+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 90

Thema: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

  1. #81
    Nie wider Deutschland! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    50.193

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Barzani! Sehr schön! Dann ist ja die Versorgung Berlins mit gutem Haschisch gewährleistet.
    Ich hab aber mal von einem Griechen gehört, ihr hättet die besten Böden für Hanf!



  2. #82
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    22.798

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ich hab aber mal von einem Griechen gehört, ihr hättet die besten Böden für Hanf!
    Auf den Inseln in windgeschützten Lagen ist der Anbau am besten.

  3. #83
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    24.783

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Herrschen ausländische Clans über Teile von NRW?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    -------------------

    Muss ja noch viel schlimmer sein, wenn sich sogar mal das System damit oberflächlich beschäftigt.
    NRW, Bremen, Berlin, komischerweise alles fest im Griff der SPD. Sollte Bismarck letztlich doch Recht behalten? >%´(

    Wollt ihr die totale Willkommenskultur? Wollt ihr sie, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir sie uns heute überhaupt erst vorstellen können?
    >ß´(

  4. #84
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    24.783

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ich hab aber mal von einem Griechen gehört, ihr hättet die besten Böden für Hanf!
    Und Berlin die meisten Blöden durch Hanf. Passt ja... >%´(
    Wollt ihr die totale Willkommenskultur? Wollt ihr sie, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir sie uns heute überhaupt erst vorstellen können?
    >ß´(

  5. #85
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    18.121

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Auf den Inseln in windgeschützten Lagen ist der Anbau am besten.
    Zoniana liegt tatsächlich recht gut.
    Die schützen sich nicht nur gegen den Wind...




    Fryheit für Agesilaos Megas

  6. #86
    Rohbotschafter Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?
    Die BRD-linge gehorchen sehr gerne bedingungslos; von daher ist es egal, wer die Macht hat.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  7. #87
    Giftspinne für Schlafende Benutzerbild von Das Leben
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    1.081

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Die gute Nachricht: Die junge Generation glaubt an Multi-Kulti. Vor allem die jungen Deutschen distanzierten sich von nationalistischen Tendenzen: In keinem anderen Land spricht man sich deutlicher dagegen aus, dass die eigenen Landsleute auf dem Arbeitsmarkt bevorzugt werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu ist kein weiteres Wort nötig- die "Jugend" wirds noch weiter reinreissen, als es jetzt schon der Fall ist.

  8. #88
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.143

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Die BRD-linge gehorchen sehr gerne bedingungslos; von daher ist es egal, wer die Macht hat.
    Sie gehorchen nicht gerne, sondern sie wollen einfach nur in Ruhe leben. Wer letztendlich das Sagen hat, ist ihnen daher völlig egal, da hast du recht. Eine Vefügungsmasse für die Herrschenden, egal welcher Couleur.
    JE SUIS LONDON

  9. #89
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.844

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu ist kein weiteres Wort nötig- die "Jugend" wirds noch weiter reinreissen, als es jetzt schon der Fall ist.
    "Die Jugend" kann nur weiter Computer zocken und Glotze glotzen, weil Mama und Daddy alles bezahlen. Oder auch das Sozialamt. Dass für diese Generation morgen schon keine Rente und Krankenversorgung mehr da sein wird, ist denen heute noch völlig wurscht. Und damit verhalten sie sich nicht weniger ignorant wie ihre Eltern. Alles eine Frage von Geld und Wohlstand. Nimm den Leuten das und sie interessieren sich plötzlich für Politik und auch die Zukunft ihres Volkes.
    "Nun sind sie aber große Meister in der Kunst der Unterwühlung und der Lüge, aber keine Meister in der Kunst des Regierens. Es liegt in ihrer Natur, dass sie in dem Moment, wo sie die vollkommene Herrschaft in den Händen halten, über die Stränge schlagen..." (Aus: Beutewelt, Weltenbrand)

  10. #90
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.699

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Aber seit dem Kuttenverbot von oben sind die weg. Deren Villa steht seit Jahren leer.

    Und das Puffviertel zerfleddern jetzt die Rumaenen und die Bulgaren.
    Es fing alles an, seit Frank Hanebuth in Malle festgesessen hat. Mittlerweile ist er ja zurück in Deutschland. Aber es scheint zu Spät.
    Er und Schnitzel-Walter haben wohl nicht mehr viel zu Melden. Schade.
    Zitat Zitat von Wolfgang Prabel
    Merkel hat alles getan, Deutschland außenpolitisch zu isolieren. 1914 waren wenigstens noch Österreich und Ungarn mit uns verbündet.
    Zitat Zitat von Heinrich Heine
    Franzosen und Russen gehört das Land, Das Meer gehört den Briten,
    Wir aber besitzen im Luftreich des Traums, Die Herrschaft unbestritten.

+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie konnten nur so viele Idioten die Macht in der Welt übernehmen
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 18:34
  2. Staat kapituliert vor der Macht ausländischer Clans
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 16:52
  3. Macht der Clans
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 11:41
  4. Frauen übernehmen die Macht in der Schweiz
    Von Berwick im Forum Europa
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 13:09
  5. Die Macht der Clans
    Von McDuff im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 09:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 204

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben