+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 78

Thema: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

  1. #11
    REISEGENUSS Benutzerbild von black_swan
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    8.600

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Sollte nicht nochmal in Österreich ein neuer Bundespräsident gewählt werden, weil die Abstimmung bezogen auf VanderBellen nicht stimmte ?? und plötzlich gab es Papierprobleme weswegen die Wahl nicht statt finden kann ???

    Ich glaube, dieses politische Quartett ist abartig und demokratiefeindlich.....ich selbst könnte meinen diese Meldung könne eine FAKE Meldung sein, dann irgendwie muss ja Stimmung gegen Nazis gemacht werden.
    "Für uns ist die Migration keine Lösung, sondern ein Problem. Nicht Medizin, sondern ein Gift. Wir wollen es nicht und wir schlucken es nicht !" - It is a GERMAN - Problem !!!!

    Viktor Orbán

  2. #12
    1291-er Eidgenosse (NW) Benutzerbild von truthCH
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    2.527

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Sie ist staatenlos und wird wie die Araber und Afrikaner nach Slowenien abgeschoben ... das wird in Slowenien auch nicht anders sein. Sie wird wohl in einem Flüchtlingslager mit anderen Refugees landen und darauf hoffen, dass sie einen Schlepper finden wird.

    Servus umananda
    Das geht aber irgendwie nicht ganz auf - Denn staatenlos kann ein Deutscher per Definition ja nicht werden (BRD GG Art. 16) und auch die Österreicher kennen das nicht (wir Schweizer ja auch nicht, CH Zugehörigkeit kann nur bei Doppelbürgern aberkannt werden) - wenn es mich nicht täuscht, dürfen UNO Staaten sowieso keine Staatenlosen "produzieren"?
    Multikulti steht zur Gesellschaft wie Gruppensex zur Liebe! Wann merkelt ihr endlich, dass ihr vergauckelt werdet?

  3. #13
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.459

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Das geht aber irgendwie nicht ganz auf - Denn staatenlos kann ein Deutscher per Definition ja nicht werden (BRD GG Art. 16) und auch die Österreicher kennen das nicht (wir Schweizer ja auch nicht, CH Zugehörigkeit kann nur bei Doppelbürgern aberkannt werden) - wenn es mich nicht täuscht, dürfen UNO Staaten sowieso keine Staatenlosen "produzieren"?
    Diese Idioten, die sich Reichsbürger nennen, sehen sich ja außerhalb vom deutschen Grundrecht. Sie sind staatenlos, weil sie es selber wünschen und man sollte ihnen den Gefallen machen, sie nach Nordafrika abzuschieben.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  4. #14
    spontan Benutzerbild von Herr B.
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    45.4214°N, 75.6919°W
    Beiträge
    4.614

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Eine deutscher Reichsbürgerin gefährdet den österreichischen Staat ?
    Von einem Reich in's andere... wenn's a bloss a Bergwies'n is... hahaha!



  5. #15
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    LOLz, ihr seid doch für die Abschiebung von kriminellen Ausländern
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Carl von Cumersdorff
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Sankt Pauli
    Beiträge
    2.986

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Es stellt sich mir gerade folgende Frage: Deutsche Frau wird an die slowenische Grenze gestellt? Warum nicht an die deutsche? Wobei mir da ja schon bewusst, dass diese so nicht mehr wirklich existiert.

    Weiter ist interessant, dass in dieser ganzen Geschichte (Reichsbürger) die Rechtssprechung wohl nicht beachtet wird:




    Und so am Rande: Gibts nicht einen Grundsatz in jedem Land, dass der Mensch nicht für seine politische Ansicht diskriminiert werden darf - also zumindest in unseren "freien, demokratischen" Ländern?
    EineAbschiebung einer EU-Bürgerin verbietet die Verfassung von Österreich und die EU-Richtlinien. Es kann sich nur um eine Nicht-EUBürgerin handeln oder um ein fake.
    Nicht durch Reden und Majoritätsbeschlüsse werden die großen Fragen der Zeit entschieden, sondern durch Eisen und Blut.
    [Otto von Bismarck (1815-98), preuß.-dt. Staatsmann, Gründer d. Dt. Reiches u. 1871-90 dessen erster Kanzler

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    2.306

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Wie wird man eigentlich Reichsbürger? Die Reichsbürger sind weder Partei, noch Verein. Es gibt praktisch keine organisatorischen Strukturen, nur Menschen, die ganz oder teilweise der Idee des Reichsbürgertums anhängen. Reicht, es sich dazu zu bekennen, reicht eine Pass-Attrappe, oder reicht es wegen seines Verhaltens und seiner Ansichten vom Staat zum Reichsbürger erklärt zu werden?

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    59.542

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Wie wird man eigentlich Reichsbürger? Die Reichsbürger sind weder Partei, noch Verein. Es gibt praktisch keine organisatorischen Strukturen, nur Menschen, die ganz oder teilweise der Idee des Reichsbürgertums anhängen. Reicht, es sich dazu zu bekennen, reicht eine Pass-Attrappe, oder reicht es wegen seines Verhaltens und seiner Ansichten vom Staat zum Reichsbürger erklärt zu werden?
    Mein Bekannter ist Reichsbürger. Gestern war Tagung in Frankfurt sagte er.

  9. #19
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.522

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Es stellt sich mir gerade folgende Frage: Deutsche Frau wird an die slowenische Grenze gestellt? Warum nicht an die deutsche? Wobei mir da ja schon bewusst, dass diese so nicht mehr wirklich existiert.
    ...
    Die Ösis sind schon ein lustiges Völkchen. Mit 9 Mann gegen eine Frau, die wahrscheinlich integriert war und Steuern zahlte bzw. dem Staat nicht auf der Tasche lag - während gleichzeitig Zehntausende IS-Kämpfer über die Grüne Grenze gelassen werden.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    1.326

    Standard AW: Deutsche "Reichsbürgerin" wird in Kärnten festgenommen und abgeschoben

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gibt schon seltsame Vögel ... da gibt es die arabischen Wandervögel, welche ohne Pass Einlass begehren und nun noch die seltsamen Vögel, die einen Pass erfinden. Der Pass ist der edelste Teil von einem Menschen ... schrieb einst Bertolt Brecht in seinen Flüchtlingsgesprächen ... und nun erleben wir, dass ihn Menschen vor der Grenze in den Mistkübel werfen oder sich einen selber basteln.

    Servus umananda
    Haben die Österreicher gut gemacht. Nun müssen sie nur darauf ACHTEN, dass sich diese Type nicht wieder einschleicht.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Reichsbürger" schießt mehrere Polizisten nieder
    Von schinum im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1387
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 14:04
  2. "Berühmter"-"Graffiti"-VANDALE in Wien festgenommen.
    Von Trashcansinatra im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 12:22
  3. "Reichsbürger" zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt
    Von Grafenwalder im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 17:04
  4. Geisteskranker "Reichsbürger" in Polen gefasst
    Von Candymaker im Forum Deutschland
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 01:22
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 06:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 165

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben