrafe verurteilt. Lohfink will in Berufung gehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    CO2 ist Leben - keine Steuer

  2. #2
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Apropos zurücktreten - Schäuble sollte mal schön den Ball flach halten. In Anbetracht seiner eigenen, zahlreichen Entgleisungen und Verfehlungen müsste er selbst schon längst zurückgerollt sein !

    Ich erinnere noch einmal an die rührenden Worte des damal. Innenministers Wolfgang Schäuble anlässl. der Grenzöffnung zu den ehem. Ostblockstaaten:
    "Wir haben nichts zu befürchten, denn wir haben bereits mit der Grenzöffnung zu den Beneluxstaaten nur die besten Erfahrungen gemacht"...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  3. #3
    APO Benutzerbild von Truitte
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.514

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Apropos zurücktreten - Schäuble sollte mal schön den Ball flach halten. In Anbetracht seiner eigenen, zahlreichen Entgleisungen und Verfehlungen müsste er selbst schon längst zurückgerollt sein !
    ja, das stimmt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    CO2 ist Leben - keine Steuer

  4. #4
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.392

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Vielleicht fordert auch die gesamte deutsche Bundesregierung ihren gemeinsamen Rücktritt. Zumindest würde das in vielen europäischen Staaten kein allzu großes Bedauern auslösen.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen
    ja, das stimmt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man möchte kotzen...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #6
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    29.256

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen
    hoffentlich bekommt Schäuble ausnahmsweise recht:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man sollte Herrn Maas in den windigen Zeiten empfehlen, keine Badewanne aufzusuchen. Ein gewisser Uwe machte nach seinem Ehrenwort einst eine solche zur finalen Waschstelle.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  7. #7
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.611

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Vielleicht fordert auch die gesamte deutsche Bundesregierung ihren gemeinsamen Rücktritt. Zumindest würde das in vielen europäischen Staaten kein allzu großes Bedauern auslösen.

    Servus umananda
    Richtig! Die gesamte deutsche Bundesregierung hat ganz Europa ins Chaos gestürzt! Ein Rücktritt ist da fast schon zu wenig! Alleine für den Aufbau eines Gestapo/Stasi-Staates, gehören die hinter Gitter! Maas dieser Oberverbrecher mit als erstes! Dieses Dreckschwein!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.172

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    Richtig! Die gesamte deutsche Bundesregierung hat ganz Europa ins Chaos gestürzt! Ein Rücktritt ist da fast schon zu wenig! Alleine für den Aufbau eines Gestapo/Stasi-Staates, gehören die hinter Gitter! Maas dieser Oberverbrecher mit als erstes! Dieses Dreckschwein!
    Gerade wird auch noch bekannt ,- daß das kleine Justizministerchen auch offensichtlich den Bundestag belogen hat !
    Unfassbar ,- da werden Bürger, die ihre freie Meinung äußern ,- von einem Wichtelmännchen abgestraft ,- welches selbst nur Dreck am Stecken hat !

    Pfui über diese ganze Regierung ,- wenn man die alle in einen Sack steckt und ordentlich draufprügelt ,- kann man nie einen falschen treffen...
    Mors certa , hora incerta ....

  9. #9
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.771

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Das ist schlimm, wenn ein Blockparteienpolitiker einen Blockparteienpolitiker rügt. Kein Anstand und keine Blockparteienehre mehr. Herr Schäuble, treten Sie zurück!
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  10. #10
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.200

    Standard AW: Schäuble: Maas müsste zurücktreten

    Angesichts der anstehenden Wahlen ist das BRD-Regime wohl bemüht, dem Wahlvolk einen Sündenbock zu liefern bzw. besonders unbeliebte Subjekte auszusortieren. Das ändert jedoch nichts daran, dass diese Regierung ein Verbrecherregime ist, das sich in einem Rechtsstaat vor Gericht verantworten müsste.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wolfgang Schäuble möchte zurücktreten
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 00:22
  2. Tritt Schäuble wirklich zurück und wer wird sein Nachfolger ?
    Von Tutsi im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 00:16
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 05:56
  4. Claudia Roth will zurücktreten
    Von iGude im Forum Innenpolitik
    Antworten: 274
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 20:45
  5. Wolfowitz will zum 30.06.2007 zurücktreten
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 17:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben