+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 60

Thema: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    tja ich stelle mir immer wieder die Frage, was ist das für eine seltsame Nation dieses "Polen-Volk" ??? Alle gemeinsam gehen Sie einen Papst anbeten in Massen und migrieren wie Wanderkakalaken alle ins Ausland jeder für sich...und es scheint als ob die hälfte der polnischen Bevölkerung Großbritanien schön bereichert hätte...aber irgendwie scheinen die Engländer langsam die Schnautze voll zu haben...und anstatt , dass die polnische Regierung was für das Volk tut ..- geht Sie nach England und wundert sich nur dumm, warum das ausgewanderte Volk unbeliebt ist...

    das erinnert ich irgendwie an Heinrich Heines Gedicht über

    Zwei Pollaken;
    Fochten tapfer und entkamen
    Endlich glücklich nach Paris –
    Leben bleiben, wie das Sterben
    Für das Vaterland, ist süß.

    Wie Achilles und Patroklus,
    David und sein Jonathan,
    Liebten sich die beiden Polen,
    Küßten sich: »Kochan! Kochan!«

    Keiner je verriet den Andern,
    Blieben Freunde, ehrlich, treu,

    Ob sie gleich zwei edle Polen,
    Polen aus der Polackei.

    Wohnten in derselben Stube,
    Schliefen in demselben Bette;
    Eine Laus und eine Seele,
    Kratzten sie sich um die Wette.

    Speisten in derselben Kneipe,
    Und da keiner wollte leiden,
    Daß der Andre für ihn zahle,
    Zahlte keiner von den Beiden.
    Ein System das sich empfahl.....

    Mir stellt sich da die Frage, was läuft in Polska falsch als im Gegensatz zu den anderen Ostblockstaaten, selbst in Rumänien bleiben die Bürger lieber in ihrem Land und bauen es auf...die die gehen sind Zigeunerabfall, die braucht aber kein Mensch und eine Bürgemiliz könnte da mal abhilfe schaffen.

    Ich würde sagen, diese EU ist für immer gescheitert...

  2. #2
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.287

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Wenn die Briten die Polen nicht wollen, nehmen wir sie gerne. Lieber Polen als Türken oder Araber!

    Polen sind fleißig und mit uns kulturell verwandt. Bescheuert, wenn die Briten gegenüber den Polen feindlich sind, aber ich nehme an, dass wieder mal übertrieben wird.

    In dem verlinkten Artikel steht, dass ein Vermieter seinen polnischen Mieter zur Ausreise aufruft. Das glaube ich nit, denn Vermieter freuen sich über eine große Zahl an Interessenten. Verließen die Polen GB, würden sich die Mieter freuen, aber sicher nicht die Vermieter, die für winzige Zimmer horrende Preise verlangen.

    Du als Tscheche solltest etwas mehr Solidarität mit deinen slawischen Brüdern haben, Graf!
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.404

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    die Engländer werden sich in der Landwirtschaft noch wundern, wenn die Neger und Araber diese Arbeit machen sollen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #4
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.044

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Das hat der gutmütige Pole davon,das er dem Judas vor 80 Jahren in den Arsch gekrochen ist.
    Das nächste Arschloch steht dank Brzeziński schon bereit.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  5. #5
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.626

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Die Polen in GB haben Pech, weil Polen nicht zum Commonwealth gehört. Die Pakis, Afghanen und anderer muslimischer Menschenmüll scheint die Briten nicht zu stören. Manch englische Stadt scheint inzwischen nur Gebäudetechnisch noch etwas mit Europa zu tun zu haben, aber das was dort dazwischen läuft ist asiatisch oder stammt aus Neger-Kolonien.

  6. #6
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.930

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Hier begehen die Briten einen ganz ganz großen Fehler !
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Wenn die Briten die Polen nicht wollen, nehmen wir sie gerne. Lieber Polen als Türken oder Araber!

    Polen sind fleißig und mit uns kulturell verwandt. Bescheuert, wenn die Briten gegenüber den Polen feindlich sind, aber ich nehme an, dass wieder mal übertrieben wird.

    In dem verlinkten Artikel steht, dass ein Vermieter seinen polnischen Mieter zur Ausreise aufruft. Das glaube ich nit, denn Vermieter freuen sich über eine große Zahl an Interessenten. Verließen die Polen GB, würden sich die Mieter freuen, aber sicher nicht die Vermieter, die für winzige Zimmer horrende Preise verlangen.

    Du als Tscheche solltest etwas mehr Solidarität mit deinen slawischen Brüdern haben, Graf!
    Naja,Candymaker...sagte....mal...dass...nur..Unter schichtenpolen...unterwegs...sind...Ich..habe..mal ..Schlägerpolskis...erlebt...und...wenn..Dein..Au to..gestohlen...worden...ist..dann..siehst..du..da s..anders....

    Natürlich..sind europäer besser zu haben als nichteuropäer...aber mal ehrlich selbst in Deutschland wäre man wenn es zuviele Ausländer selbst aus dem Ausland gibt, nicht mehr erfreut...selbst die Deutschen sind in der Schweiz nicht mehr sehr beliebt...natürlich spielt da die Springer Presse auch ne Rolle, wenn die Blick Zeitung da gute Hetze betreibt...und selbst Ossis in Bayern werden als Ausländer betrachtet oder als Menschen zweiter Klasse gesehen.... Was ich damit sagen möchte, wenn man zuviele Ausländer rein holt aus einer Nation dann können aus Nachbarn schnell Feinde werden....deswegen bin ich gegen Arbeitsmigration und so weiter...jedes Land in Europa sollte seine eigene Stabilität bewahren und für seine Bürger selbst sorgen...seltsam ist dass es in Ungarn und so weiter gut funktioniert - und mal ehrlich die Polen wenn man diese Kowalsky Schläger los schickt machen keinen guten Eindruck auf den Rest von Osteuropa...leider...aber das kann man bei deutschen oder briten genauso sehen, wenn man sieht wie sich einige Personen der Arbeiterklasse am Ballermann daneben benehmen, dass ist nicht nur peinlich sondern zum Fremdschämen....

    Natürlich muss man sagen, gibt es primitive Bauerntrottel überall auch in Russland - aber Russland baute sich auf ohne dass die ganze Sowjetunion hier einmarschiert....Wie gesagt, ich vestehe nicht wie man in Warschau gemeinsam einen Papst besuchen kann, wo man denkt, dass die Volkssolidarität geboren ist und zeitgleich wandern alle raus...mein Gott in Ungarn in Budapest sind alle vereint damals gegen die Politik des Vorgängers von Orban auf die Straße gegangen auch mit Panzern....

    Aber mit England muss man sagen, ja die Presse von Axel Springer leistet da gute Arbeit .zu hetzen...dass ist richtig...aber auf der anderen Seite sind viele normale Briten verunsichert wenn Sie kaum kleine Jobs bekommen weil diese an Osteuropäer zu einem BILLIG TARIF verteilt worden ist...diese Art von Verteilungskämpfen zerrrt ein Dorn in die Volksseelen von Europa !!!!!!!!

  8. #8
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.331

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Kann man denen nicht die Salafisten hier aus D. schicken im austausch gegen die Polen?

    Mir 10x lieber als diese bärtigen nachthemdträger mit einstellungen von vorgestern.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Zitat Zitat von Hans Huckebein Beitrag anzeigen
    Kann man denen nicht die Salafisten hier aus D. schicken im austausch gegen die Polen?

    Mir 10x lieber als diese bärtigen nachthemdträger mit einstellungen von vorgestern.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gab Tote und einen Schweigemarsch...ich verstehe die Regierung in Warschau nicht warum man nicht dafür sorgt dass die Polen in ihrem Land es besser haben können, aber soweit denkt dieses Idiotenpack in Warschau nicht...etwas für die Landsleute zu tun...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    übrigens gab es anfang der 1990er Jahre viele Menschen aus Polen die nach Deutschland zugewandert sind, ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass man da auch nicht sehr erfreut gewesen ist ...und die Polenwitze kommen ja auch eben aus der rechten Ecke...

    Ich glaube man kann es gewissen Leuten nie Recht machen, auf der anderen Seite magst Du evtl Recht haben - ich meine England wollte mit seinem Empire ein Weltreich schaffen und unterjochte vom nahen Osten - über Arabische Staaten bis zur Karibik über Asien die gesamte Welt...wird Zeit dass die Welt mal zu Gast bei Freunden nach England kommen, - damit Sie sehen wie schön das British Empaire wirklich sein kann.

  10. #10
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.626

    Standard AW: Die Polen sind in England nicht mehr beliebt...

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gab Tote und einen Schweigemarsch...ich verstehe die Regierung in Warschau nicht warum man nicht dafür sorgt dass die Polen in ihrem Land es besser haben können, aber soweit denkt dieses Idiotenpack in Warschau nicht...etwas für die Landsleute zu tun...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    übrigens gab es anfang der 1990er Jahre viele Menschen aus Polen die nach Deutschland zugewandert sind, ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass man da auch nicht sehr erfreut gewesen ist ...und die Polenwitze kommen ja auch eben aus der rechten Ecke...

    Ich glaube man kann es gewissen Leuten nie Recht machen, auf der anderen Seite magst Du evtl Recht haben - ich meine England wollte mit seinem Empire ein Weltreich schaffen und unterjochte vom nahen Osten - über Arabische Staaten bis zur Karibik über Asien die gesamte Welt...wird Zeit dass die Welt mal zu Gast bei Freunden nach England kommen, - damit Sie sehen wie schön das British Empaire wirklich sein kann.
    Die meisten Polen haben ihr Land unter der neoliberalen Tusk-Regierung verlassen, also nach der Aufnahme Polen in die EU. Mit dem Polenpapst hat das wenig zu tun. 50 % der Polen oder gar mehr gehen nicht mehr in die Kirche.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel doch nicht so beliebt
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 17:02
  2. Warum sind wir nicht mehr schockiert?
    Von Eridani im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 700
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 18:08
  3. ,,Ich hau Ihnen in die Fresse, mehr sind Sie nicht wert!"
    Von Kenshin-Himura im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 17:35
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 10:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben