+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 102

Thema: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

    Ja hat einer geglaubt das willfährige Helfer des Merkel Regimes, saudumme Gutmenschen oder einfach Verhetzte grünlackierte Faschisten ausgerechnet bei dieser Wahl nicht betrügen?
    Seit der BRD Wahl 2013 glaub ich kein Wahlergebniss mehr.

  2. #22
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: ....und es wurde doch geschummelt.

    Zitat Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
    Das macht man selber.
    IN RlP haben wir die Auszählungen überwacht, es braucht nur ein paar engagierte Leute dazu.
    Beschwerden etc. werden halt da eher nicht anerkannt, nehme ich an, bzw. evtl. einfach abgetan mit "Nazi"; während professionellen Beobachtern mehr Respekt entgegenkäme. Die hätte man wahrscheinlich auch nicht 20 Min. von der Beobachtung ausgeschlossen, wie das in M-V der Fall gewesen sei.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  3. #23
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

    Zitat Zitat von Bestmann
    [...] Merkel ist zu eine Gefahr geworden ,diese Frau gehört nicht in die Spitze der Politiker ,sondern in ein Pflegeheim für Verwirrte .
    Unter Volldemokraten gibt es keine Verwirrten.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  4. #24
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.962

    Standard AW: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Unter Volldemokraten gibt es keine Verwirrten.
    Sondern ?
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von BobbyJohn
    Registriert seit
    25.05.2013
    Beiträge
    285

    Standard AW: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

    Kann ich nur begrüßen. 21% für eine deratige Partei ist ekelhaft.

  6. #26
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.305

    Standard AW: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

    Zitat Zitat von Hemingway Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    21 % kam mir gleich zu wenig vor....aber es wird nichts nützen.
    Das ist kein Wahlbetrug, dass sind "Unstimmigkeiten", steht ja da ganz genau im Bericht. Kannst wohl nicht lesen, du rechtsradikaler Nazi du.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  7. #27
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.287

    Standard AW: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

    Zitat Zitat von BobbyJohn Beitrag anzeigen
    Kann ich nur begrüßen. 21% für eine deratige Partei ist ekelhaft.
    Stimmt. Es hätten eigentlich 50 + X sein müssen.

  8. #28
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: ....und es wurde doch geschummelt.

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Beschwerden etc. werden halt da eher nicht anerkannt, nehme ich an, bzw. evtl. einfach abgetan mit "Nazi"; während professionellen Beobachtern mehr Respekt entgegenkäme. Die hätte man wahrscheinlich auch nicht 20 Min. von der Beobachtung ausgeschlossen, wie das in M-V der Fall gewesen sei.
    Nein, Beschwerden werden sehr wohl beachtet, zumal man sie auch publik machen kann. Man kann sie veröffentlichen und bei der UNO einreichen.
    Und wenn ein Wahllokal 20 min. geschlossen ist, ist das der Hammer und wird, wie wir sehen, angeprangert.

    Es gab in RlP von der AfD einen Merkzettel mit den Punkten, auf die geachtet werden muss. Das ist sehr hilfreich, dort wurde auch bemerkt, dass das Lokal nicht geschlossen werden darf und niemand (der nicht stört) an der Beobachtung gehindert werden darf.

    Es liegt in unserer Hand, nur zu motzen oder auch was zu tun.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  9. #29
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: ....und es wurde doch geschummelt.

    Zitat Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
    Nein, Beschwerden werden sehr wohl beachtet, zumal man sie auch publik machen kann. Man kann sie veröffentlichen und bei der UNO einreichen.
    Und wenn ein Wahllokal 20 min. geschlossen ist, ist das der Hammer und wird, wie wir sehen, angeprangert.

    Es gab in RlP von der AfD einen Merkzettel mit den Punkten, auf die geachtet werden muss. Das ist sehr hilfreich, dort wurde auch bemerkt, dass das Lokal nicht geschlossen werden darf und niemand (der nicht stört) an der Beobachtung gehindert werden darf.

    Es liegt in unserer Hand, nur zu motzen oder auch was zu tun.
    (Fettung von mir)
    Besonders brisant, dass ausgerechnet in jenem, gut 20 Minuten unkontrollierbaren, Wahllokal der AfD 56 Stimmen fehlen:

    Zitat Zitat von huffpost
    [...]
    Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes bestätigte am Mittwoch den Eingang einer E-Mail. Laack sagte der Deutschen Presse-Agentur, das Wahllokal sei während der Stimmenauszählung nach der Landtagswah am Sonntagabend 22 Minuten lang nicht zugänglich gewesen, so dass er die Auszählung nicht umfassend habe beobachten können.

    Für Laack seien nur 56 Stimmen weniger ermittelt worden als für die Gewinnerin de Direktmandates, Ann Christin von Allwörde von der CDU. Fehler bei der Auszählung seien möglich, sagte er.[...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  10. #30
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: Wahlbetrug in Mecklenburg-Vorpommern?

    Zitat Zitat von Hemingway Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    21 % kam mir gleich zu wenig vor....aber es wird nichts nützen.
    War kein Wahlbetrug, den gibts auch nicht in der besten deutschen Demokratie. Steht doch da: waren Auszählungspannen.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2445
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 23:00
  2. Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !
    Von Romulaner im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 23:00
  3. Gesinnungsschnüffelei in Mecklenburg-Vorpommern
    Von Entfernungsmesser im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 09:09
  4. Sammelstrang: NPD in Mecklenburg-Vorpommern
    Von Kaiser im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 22:54
  5. Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern
    Von shigymigy im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 16:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben