+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 57 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 561

Thema: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

  1. #1
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.257

    Standard Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Indoktrinierung im Klassenzimmer nur noch durch Zwang durchgesetzt:

    In Rendsburg (Schleswig-Holstein) machte eine Erdkundeklasse einen Ausflug in eine Moschee. Die Eltern eines Schülers lehnten das ab. Nach einer Anzeige der Schulleitung drohen nun 300 Euro Bußgeld und ein Zwangs-Moschee-Besuch.

    Eltern wie Schwerverbrecher behandelt. "Anhörungsverfahren". "Keine entlastenden Tatsachen vorgebracht". "Vorsätzliche Tat".
    BRD, Herbst 2016:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Kreuzritter Benutzerbild von Heiliger
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    auf deutschen Boden...
    Beiträge
    4.111

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Indoktrinierung im Klassenzimmer nur noch durch Zwang durchgesetzt:

    In Rendsburg (Schleswig-Holstein) machte eine Erdkundeklasse einen Ausflug in eine Moschee. Die Eltern eines Schülers lehnten das ab. Nach einer Anzeige der Schulleitung drohen nun 300 Euro Bußgeld und ein Zwangs-Moschee-Besuch.

    Eltern wie Schwerverbrecher behandelt. "Anhörungsverfahren". "Keine entlastenden Tatsachen vorgebracht". "Vorsätzliche Tat".
    BRD, Herbst 2016:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Einfach etwas blöd gelaufen. ich hätte mein Kind krank gemeldet! Und gut ist!

    Aber so eine Schikane, da würde ich gegen vorgehen....
    Zeigt mir doch was Mohammed Neues gebracht hat und da wirst du nur Schlechtes und Inhumanes finden wie dies, dass er vorgeschrieben hat, den Glauben, den er predigte, durch das Schwert zu verbreiten

  3. #3
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    48.380

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Der Bub hätte hingehen sollen und bei Gelegenheit Schweineschmalz verteilen sollen in dieser Kaserne, getarnt als Gotteshaus!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  4. #4
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24.939

    AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Indoktrinierung im Klassenzimmer nur noch durch Zwang durchgesetzt:

    In Rendsburg (Schleswig-Holstein) machte eine Erdkundeklasse einen Ausflug in eine Moschee. Die Eltern eines Schülers lehnten das ab. Nach einer Anzeige der Schulleitung drohen nun 300 Euro Bußgeld und ein Zwangs-Moschee-Besuch.

    Eltern wie Schwerverbrecher behandelt. "Anhörungsverfahren". "Keine entlastenden Tatsachen vorgebracht". "Vorsätzliche Tat".
    BRD, Herbst 2016:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Unglaublich! Sieht doch ein Blinder, was hier gespielt wird: - die gewaltsame Heranführung der Deutschen Jugend an den Islam - Auftraggeber: die Deutsche Regierung unter Zwanganleitung der NWO in den USA .......vorläufig noch versteckt in einer "Erdkundestunde". Das ist bereits offener Meinungsfaschismus!

    Ich wäre dieser Provokation ferngeblieben. Da sollen erst mal die Araber in Riad eine Kirche bauen, und dann ihre Schleiereulen im Erdkundeunterricht (falls es da sowas gibt) - durch diese Kirche führen.
    Und ja - da müssen sie dann das Kreuz und eine Bibel anfassen!


    So wird das nichts ihr Kameltreiber - Toleranz ist keine Einbahnstrasse!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    56.327

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Offen gesagt kann ich das nicht glauben. Erstens sieht m.M. ein Bußgeldbescheid anders aus und zweitens wäre das doch etwas zu dreist.

  6. #6
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.584

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Zitat Zitat von Heiliger Beitrag anzeigen
    Einfach etwas blöd gelaufen. ich hätte mein Kind krank gemeldet! Und gut ist!

    Aber so eine Schikane, da würde ich gegen vorgehen....
    ich hätte es genau wie die eltern gemacht! krank melden und wegducken, ist nicht mehr! man muß farbe bekennen!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.644

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    ich hätte es genau wie die eltern gemacht! krank melden und wegducken, ist nicht mehr! man muß farbe bekennen!
    Richtig!
    Die Überlegung, daß Kind an dem besagten Tag krank zu melden lehnten der Vater mit Recht ab!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #8
    Yuck Fou! Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.775

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    ich hätte es genau wie die eltern gemacht! krank melden und wegducken, ist nicht mehr! man muß farbe bekennen!
    Hatte ich mal in anderem Zusammenhang (von Zeckenlehrern angezettelte Spendenaktion nach dem Erdbeben an Pakistan) gemacht und auf die Kacke gehauen. Tenor: Eine Atommacht braucht keine Spenden, die Spendenbettelbriefe sind Nötigung der Schüler etc. Das Problem ist, daß Dein Kind plötzlich im Mittelpunkt steht. Ich würde künftig subversiver vorgehen.
    Leben in der Ochlokratie.

  9. #9
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.584

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Hatte ich mal in anderem Zusammenhang (von Zeckenlehrern angezettelte Spendenaktion nach dem Erdbeben an Pakistan) gemacht und auf die Kacke gehauen. Tenor: Eine Atommacht braucht keine Spenden, die Spendenbettelbriefe sind Nötigung der Schüler etc. Das Problem ist, daß Dein Kind plötzlich im Mittelpunkt steht. Ich würde künftig subversiver vorgehen.
    das kenn ich schon. ich sollte mal bei so einem benefizfest mit machen, um spenden zu sammeln für irgend ein negerdorf und dessen wasserversorgung. da blieb mir nur eines über...

    ---------->

    ganzen tag faul rumliegen die nigger und zu blöd, ein loch zu graben. zum poppen, sind die nicht zu blöd und faul. sollen se verdursten.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.644

    Standard AW: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab: 300 Euro Bußgeld

    Zitat Zitat von Heiliger Beitrag anzeigen
    Einfach etwas blöd gelaufen. ich hätte mein Kind krank gemeldet! Und gut ist!

    Aber so eine Schikane, da würde ich gegen vorgehen....
    "Krank melden" ist feiges Schwanz einziehen!
    Der Vater hat einen Fach - Anwalt für Familienrecht konsultiert!

    Bin gespannt, wie die Nummer ausgeht, da ich mir nicht vorstellen kann, daß die Behörde ein Kind gegen den Willen der Erziehungsberechtigten in einen solchen "Religions" - Tempel schleifen darf!

    Ich hätte mein Kind in die Schule geschickt und der Lehrerschaft ausdrücklich untersagt, daß mein Kind an dem Moschee - Besuch teilhehmen darf!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 20 km/h zu schnell? 1000 Euro Bußgeld!
    Von Thomas1734 im Forum Innenpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 16:24
  2. Claudia Roth lehnt Moschee ab
    Von Patriotistin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 20:49
  3. Zu lauter Sex - Paar droht Bußgeld in Höhe von 250.000 Euro
    Von Casus Belli im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 20:42
  4. Schwule rufen zu Moschee-Besuch auf
    Von klartext im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 11:05
  5. Schäuble lehnt Gesetzesverschärfung ab!?
    Von McDuff im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 16:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 117

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben