+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

  1. #1
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    1.135

    Standard "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Alle Jahre wieder bringt das jüdische Hollywood einen "Blockbuster" nach dem anderen, in dem wieder und wieder der Krieg gegen die "bösen Deutschen" gefochten wird. Es ist nur noch zum Kotzen. Das Traurigste daran ist, dass die meisten Deutschen auch noch mit Freude von dem Kakao trinken, durch den sie gezogen werden.

    Beispielhaft ein Artikel der "Bild"-Zeitung:

    OFFIZIELLER TRAILER VERÖFFENTLICHT

    „Wonder Woman“ greift
    in den 1. Weltkrieg ein


    • Von: SVEN HÖPPNER
    • 04.11.2016 - 20:16 Uhr



    Jetzt schlagen die Frauen zurück!

    Warner Bros. Pictures hat einen neuen, spektakulären Trailer für „Wonder Woman“, den nächsten Blockbuster aus dem Hause DC veröffentlicht.
    Nach unzähligen Superhelden-Verfilmungen mit Männern in den Hauptrollen, sorgt der Comic-Verlag DC nun für die erste weibliche Hauptrolle im aktuellen Superhelden-Universum.
    Es ist die erste Kino-Verfilmung über die Amazonenprinzessin, gespielt wird „Wonder Woman“ von der israelischen Schauspielerin Gal Gadot (31).

    Doch worum geht es?


    Während des ersten Weltkriegs landet der US-Soldat Steve Trevor, gespielt von Chris Pine (36, unter anderem bekannt als Captain Kirk in den neuen „Star Trek“-Verfilmungen), im Land der Amazonen.
    Dort bittet er die Kriegerinnen um Hilfe im Kampf gegen dunkle Mächte, die mit den Mittelmächten (Deutschland, Österreich-Ungarn, das Osmanische Reich und Bulgarien) im Bunde zu sein scheinen.
    „Wonder Woman“ schließt sich den Alliierten an, um sie im Krieg aller Kriege mit ihren besonderen Fähigkeiten zu unterstützen. An ihrer Seite, Soldat und Love Interest, Steve Trevor.
    [...]

    Spektakuläre Kampfszenen, wunderschöne Optik, gepaart mit Humor. Das hat schon bei Marvel gut funktioniert.

    Filmstart ist im Juni 2017.
    Welcher Superheld sind Sie? Machen Sie den Test!

    [...]


    http://www.bild.de/unterhaltung/kino/wonder-woman/greift-in-den-ersten-weltkrieg-ein-48599184.bild.html


    Ich finde es nur noch zum und schaue so einen Schund schon seit Jahren nicht mehr an, obwohl ich eigentlich gerne Spielfilme ansehe.


  2. #2
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.846

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Alle Jahre wieder bringt das jüdische Hollywood einen "Blockbuster" nach dem anderen, in dem wieder und wieder der Krieg gegen die "bösen Deutschen" gefochten wird. Es ist nur noch zum Kotzen. Das Traurigste daran ist, dass die meisten Deutschen auch noch mit Freude von dem Kakao trinken, durch den sie gezogen werden.

    Beispielhaft ein Artikel der "Bild"-Zeitung:



    Ich finde es nur noch zum und schaue so einen Schund schon seit Jahren nicht mehr an, obwohl ich eigentlich gerne Spielfilme ansehe.

    Dem Russen ging es lange Zeit genau so. Und?
    unendliche Mannigfaltigkeit in unendlichen Kombinationen 🖖🏻

  3. #3
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.024

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Die hauen sich doch selbst in die Pfanne. Wenn die schon "Wonder-Woman" brauchen um gegen Deutschland punkten zu können ....

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    11.058

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Dem Russen ging es lange Zeit genau so. Und?
    Wo ging es den Russen auch so ?

  5. #5
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.911

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Erstens sagt man besser nicht "Alliierte", sondern "Entente" - sonst verwechselt man das mit dem WK2.

    Zwotens, was ist das

    An ihrer Seite, Soldat und Love Interest, Steve Trevor.
    für 'ne komische Kommasetzung?
    Kalenderspruch, 19. Woche: In der Demokratie genießt die Masse ein Privileg – als Stimmvieh – und darf sich wichtig vorkommen. (Peter Töpfer)

  6. #6
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.446

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die hauen sich doch selbst in die Pfanne. Wenn die schon "Wonder-Woman" brauchen um gegen Deutschland punkten zu können ....
    Nun ja, es hat zwei Mal die ganze Welt gebraucht um uns, meist mit extrem hohen Verlusten, niederzuringen.
    Danach hat man nur noch verloren. Meist gegen ungebildete, schlecht bewaffnete Männer in schwarzen
    Pyjamas. Gönn ihnen doch ihren Spaß.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Tryllhase
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    12.392

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die hauen sich doch selbst in die Pfanne. Wenn die schon "Wonder-Woman" brauchen um gegen Deutschland punkten zu können ....
    Spielt denn der berüchtigte Güterzug, in welchem deutsche Gefallene zurücktransportiert werden sollten, und der die Aufschrift "Kadaver" getragen haben soll, auch wieder eine Rolle?

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Captain_Spaulding
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Kleinstadt an der Ostsee.
    Beiträge
    5.437

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Dem Russen ging es lange Zeit genau so. Und?
    Bitch please, sind dir solche dreisten Lügen nicht peinlich?
    Zeige mir bitte auch nur einen einzigen US-amerikanischen Film, in dem Russen auch nur im Ansatz so schlecht dargestellt werden wie meinetwegen die Krautfresser in "Inglorious basterds" oder in "der Soldat James Ryan".
    Du wirst keinen finden, also Bitch please....

    mfg

  9. #9
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Zitat Zitat von Captain_Spaulding Beitrag anzeigen
    Bitch please, sind dir solche dreisten Lügen nicht peinlich?
    Zeige mir bitte auch nur einen einzigen US-amerikanischen Film, in dem Russen auch nur im Ansatz so schlecht dargestellt werden wie meinetwegen die Krautfresser in "Inglorious basterds" oder in "der Soldat James Ryan".
    Du wirst keinen finden, also Bitch please....

    mfg
    Rambo 3.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Captain_Spaulding
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Kleinstadt an der Ostsee.
    Beiträge
    5.437

    Standard AW: "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Rambo 3.
    Es ist richtig, dass die Russen in Rambo 3 die Gegenspieler waren, aber sie wurden eher als arme Trottel dargestellt als als bösartige Bestien , so wie die Deutschen in zB Inglorious Bastards.

    Ich muss zugeben ich erinnere mich nicht an jedes Detail in Rambo 3, aber ich wüsste jetzt nicht, dass Russen dort besonders verhetzt wurden, eher waren sie neutrale Gegenspieler und das wahre große Böse war natürlich der internationale Kommunismus.... Also eine Differenzierung, die man im Falle von deutschen Gegenspielern niemals vornehmen würde.

    mfg

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 09:39
  2. Der Landraub geht in die nächste Runde
    Von FranzKonz im Forum Krisengebiete
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 19:03
  3. "DDR" unterstützte aktiv den Krieg gegen Israel!
    Von uzi im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 15:08
  4. Frankreich: Prozess gegen Moslemräuber wegen "Ramadan" aufs nächste Jahr verschoben
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:46
  5. Das Abzocken geht weiter! Nächste Runde beim Strompreis!
    Von Wahrheitssucher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 22:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben