+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

  1. #1
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.044

    Standard Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

    Hat der Spiegel endlich die Wahrheit erkannt oder muss sich der verantwortliche Redakteur demnächst einen neuen Job suchen?

    Auf dem Titelbild steht "Syrien: Putins Werk, Obamas Beitrag"
    Da hat der Redakteur wohl an den Roman und den Film "Gottes Werk und Teufels Beitrag" gedacht.

    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  2. #2
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.061

    Standard AW: Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Hat der Spiegel endlich die Wahrheit erkannt oder muss sich der verantwortliche Redakteur demnächst einen neuen Job suchen?

    Auf dem Titelbild steht "Syrien: Putins Werk, Obamas Beitrag"
    Da hat der Redakteur wohl an den Roman und den Film "Gottes Werk und Teufels Beitrag" gedacht.

    Keine Ahnung- habe den Seich ja net gelesen.
    Hatte ich heute in der Hand imSupermarkt.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  3. #3
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.575

    Standard AW: Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Hat der Spiegel endlich die Wahrheit erkannt oder muss sich der verantwortliche Redakteur demnächst einen neuen Job suchen?

    Auf dem Titelbild steht "Syrien: Putins Werk, Obamas Beitrag"
    Da hat der Redakteur wohl an den Roman und den Film "Gottes Werk und Teufels Beitrag" gedacht.



    Naja, tolle Aussage. Wer hat den das Land derart durch Hintergrundpolitik destabilisiert bis es knallte? Die USA oder
    Russland? Umgekehrt wäre es wohl richtiger.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  4. #4
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.771

    Standard AW: Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

    Die Hauptschuld bekommt immer noch Putin. Aber es ist natürlich nicht so plump wie "Stoppt Putin jetzt!".

    Das [Links nur für registrierte Nutzer] des aktuellen SPIEGEL mit der Zeile "Stoppt Putin jetzt!" hat einige heftige Reaktionen ausgelöst - insbesondere in sozialen Netzwerken. Darunter waren auch organisiert auftretende, anonyme User, die schon seit Monaten jegliche Kritik an Russland mit einer Flut an Wortmeldungen in den Foren vieler Online-Medien kontern.

    Während manche Nutzer die russische Politik in der Ukraine verteidigten, warfen einige besonders erregte Nutzer dem SPIEGEL vor, das Titelbild sei "kriegstreiberisch".
    Das ist eine absurde Behauptung, die weder durch das Titelbild gedeckt wird noch durch die Artikel im Heft.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie soll Putin denn gestoppt werden?! Mit Friedenstauben?!
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    567

    Standard AW: Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

    Moin,

    der Spiegel ist es nicht einmal Wert zitiert zu werden.

    Gruß Käuzle

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.748

    Standard AW: Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

    Für alle, die es nocht nicht wissen:
    Obama ist der Gute,
    und Putin ist der Böse !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #7
    EK 89/II Benutzerbild von Frumpel
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    HVL
    Beiträge
    4.261

    Standard AW: Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016

    Bei diesem Wurstblatt ist es schade um's Papier.

    Ich habe diese Ansammlung von Blödsinn in meinem bisherigen Leben stets ignoriert, und es ging mir dadurch nie schlechter.
    Laßt uns pflügen, laßt uns bauen, lernt und schafft wie nie zuvor,
    und der eignen Kraft vertrauend, steigt ein frei Geschlecht empor.
    Deutsche Jugend, bestes Streben unsres Volks in dir vereint,
    wirst du Deutschlands neues Leben.
    Und die Sonne, schön wie nie, über Deutschland scheint.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sonntagsfrage 2016 - 4/4
    Von Arthas im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 16:25
  2. Sonntagsfrage 2016 - 3/4
    Von Arthas im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 11:43
  3. Sonntagsfrage 2016 - 1/4
    Von Arthas im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 00:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben