+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14
Zeige Ergebnis 131 bis 136 von 136

Thema: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

  1. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    13.950

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    google: ausländische kriminelle clans in Deutschland werden reich

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    https://www.welt.de › Regionales › Nordrhein-Westfalen




    06.10.2016 - Immer häufiger gelänge es Kriminellen, im Pulk der Identifizierung und .... Arm und Reichebenso wie Skrupellosigkeit von Geschäftemachern.




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    www.focus.de › Politik › Deutschland




    16.12.2015 - Die Auseinandersetzungen zwischen kriminellen Familienclans untereinander und ... 30 Jahren als Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem Libanon nach Deutschland kamen. .... Wann verlassen dieausländischen Besatzungstruppen endlich mein Land ? .... Fall Seth RichFox News und Trump sollen gemeinsam ...




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    www.focus.de › Politik › Deutschland
    24.04.2017 - Mitglieder aus acht bis zehn dieser Clans sollen kriminell in Erscheinung treten. Sie heißen Al-Zein, Remmo, Omeirat, Miri oder Abou-Chaker, ...





    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Alle Moslems haben hier ganz schnell mitbekommen mit aggressiven Auftreten bekommt man seinen Willen, und die Clans gehen noch ein Stück weiter sie haben erkannt das man mit Gewalt und Kriminalität auch reich werden kann.

  2. #132
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    24.261

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Entweder diese Clans sind Kurden oder Araber beides geht überhaupt nicht, diese Clans sind eine arabische Minderheit in der Türkei. Die Medien sagen um 1920 sind viele dieser Araber/Kurden nach Libanon ausgewandert was ich nicht glaube denn so eine Wanderung wäre unmöglich zu erfassen. Diese Clans sind Araber türkischer Nationalität.

    In Entwicklungsländern sind politische Grenzen nicht identisch mit kulturellen Grenzen.
    Deutschland frei statt bunt!!

  3. #133
    eine Dame Benutzerbild von Souvenir
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.531

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Es ist eine Mentalität, die beim geringsten Anlaß total ausrastet und wer soll all die Zerstörungen innerhalb kurzer Zeit wieder in Ordnung bringen ? So wird Deutschland nach und nach zerstört. Schau ich in 100 Jahren von oben - Wolkenkuckuchsheim - nach unten auf Deutschland, wird mein Herz bluten.
    Mein Herz blutet bereits,

    eine vernüftige Regierung schützt ihr Volk vor aufsässigen Eindringlingen.
    Unsere Politk bezahlt und besänftigt diese Vandalen mit Steuergeldern und demütigt ihre eigenen Bürger bis aufs Blut.

    Ich war mal stolz Deutsche zu sein, mittlerweile schäme ich mich; mir ists peinlich, ich hoffe tief in meinem Herzen, dass wir unsere Ehre noch verteidigen ohne uns selbstlos und feige dahin zu geben.

    Es geht mir nicht um mich selbst, sondern um meine Kinder und Enkelkinder, die das Versagen unseres momentanen Handelns ausbaden und ertragen müssen.
    Wir haben uns über unser Dasein vor uns selbst zu verantworten;
    folglich wollen wir auch die wirklichen Steuermänner dieses Daseins abgeben
    und nicht zulassen, dass unsre Existenz einer gedankenlosen Zufälligkeit gleiche.
    (Nietzsche)

  4. #134
    Mitglied Benutzerbild von Ruy
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Am Meer
    Beiträge
    2.900

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Diese Gebärmaschine hat zehn Mal gekalbt. Sind die alle geschleust worden, oder wurden die Bälger im Rahmen der Familienzusammenführung nsch Germoney geholt? Und dann werdrn Kindergeld und HARTZ IV satt abgegriffen! Bei einem derartigen Undank kann es nur eins geben: Raus damit, und zwar sofort!
    Gerade hat ein rechter User doch erklärt, dass die Türken und Araber auch schon früher so "dynamisch" vordrangen. Scheinbar legitim.

  5. #135
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    13.950

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    Was ich heute gelesen habe, macht mich nicht froher:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auszug:
    Recherchiert man weiter über die Aktivitäten der Frau Dr. Ryhana Dawood öffnet sich die Büchse der Pandora. Es gibt in ihrem direkten Umfeld mit den „[Links nur für registrierte Nutzer]“ eine ganze Szene an muslimischen Aktivistinnen in Toronto, die die Islamisierung über Sport vorantreiben. Systematisch wird daran gearbeitet, muslimische Sportler mit Star/Vorbild-Qualitäten zu etablieren sowie bestehende Strukturen und Regelwerke von Sportvereinen und -verbänden islamisch zu unterwandern. Das reicht vom Baseball über Bogenschießen bis hin zum Cricket. Gelingt es, einen Verband in die Knie zu zwingen – bspw. den Basketball-Weltverband FIBA, der das Spielen mit Hidschab neuerdings erlaubt – wird dies [Links nur für registrierte Nutzer] („Es wurde auch Zeit“ + Emoji einer beballten, schlagenden Faust).
    Die Szene kommuniziert professionell mit hoher Reichweite zeitgemäß über sämtliche soziale Medien – von Facebook über Instagram und LinkedIn bis hin zu Twitter.
    So bitter es in der Sache ist: Dawood und ihr Umfeld betreiben Islam-Marketing in Bestform. Die Selbstverteidigungskurse und der Sport sind ihr Trojanisches Pferd. Und Delevingne und PUMA sind – bewusst oder unbewusst – Ihre Gehilfen.
    Der Islam ist dabei, sich über Schleichwege und Manipulieren seinen Weg fortzusetzen. Und die Medien machen mit.

    Es geht hier einzig und alleine darum, muslimischen Frauen Selbstbewusstsein und kämpferisches Know-how gegen Kritiker, Nicht-Muslime, „Kuffar“ zu vermitteln! Das Ganze ist ein Wehrsportgruppentraining! Werden hier womöglich Frauen für den Dschihad fit gemacht? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Es sind zumindest überwiegend Muslimas Teilnehmer der Kurse, die – wenn es um „Gewalt gegen Frauen“ gehen würde – bis dato auch nicht da angeboten wurden, wo sie am notwendigsten wären: in muslimischen Ländern.
    Zitat Zitat von Souvenir Beitrag anzeigen
    Mein Herz blutet bereits,

    eine vernüftige Regierung schützt ihr Volk vor aufsässigen Eindringlingen.
    Unsere Politk bezahlt und besänftigt diese Vandalen mit Steuergeldern und demütigt ihre eigenen Bürger bis aufs Blut.

    Ich war mal stolz Deutsche zu sein, mittlerweile schäme ich mich; mir ists peinlich, ich hoffe tief in meinem Herzen, dass wir unsere Ehre noch verteidigen ohne uns selbstlos und feige dahin zu geben.

    Es geht mir nicht um mich selbst, sondern um meine Kinder und Enkelkinder, die das Versagen unseres momentanen Handelns ausbaden und ertragen müssen.

  6. #136
    Rohbotschafter Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    6.386

    Standard AW: Ausländische Clans übernehmen langsam die Macht?

    [...]
    Es geht mir nicht um mich selbst, sondern um meine Kinder und Enkelkinder, die das Versagen unseres momentanen Handelns ausbaden und ertragen müssen.
    Jeder einzelne ist für sich selbst verantwortlich, somit auch für das, was von ihmselbst (nicht) getan wurde. Das Treiben der paar
    über Milliarden (Köpfe) Regierenden auf dem Erdball
    wird weiter zugelassen bzw. sogar (aktiv) unterstützt. Was, also, erwartet "ihr" (vom Menschen).
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie konnten nur so viele Idioten die Macht in der Welt übernehmen
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 19:34
  2. Staat kapituliert vor der Macht ausländischer Clans
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 17:52
  3. Macht der Clans
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 12:41
  4. Frauen übernehmen die Macht in der Schweiz
    Von Berwick im Forum Europa
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 14:09
  5. Die Macht der Clans
    Von McDuff im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 10:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 181

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben