+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Psychobiowaffen?

  1. #21
    parteiisch Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    55.091

    Standard AW: Psychobiowaffen?

    Zitat Zitat von Frumpel Beitrag anzeigen
    Das ist zwar prinzipiell richtig, aber nicht jeder hat in seiner Garage einen De Lorean mit Fluxkompensator zu stehen.
    Du bist wortwörtlich im falschen Film!
    Kalenderspruch, Woche 47: Relativierung ist die Mutter der Verhältnismäßigkeit. (Thomas Fischer, Die Zeit, 10.11.17)

  2. #22
    EK 89/II Benutzerbild von Frumpel
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    HVL
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: Psychobiowaffen?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Du bist wortwörtlich im falschen Film!
    Meinst Du? Hmmm, meine Kollegin hat zwei Mordsmöpse, die würden auch zum Strangthema mit Psycho, Bio und Waffen passen, aber in diese Richtung wollte ich das Thema nun doch nicht drehen.
    Laßt uns pflügen, laßt uns bauen, lernt und schafft wie nie zuvor,
    und der eignen Kraft vertrauend, steigt ein frei Geschlecht empor.
    Deutsche Jugend, bestes Streben unsres Volks in dir vereint,
    wirst du Deutschlands neues Leben.
    Und die Sonne, schön wie nie, über Deutschland scheint.

  3. #23
    parteiisch Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    55.091

    Standard AW: Psychobiowaffen?

    Zitat Zitat von Frumpel Beitrag anzeigen
    Meinst Du? Hmmm, meine Kollegin hat zwei Mordsmöpse, die würden auch zum Strangthema mit Psycho, Bio und Waffen passen, aber in diese Richtung wollte ich das Thema nun doch nicht drehen.
    Ich sag nur "Misusu".

    (Ist ja sogar was für den Filmratefaden...)
    Kalenderspruch, Woche 47: Relativierung ist die Mutter der Verhältnismäßigkeit. (Thomas Fischer, Die Zeit, 10.11.17)

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.173

    Standard AW: Psychobiowaffen?

    Waffen, die das Bewusstsein verändern gibt es, nur Deutschland wird nicht mit solchen Waffen attackiert.
    Solche „Waffen“ wurden aber schon von der Wehrmacht erfolgreich gegen die Russen eingesetzt, um diese tauben Nüsse auf Abstand zu halten. Dabei waren die Waffen relativ einfach konstruiert, man karrte genügen Alkohol heran und überließ dann diesen Schatz den Russen. Die Russen machten sich sogleich gierig über diese Alkoholvorräte her und waren anschließend tagelang besoffen.

    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.067

    Standard AW: Psychobiowaffen?

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Waffen, die das Bewusstsein verändern gibt es, nur Deutschland wird nicht mit solchen Waffen attackiert.
    Solche „Waffen“ wurden aber schon von der Wehrmacht erfolgreich gegen die Russen eingesetzt, um diese tauben Nüsse auf Abstand zu halten. Dabei waren die Waffen relativ einfach konstruiert, man karrte genügen Alkohol heran und überließ dann diesen Schatz den Russen. Die Russen machten sich sogleich gierig über diese Alkoholvorräte her und waren anschließend tagelang besoffen.


    Die bewährteste bewusstseinsverändernde Waffe ist immer noch die "Volksverblödungslaterne " auch TV-Gerät genannt !
    SAT1 und RTL als Munition ,- die Wirkung besonders auf Jugendliche ist immens...
    Mors certa , hora incerta ....

  6. #26
    Blogwart Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Psychobiowaffen?

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Ich hab das mit den Mäusen auch
    gesehen, echt Hammer...Weisst ich trau
    denen alles zu...Ob das machbar ist???...
    Wir wissen das heutzutage fast alles machbar ist..
    wieso sowas nicht auch..

    Wir werden manipuliert durch REXONA und AXE Sprays!!!!!
    Wider die inflationäre Strangerstellung!!!


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 22

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben