+ Auf Thema antworten
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23
Zeige Ergebnis 221 bis 222 von 222

Thema: Was ist deutsch ? Unsere verlorene Identität

  1. #221
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.729

    Standard AW: Was ist deutsch ? Unsere verlorene Identität

    Zitat Zitat von kikkoman Beitrag anzeigen
    F. Roger Devlin meint, das wäre historisch die Norm, mit einigen Ausnahmen wie zB. dem amerikanischen Bürgerkrieg, dort hätten sich die Südstaatenfrauen den neuen Alphamännchen schlichtweg verweigert.

    Ich schau mal, vielleicht finde ich genaueres dazu.
    Im 2. Freiheitskrieg - den ihr Burenkrieg nennt - hat das so wohl auch nicht gegeben und auch danach auch nicht. Ich muss allerdings dabei sagen, dass einige Burenfamilien britische Namen haben, was aber wohl auf fruehere Einheiratung zurueckging. Buren mit Englischer Familie haben in der regel eine Britischstaemmige Mutter gehabt.

    Was das neue Suedafrika anbetrifft, ist die Kombination schwarzer Mann - Weisse Frau auch eher selten. Es sind dann auch meist keine einheimischen Frauen. Etwas oefter sieht man schon mal welche mit einem Indisch-aussehenden Typus. Solche Frauen/Maedchen sind in der Regel ohnehin von der Sorte, die ihre Hose ein wenig zu schnell auszieht. Im Grunde genommen ist das aber auch ein Bodensatz der ueberall vorkommt.
    Insgesamt sind es wohl eher Maenner die ihren Samen ausserhalb der eigenen Gemeinschaft verbreiten. Frauen sind da etwas vorsichtiger - es sei denn die sozialen Normen sind gestoert oder es liegt ein tiefer Minderwertigkeitskomplex vor. Das war auch mit der Grund fuer den Unzuchtsparagrafen in Suedafrika. Vor allem weisse Maenner konnten ihren sozialen Status gegenueber nichtweissen (Angestellten) ausnutzen, was wiederum den Frieden gefaehrdet haette. Das war zumindest eine Erwaegung.

    Aber mittlerweile gibts ja auch das Argument der Dummlinken von wegen:"Ihr seid nur gegen XYZ, weil ihr Angst habt, dass die Euch die Frauen wegnehmen". Tja, mit der Pseudowissenschaft der Freudschen Psycho-Analyse laesst sich so ziemlich alles begruenden oder widerlegen.

    Dass es durchaus ein berechtigtes Anliegen sein kann, dass man den Bestand an Frauen des eigenen Volkes erhalten kann und man eben kein fremdvoelkisches Einheiraten haben moechte (z.B.: weil das langfristige kulturelle Folgen hat, weil das zu einer Aufloesung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes fuehrt, usw.), kommt diesen Intelligenzbolzen freilich nicht in den Sinn. Das Argument dagegen ist dann "Nazi" und fertig.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #222
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.07.2020
    Ort
    Shangrila im Herz
    Beiträge
    208

    Standard AW: Was ist deutsch ? Unsere verlorene Identität

    Deutsch ist ein Sein, durch zig Jahrhunderte gewachsen, durch Menschenzuchtauswahl... Vertrauen entsteht nicht über Nacht. Deutsch ist keine Putztfrau (Ordnung, Pünktlichkeit, Reinlichkeit), sondern Dirigent darüber. Tausend Baustellen wollen Arbeit tun, doch nieamnd fühlt sich zuständig (NieAmt). Woher kommt das Vorurteil des Ausländers und Phänotypfremden (Rasse(n)fremden) das eine Deutsche Baustelle 30 Jahre zur Fertigstellung braucht? Und wie hat man früher des Deutschen Geschlecht in der Welt gesehen? Eben diese Zurückbildung oder Haltung brauchen wir nicht. Das Eingemachte, das Erzige, das steht nun oder fällt, ohne Gegensteuerung unseres Deutscheinsehens.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 19:38
  2. "Wir sind deutsch, deutsch und nochmal deutsch"- Leipziger spricht Klartext
    Von Casus Belli im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1130
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 16:09
  3. Wutbürger"Wir sind deutsch, deutsch und nochmal deutsch!"
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 19:34
  4. Grüne sind gegen unsere abendländische Identität
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 19:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben